Jetzt 20% Winter- & Messerabatt (17. LN Immomeile)

Wer den Frühling herbeisehnt und möglichst schnell wieder die Terrasse nutzen möchte, sollte über den Bau eines Terrassendaches nachdenken.


Moderne Glasüberdachungen bieten den nötigen Schutz, um die ersten schönen Stunden im Freien viel eher als sonst zu genießen. Versehen mit Seitenelementen entsteht ein wunderbarer Wind- und Wetterschutz. Schon im zeitigen Frühjahr können die ersten Grillabende stattfinden, weil das Glasdach die herabfallende Kälte abhält und so einen längeren Aufenthalt im Freien erlaubt. Und noch ein großer Vorteil: Durch die Glaskonstruktion werden weder die Terrasse noch die sich anschließenden Wohnräume verdunkelt.


Auch für die Sommermonate schafft man sich die Möglichkeit, viel mehr schöne Stunden im Freien zu verbringen. Die Terrasseneinrichtung und -dekoration samt Polsterauflagen, Kissen, Decken und Windlichter müssen abends oder bei Regen nicht mehr weggeräumt werden.


Noch mehr Schutz bietet ein Kaltwintergarten. Er ist eine interessante und preisgünstige Alternative zum Warmwintergarten. Anders als dieser ist er weder beheizt noch isoliert.


Vor allem bei südlich gelegenen Kaltwintergärten kann aber die natürliche Sonneneinstrahlung optimal genutzt werden. Er ist ein idealer Aufenthaltsort für Pflanzen, die den Winter in unseren Breitengraden nicht überleben würden.


Die Firma Nelson Park Terrassendächer hat sich auf den Bau von Terrassendächern und Kaltwintergärten spezialisiert. Der Hauptsitz befindet sich in Eutin. Mit über 30 Servicebüros ist die Firma in ganz Norddeutschland vertreten.


Als Neuheit auf dem Terrassendachmarkt - und nur bei Nelson Park erhältlich - gibt es ab sofort Profile mit integrierter Beleuchtung. Die LED-Beleuchtung sorgt für ein stimmungsvolles Licht, das stufenlos gedimmt werden kann.


Die Firma bietet seit kurzem auch eigene Beschattungssysteme an, die genau auf die Dächer abgestimmt sind.


Mit fundiertem Fachwissen und großem Erfahrungsschatz helfen und beraten die Techniker bei der Planung und Gestaltung. Das Terrassendach kann farblich an das Haus angepasst werden oder aber auch in reizvollem Kontrast stehen. Es gibt eine große Farb- und Formenauswahl. Der neu geschaffene Raum wird neben der praktischen Nutzbarkeit zu einem schönen Blickfang im Garten. Ausgestattet mit Pflanzen und Möbeln entsteht eine kleine Oase, in der man sich wohlfühlen kann.


Nähere Informationen gibt es auf der Immomeile Stand B 12 Während der Messe erhalten die Kunden einen Rabatt von 20 % auf Terrassendächer und Kaltwintergärten.


Nelson Park Terrassendächer GmbH, Albert-Einstein-Straße 23, 23701 Eutin, 0 45 21 / 8 26 48 17 und Ratzeburger Allee 3 – 5, 23564 Lübeck, Tel.: 04 51 / 88 05 29 69, www.nelsonpark-td.de.

« Weinforum Lübeck präsentiert den Wein des Monats Februar 2019 Für Ihren stilvollen Auftritt »