Urlaub für Naturliebhaber, die auf Komfort nicht verzichten wollen

An der Adria öffnet der erste reine Glamping Campingplatz Kroatiens

Zelten mit Kingsize Bett, eigener Dusche und Esstisch, statt Schlafsack, Gemeinschaftsdusche und Gaskocher. Für alle, die einen unvergesslichen Urlaub in atemberaubender Natur verbringen und trotzdem nicht auf einen gewissen Komfort verzichten wollen, kommt hier ein echter Geheimtipp: Rechtzeitig zur Urlaubssaison 2018 eröffnet die Arena Hospitality Group an der malerischen Adria-Küste Kroatiens den ersten kompletten Glamping Campingplatz.

 

Glamping liegt voll im Reise-Trend. Es verbindet das klassische Zelten mit Luxus. Aus „Glamour“ und „Camping“ wird Glamping! Outdoor-Erlebnis pur, gepaart mit der Behaglichkeit eines Hotelzimmers oder einer Suite. Arena One 99 Glamping liegt an der atemberaubenden Adriaküste Istriens, mitten in der Bucht von Medulin. Im Schatten duftender Pinien wurden hier 199 mondäne Zelte, Baumhäuser und Lodges errichtet.

 

Das, was die Arena Hospitality Group nur wenige Kilometer von der 3000 Jahre alten Stadt Pula geschaffen hat, ist europaweit einzigartig. Die acht verschiedenen Arten von Wohneinheiten bieten Platz für bis zu sechs Personen. Alle Zelte und Lodges sind nur wenige Schritte von Meer und Strand entfernt.

 

Die Ausstattung der 13 bis 37 Quadratmeter großen Unterkünfte lässt keine Wünsche offen und liegt auf höchstem Niveau. Klimaanlage, kostenloses WIFI, Mikrowelle, Induktionskochfeld und Kaffee- und Espressomaschine sind Standard. Die eigenen Badezimmer verfügen natürlich über Dusche und Haartrockner. Flachbildschirm-TV runden das Unterhaltungsangebot ab. Alle Glamping-Gäste kommen in den Genuss des exklusiven „Zimmerservice“ – Bettwäsche wird alle drei Tage gewechselt, Handtücher täglich.

 

Paare oder Familien, Jugendliche oder Best Ager, der neue Arena One 99 Glamping Ground in Pomer ist der ideale Ferienort, von dem jeder schon einmal geträumt hat. Und für alle, die Luxus und Entspannung auch außerhalb ihrer vier Zeltwände suchen, gibt es jede Menge Angebote und Extras. Denn zum Glamping gehört heutzutage natürlich auch Wellness. Yoga unter freiem Himmel, Meditation und weitere Anti-Stress-Aktivitäten tragen während der freien Tage zur Regeneration der Gäste bei. Fitness, Sauna und Hot Tubs, Bäder und ein Massage-Angebot gehören zum Recreation-Programm. Jogging- und Radwege, sowie ein Windsurfcenter bieten abwechslungsreiche Sport-Optionen.

 

Mehrere Spielplätze, ein Kinderstrand, Animationsprogramm und ein eigener Kinder Club sorgen dafür, dass auch die jüngsten Gäste einen unbeschwerten Urlaub verbringen können. Und natürlich gehören auch Restaurants, Beach Bars ein Grüner Markt und ein Lebensmittelgeschäft zum Glamping-Platz.

 

Ab 23. Juni 2018 öffnet das Arena One 99 Glamping in Pomer erstmals für seine Gäste. Übernachtungen kosten ab 194 bis 300 Euro. Noch gibt es die einmalige Gelegenheit die luxuriösen Glamping-Unterkünfte als erster Besucher zu buchen. Infos, Reservierung und Buchung unter: www.arenacampsites.com.

« In luftiger Höhe dem Großen Krieg auf der Spur #875Luebeck: Die KöniGIN der Hanse mit Rosenwasser und Mandeln »