Weinforum Lübeck präsentiert den Wein des Monats März 2018

Finca Las Moras DADÁ No.1
Was ist DADÁ?


Würden Sie Eduardo Casademont fragen, bekämen Sie eine deutlich längere Antwort. Schließlich stellt der Chief-Winemaker Argentiniens Weinszene mit seiner fulminanten Rotwein-Cuvée DADÁ gerade gehörig auf den Kopf. Es geht darum, ausgetretene Pfade zu verlassen, Neues zu wagen und sein ganz eigener Geschmacksexperte zu sein. Eduardo überlässt bei der Weinbereitung nichts dem Zufall. Die Höhenlagen im Pedernal-Tal unterliegen den höchsten Temperaturschwankungen ganz Argentiniens und bringen Trauben von außerordentlicher Kraft und Konzentration hervor. Für die Bewässerung wird bevorzugt Schmelzwasser aus den Anden eingesetzt. Die Reifung erfolgt ausschließlich in Fässern aus amerikanischer Eiche. Das Ergebnis ist ein Wein, der keine Fragen mehr offen lässt, ein Wein der unglaublich viel Genuss bietet.


Die Rebsorten Malbec und Bonarda leuchten im Glas in einem dunklen Granat- bis Purpurrot. Im Duft zeigt sich eine wunderbar saftige Frucht unterlegt mit feinen Röstnoten, Vanille und gebrannten Mandeln. Am Gaumen fülliger und weicher Auftakt mit würzigem Biss, Noten von Vollmilchschokolade und eingelegten Süßkirschen. Vollmundig, dicht und würzig das Finish. Feinste und samtige Wonnegerbstoffe sorgen für Rückgrat, die Frucht balanciert superb aus.
Raffiniert und dicht gepackt, präsent und auf fast unverschämte Art betörend – ein Absoluter Charmeur.


Weinforum Lübeck, Wilhelm Ulex Söhne GmbH, Ratzeburger Allee 111 – 125, Lübeck, Tel.: 0451 / 501100, Fax: 0451 / 501101.

« Innovativ und designstark: Treppen aus HPL Küchenwaage wird jetzt einfach in der Spülmaschine sauber »