Frühjahrsputz

Haben Sie Ihr Bad schon frühjahrstauglich gemacht? Mit den stilvollen und gleichzeitig funktionellen Badmöbeln von Andreas Paulsen kommt ganz schnell Ordnung Ihr Bad.

Wie in jedem Jahr steht im Frühling der Frühjahrsputz an – aber warum umständlich, wenn es auch einfach geht?

Im Bad muss zwar nicht alles ordnungsfanatisch aufgestellt sein – doch erleichtern einem Objekte, die leicht zu reinigen sind sowie platzsparenden und praktischen Verstauraum haben, den Alltag. Sehr gut geeignet sind eingebaute Spiegelschränke, wie die von KEUCO, die teilweise in die Wand eingelassen sind und so viel Stauraum bieten. Durch eine besondere Lichtregulation bieten die Spiegel außerdem eine tolle Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Facetten zu betrachten und tauchen das Bad in die gewünschte Atmosphäre. Verstaumöglichkeiten für Handtücher oder Bad- und Reinigungsutensilien bieten wandeingelassene Fächer oder Badmöbel, wie Waschtischunterschränke, Regale und Schränke. Die großzügigen Möbel von Sanipa passen zu jedem Design und verfügen teilweise sogar über eingebaute LED-Leisten. Eine weitere Erleichterung des Frühjahrsputzes sind Wand-Waschtischarmaturen, wie die von CRISTINA, da um herkömmliche Waschtischarmaturen oft ein Kalkrand entsteht. Ebenso verhält es sich bei dem spülrandlosen WC, z. B. aus der concept 300 Serie, das sich aufgrund der CATAGLAZE Glasur wesentlich leichter reinigen lässt. Dabei handelt es sich um eine eingebrannte Glasur, die einen dauerhaften Abperleffekt bietet, sodass der Schmutz ohne großen Aufwand einfach abgewischt werden kann.


Die Ausstellung der Andreas Paulsen BäderWelten in Lübeck-Lohmühle bietet jede Menge Inspiration für die Einrichtung des funktionellen Wohlfühlbades. Ob vorkonfektionierte Sets oder individuelle Lösungen – die kompetenten Badfachberater der BäderWelten informieren Sie gern zu den verschiedenen Möglichkeiten.
www.baederwelten.de

« Tage der offenen Tür im Club Medius Frühjahrsaktion von Nelson Park »