Ausstellung – just moments der Künstlerinnen Renate Straatmann, Bad Schwartau und Edeltraud Wörner, Altenholz

3.9. bis 31.12.16 | Jaguar Land Rover House Kuntz | Eichkoppel 1 | Gettorf

Renate Straatmann, Baro 2

Die 40 ausgestellten  Bilder der beiden Malerinnen zeigen die ganze Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens in den letzten 2 Jahren.

Renate Straatmanns Werke sind abstrakte Darstellungen der von ihr wahr- genommenen Natur und Begegnungen.
Immer wird aber auch in jeder dieser abstrakten Arbeiten die Verbindung zum Realen deutlich. Die Künstlerin zeigt damit eine spannungsreiche Interaktion von dem Gesehenen und tatsächlich Gemalten, von haptischer Erfahrung und emotional Berührtem.
Die gespachtelten und gepinselten Arbeiten in Acryl-Mischtechnik verbinden
oft architektonische Details mit einer beeindruckenden, gewaltigen Farbführung*).
*) Text Kunsthistorikerin Sonja Nökel, Galerie Wilhelminenhaus Kiel

Edeltraud Wörner zeigt überwiegend beeindruckende, naturalistisch geformte maritime Landschaften in den Techniken Aquarell, Gouache und Acryl-Mischtechnik.
Das Besondere Ihrer Bilder sind nicht nur die authentischen, naturalistischen und gefühlvollen Darstellungen, sondern auch der sanfte Einsatz der ausgewählten Farben, vornehmlich in den Nuancen der Farbe „blau“, dies findet wohl im Leben an der Küste seinen Ursprung.

Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr, Samstag: 9:30 bis 13:30 Uhr.

Kontakt: www.renate-straatmann.de, renatestraatmann@aol.com, www.edeltraud-woerner.de, ewoerner49@online.de.

Bild: Edeltraud Wörner – abends an der Ostsee

« Ölgemälde „Antike Tempelruine“ von Winston S. Churchill als Leihgabe im Günter Grass-Haus, Lübeck Ateliertage im August bei Michael Weigel in Haffkrug »