Schitt’s Creek Staffel 1

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion Schitt’s Creek.


Kommen wir zum Inhalt der durchgeknallten Erfolgsserie: Als Videothekenmagnat und Millionär Johnny Rose (Order of Canada-Träger Eugene Levy, American Pie) 1991 seinem Sohn David (Dan Levy, Happiest Season) aus Jux das kleine Kaff Schitt´s Creek zum Geburtstag schenkt, hätte keiner aus der vierköpfigen Familie Rose auch nur im (Alp)Traum daran gedacht, dass Jahre später genau dieses verschlafene Nest ihr neues Zuhause werden würde. Denn die stinkreichen Roses verlieren durch aufgeflogene kreative Buchführung ihr gesamtes Vermögen, und so bleibt ihnen nichts anderes übrig, als den verbleibenden Rest ihrer 7.000 Sachen zu packen und in ein heruntergekommenes Motel nach Schitt´s Creek zu ziehen.


Die 1. Staffel von Schitt’s Creek, mit rund 4½ Stunden Laufzeit nebst 50 Minuten Bonusmaterial, erscheint Digital am 2.4., auf DVD am 16.4.2021 bei Edel Motion.

« Unter Freunden stirbt man nichtHonest Thief »