Rüdiger Borth solo – Special Guest: Margret C. Ingwersen - Chansons & Country Ballads (Duo mit Rüdiger Borth)

Samstag | 26.5.18 | 20:00 Uhr | Haus am Meer | Haffkrug

Gute Songs, knackig arrangiert und mit Lust vorgetragen. Geschichten über Liebe und Alltag, augenzwinkernd kommentiert. Vom Blues kommen die lockeren Grooves, Punktgenauigkeit prägt den Sound. Und alles klingt völlig unaufgeregt.


Der Gitarrist und Sänger Rüdiger Borth ist der Songwriter unter den Bluesern, Authentizität das Anliegen. Elektrobeats und Effekthascherei sind seine Sache nicht. In einer Zeit des Format-Radios wirkt Borths Ansinnen der eigenständigen musikalischen Persönlichkeit fast querulant. Seine kleinen Werke sind catchy, die Hooklines mitsingfest, das Design unauffällig elegant, Langzeitqualität. (So wertkonservativ kann Rock'n'Roll sein!)


Zu einem Gastauftritt in seinem Konzert konnte Borth die Lübecker Sängerin und Gitarristin Margret C. Ingwersen gewinnen, die Chansons und Country Balladen eines Lübecker Songwriters vertont und interpretiert. Borth wird in ihrem Set gitarristische Farbtupfer setzen, Margret und Rüdiger interpretieren zusammen außerdem ein Borth-Duett.
Eintritt frei, Hutkasse.

« 8 to the Bar live im Waldhof auf Herrenland Gwyn Ashton Band (AUS) - Blues From Down Under »