Wie im Urlaub

Das kennt man nur vom Urlaub im Süden: Der Tag beginnt mit dem Frühstück auf der Terrasse und danach verbringt man den ganzen Tag draußen bis zum letzten Glas Wein am Abend. Auf einer schön eingerichteten Terrasse den Sommer genießen - geschützt, aber trotzdem mit einem freien Blick in den Himmel - ein unvergleichliches Lebensgefühl! Ob allein mit einem guten Buch, gemeinsam mit der Familie oder in geselliger Runde mit Freunden: mit einem Terrassendach schafft man sich den Luxus, wetterunabhängig zu sein und viel mehr Zeit draußen zu verbringen.

 

Moderne Glasüberdachungen bieten Schutz und verdunkeln weder die Terrasse noch die sich anschließenden Räume. Versehen mit Seitenelementen entsteht ein idealer Wind- und Wetterschutz. Ein plötzlich aufziehender Regenschauer bedeutet nicht mehr die schnelle Flucht ins Haus und das hastige Zusammenraffen der Polsterauflagen, Bücher oder des Kaffeegeschirrs. Alles kann einfach stehen- und liegenbleiben. Die Kaffeestunde, die erholsame Pause oder der gesellige Grillabend können fortgesetzt werden. Auch sonst sind das Terrassenmobilar, Blumentöpfe und Dekorationselemente aber auch die Terrasse selbst dem Wetter viel weniger ausgesetzt und deutlich länger haltbar.

 

Ohnehin wird die Freiluftsaison durch ein Terrassendach erheblich verlängert, weil es die herabfallende Kälte abhält und so die Nutzung der Terrasse schon im zeitigen Frühjahr und auch noch im Herbst möglich macht.

 

Noch mehr Schutz bietet ein Kaltwintergarten. Er ist eine interessante und preisgünstige Alternative zum Wintergarten. Anders als dieser ist er weder beheizt noch isoliert. Vor allem bei südlich gelegenen Kaltwintergärten kann aber die natürliche Sonneneinstrahlung optimal genutzt werden. Er ist ein idealer Aufenthaltsort für Pflanzen, die den Winter in unseren Breitengraden nicht überleben würden.

 

Als Neuheit auf dem Terrassendachmarkt - und in dieser Form nur bei Nelson Park erhältlich - gibt es ab sofort Profile mit integrierter Beleuchtung. Die Firma bietet auch eigene Beschattungssysteme an, die genau auf die Dächer abgestimmt sind.

 

Über 20 mal ist der Terrassendachspezialist Nelson Park Terrassendächer in Schleswig-Holstein vertreten. Die Fachleute für moderne Glasüberdachungen bieten eine umfassende Beratung und zeigen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Für das Terrassendach werden Verbundsicherheitsglas und pulverbeschichtete Aluminiumprofile verwendet, die in jeder RAL-Farbe erhältlich sind. Die Fachleute von Nelson Park helfen und beraten bei der Gestaltung. So kann das Terrassendach farblich an das Haus angepasst werden oder in reizvollem Kontrast stehen. Es gibt eine große Farb- und Formenauswahl. Der Wind- und Wetterschutz kann durch einzelne Seitenelemente noch erhöht werden. Auch ein Kaltwintergarten lässt sich leicht durch entsprechende Ergänzung mit Ganzglasschiebeelementen und bzw. oder feststehenden Elementen herstellen. Der neu geschaffene Raum wird neben der praktischen Nutzbarkeit ein schöner Blickfang im Garten. Ausgestattet mit Pflanzen und Möbeln entsteht eine kleine Oase, in der man sich wohlfühlen kann.

 

Ohne Montagekosten zu zahlen, können Sie zur Zeit von der Firma Nelson Park Terrassendächer ein Terrassendach oder einen Kaltwintergarten bauen lassen.

« Restaurant Marina – für die schönsten (Augen)blicke in Travemünde Optimaler Komfort und perfekte Hygiene dank moderner Dusch-WCs »