Buchpräsentation – Eugen Ruge liest aus "Annäherung - Notizen aus 14 Ländern"

Mittwoch | 3.11.15 | 20:00 Uhr | Buchhandlung Hugendubel | Lübeck

Für seinen Roman "In Zeiten des abnehmenden Lichts“ wurde Eugen Ruge 2011 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Das Werk wurde zu einem Bestseller. Mit dem Erfolg waren viele Reisen in die ganze Welt verbunden. Aus diesen Erfahrungen und vorhergehenden Recherchen für den Roman ist ein neuer Band mit Reiseessays entstanden: Annäherung. Notizen aus 14 Ländern.

Am Mittwoch, 3. November, liest der Schriftsteller in der Buchhandlung Hugendubel in Lübeck aus diesem Buch vor. Der Abend wird moderiert von Jörg-Philipp Thomsa, Leiter des Günter Grass-Hauses in Lübeck. Beginn ist um 20:00 Uhr.


Karten gibt es bei Hugendubel (Veranstaltungskasse Tel. 0451-1600650) zum Preis von 8,- Euro / 6,- Euro.

« Christoph Maria Herbst liest Timur Vermes „Er ist wieder da“? Lesung Elfie Böge - welch eine Frau! Mit 70 Jahren einen Erstling. »