19. KulTourSommer im BarkauerLand – Das internationale Festival der besonderen Art

27. Mai bis 17. September 2018

Das letztjährige Jubiläums-KULTourPUR-Jahr hat wie aus den vergangenen drei Jahrzehnten gewohnt niveauvolle Konzerte und Projekte nicht nur versprochen! Und das gilt auch für 2018:


Denn es geht weiter mit HighLight Konzerten in "Mehr als 31-Jahre-KULTourPUR" in der Alten Meierei am See Postfeld und ab dem 27. Mai mit dem 19. KULTourSOMMER im BarkauerLand. Und das mit einem wieder einmal erlesenen Konzertangebot.


Ab dem 27.5. startet die „kleine musikalische Weltreise“ gleich international mit einem HighLight, denn aus Argentinien kommen Alicia Alonso & Guillermo Copello: „It’s Time to Tango!“


Gefolgt vom Trio Cissokho/ Brönnimann & Omri Hason - einer farbenfrohen Klangmelange aus orientalischen, afrikanischen und europäischen Elementen! Dann Samuel Hieronymus Hellborn - Memoiren eines Rockstar-Mörders, I WISH I WAS A FISH - dem Soloprojekt von Frida Teresia Svensson aus Schweden, dem Barkauer Kammerorchester, COEURBALLA und SEDAA!


Der KULTourSOMMER ist und bleibt ein Festival der ganz besonderen „Art“!

« Burt Bacharach im Juli erstmals in Deutschland AURORA: Im Herbst 2018 auf "Queendom Tour" »