Dreas Stuv Kultur Unterwegs - "Der Inder an der Ecke, der Vorleser und die Stuv"

Mittwoch | 18.4.18 | 19:00 Uhr | Aegidiencafé | St.-Annen-Straße 1 | Lübeck

Maria Marr

Wolfgang Bremer tritt seit vier Jahren regelmäßig in Lübeck in Dreas Stuv mit seinen Lese- und Vortragsprogrammen auf. Nun lädt "Dreas Stuv Kultur Unterwegs" zu einem ganz anderen, besonderen Abend voller eigener, lustiger, nachdenklicher und skurriler Texte des Autors ein. Maria Marr, die schön häufiger in der Stuv für stimmungsvolle Abende mit besonderem Ambiente sorgte, setzt dazu live passende Akzente am Violoncello. Einige befreundete Autoren haben ihren Überraschungsauftritt mit ganz anderen Texten angekündigt. Die Veranstalterin verspricht einen kurzweiligen Abend, der im neuen Aegidiencafé in der St-Annen-Str. 1 stattfinden wird. Beginn 19:00 Uhr.


Eintritt: 15,- Euro, Reservierungen erforderlich: online unter galeriecafe@dreasstuv.de oder tel. unter 0151-10993438.

« Lesung mit Schauspielerin Rachel Behringer: – Dort, wo Puls und Uhr schneller ticken – Eine Nacht im Berlin der Zwanzigerjahre mit Joachim Ringelnatz. LESUNG: Katharina Pütter und Max Volkert Martens – WAHRE FREUNDSCHAFT »