"Mozart zum Mitsingen" im Festhochamt

Sonntag | 9.6.19 | 11:15 Uhr | Propsteikirche Herz Jesu | Parade 4 | Lübeck

Der Propsteichor Lübeck freut sich über Mitsängerinnen und Mitsänger im Chor bei dieser eher selten aufgeführten festlichen Messvertonung zum Abschluss der Osterzeit. Obwohl eher kurz in der Aufführungsdauer ist die Instrumentenbesetzung - Kirchentrio plus Pauken und Trompeten, dazu zwei Oboen, Fagott - feierlich und größer aufgestellt. Da kann der Chor gerne auch etwas stärker sein...!

Für geübte Sängerinnen und Sänger, die über die Pfingsttage als Touristen oder zum Verwandtenbesuch in Lübeck sind, findet eine Chorprobe am Vortag, Sonnabend, 8. Juni, von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr im "Haus der Begegnung" (Gr. Saal) neben der Kirche statt. Am Pfingstsonntag findet dann um 9:30 Uhr die Probe mit Chor, Solisten und Orchester in der Kirche statt.

Erfahrungsgemäß ist dieser Festgottesdienst sehr gut besucht, da hat man im Chor beste Sitzplätze im Chorraum.
Also, herzliche Einladung an geübte Sängerinnen und Sänger zum Mitsingen!

Und, wer schon früher mitproben möchte, der ist herzlich willkommen bei den Chorproben des Propsteichores Lübeck:
Immer am Montagabend ab 19:45 Uhr im "Haus der Begegnung" (Parade 4)
Weitere Infos und Anmeldung über Heiner Arden, kirchenmusik@katholische-pfarrei-luebeck.de.

« Konzert mit Anna-Maria Hefele (Obertongesang) und dem Kammerchor I Vocalisti