Weihnachtskonzert im Gläsernen Opernhaus

Freitag | 11.12.15 | 15:00 Uhr | Kreuzfahrtterminal Ostpreußenkai/Vorderreihe | Travemünde

Der Verein "Operette in Lübeck" veranstaltet ein Weihnachtskonzert im Gläsernen Opernhaus am Meer in Travemünde.
Auf dem Programm unter dem Motto "Wenn ein Stern vom Himmel fehlt" stehen u.a. Advents- und Weihnachtslieder von Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Lehár, Robert Stolz, Lotar Olias, Nico Dostal und Franz Grothe. Außerdem erklingen Auszüge aus Operetten, die vor 100 Jahren ihre Uraufführung erlebten ("Die Kaiserin" von Leo Fall und "Die Csárdásfürstin" von Emmerich Kálmán).


Darüberhinaus soll an den vor einem Jahr verstorbenen Udo Jürgens erinnert werden; aus seiner Feder stammen einige berührende Winterlieder sowie spezielle Arrangements der bekanntesten deutschen Weihnachtslieder.
Es singen Solisten der "Lübecker Sommeroperette", darunter die Sopranistin Jana Thomas; am Klavier ist die Dozentin Mira Teofilova von der Lübecker Musikhochschule zu erleben. Durch das Programm führt Operetten-Intendant Michael P. Schulz.


Vorverkauf: Welcome Center im Strandbahnhof oder unter 0451/69813.
Eintritt: Tageskasse 25,- Euro p. P./Vorverkauf 18,- Euro p. P. (zzgl. VVK-Gebühr), Infos: www.luebecker-sommeroperette.de.

« Das Silvesterkonzert mit Simon Rattle und Anne-Sophie Mutter live aus der Berliner PhilharmonikerBenefizkonzert: 7. Christmas Belcanto im Historischen Ballsaal »