Weinforum Lübeck präsentiert den Wein des Monats November 2018

Anarkos Rosso di Puglia

Diesem "kleinen Anarchist" aus den Rebsorten Malvasia Nera, Primitivo und Negroamaro werden Sie schnell verfallen.
Anarkos ist weich und samtig und besitzt ein üppiges Fruchtbouquet mit Aromen von Pflaumen, Brombeeren und reifen Schwarzkirschen, in Kombination mit südländischen Kräutern.


In der Nase ist der Wein vordergründig fruchtig. Saftig und rund, praktisch Tannin und Gerbstoff-frei, schmeichelt der Wein dem Gaumen.


Wen diese Beschreibung noch nicht in Versuchung gebracht hat, der wird gewiss der anregenden Farbe dieses extravaganten Einzelgängers verfallen.


Der Rosso präsentiert sich im Glas im schönsten rubinroten Gewand, das noch um einige leuchtende violette Reflexe bereichert wird.


Mit ihrer Qualitätsphilosophie hat die Accademia dei Racemi, eine Vereinigung kleiner privater Weingüter, in den letzten Jahren deutlich zum Aufschwung der apulischen Weine beigetragen.

Dieser hervorragende Wein lässt sich gut zu Wild, Hartkäse sowie Edelschimmelkäse servieren; wird aber auch gern als Aperitif getrunken.


Weinforum Lübeck, Wilhelm Ulex Söhne GmbH, Ratzeburger Allee 111 – 125, Lübeck, Tel.: 0451 / 501100, Fax: 0451 / 501101.

« Campus das frische Einkaufserlebnis im Lübecker Hochschulstadtteil, Alexander-Fleming-Straße 1