Verlieb Dich in Deinen neuen Job in der Pflege!

Am 14. Februar ist Valentinstag.

Der neu modernisierte Seniorenwohnsitz Quellenhof und das Johanniter-Quartier Lübeck bieten Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und gute Entwicklungsmöglichkeiten.


„Natürlich ist die Konkurrenz in Lübeck groß und der Markt hart umkämpft – dennoch sehen wir uns diesem Markt gewachsen und das liegt natürlich auch an unseren tollen Teams“, erklären die beiden Einrichtungsleiterinnen einstimmig.


„Beide Häuser sind sehr unterschiedlich. Auch in ihrem Angebot – doch die Tradition verbindet uns“; erklärt Claudia Bettinger, Einrichtungsleiterin im Johanniter-Quartier.


„Wir legen großen Wert auf die Ausbildung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden in Lübeck und arbeiten eng zusammen und unterstützen uns“, ergänzt sie.

„Eine Weiterqualifizierung ist auch direkt nach der Ausbildung möglich“, so Gisa-Almuth Muus, Einrichtungsleiterin im Quellenhof. Beide Führungskräfte unterstützen und fördern ihre Mitarbeitenden und führen so die lange Tradition der Johanniter Seniorenhäuser in Lübeck zukunftsgerichtet weiter.

„Natürlich freuen wir uns auch über ehrenamtliches Engagement. Auf diese Weise lernt man die Einrichtungen und ihre Teams wunder bar kennen und entdeckt so vielleicht das Interesse für einen Pflege-Beruf oder einen Beruf in der Betreuung“, sagt Juliane Silz, Pflegedienstleiterin im Quellenhof – unter anderem verantwortlich für den hauseigenen Ausbildungsbereich.

„Das Interesse an Weiterentwicklung wird bei den Johannitern auch in der Mitarbeitenden-Befragung 2024 deutlich. In diesem Jahr steht die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus“, so Muus. „Schwachstellen sollen ebenso beleuchtet werden wie Bereiche, in denen wir gut aufgestellt sind. Auch hier sind uns die Wünsche unserer Mitarbeitenden sehr wichtig. Die Umfrage unter den Johannitern läuft natürlich anonym ab“, erklärt sie.

Am 14. Februar 2024 laden beide Häuser zu einem kleinen Schnupper-Rundgang ein und es gibt dazu ein süßes Dankeschön! Vielleicht verliebt sich ja der ein oder andere in einen Beruf in der Pflege! Kommen Sie doch gern bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

« Studien-Informations-Tage der Universität Kiel vom 5. bis 7. März 2024