132. Travemünder Woche – 23. Juli bis 1. August 2021

Die schönste Regatta der Welt findet in Travemünde statt. Traditionell kannst du alljährlich im Juli diese einmalige Kombination aus internationalem Spitzensport und maritimem Volksfest live im Seebad erleben - so kennen wir es aus den Vorjahren. In diesem Sommer können nicht alle lieb gewonnenen Elemente der Travemünder Woche stattfinden und das Segelsportprogramm steht im Vordergrund. Auf unseren weitläufigen Promenaden findet jede:r ein luftiges Lieblingsplätzchen, um die spannenden Wettkämpfe auf dem Wasser zu verfolgen. Und deine Erfrischung genießt du auf der kleinen, aber feinen Gastronomie-Fläche im Brügmanngarten, begleitet von einem ausgewählten Musik-Programm mit Singer-Songwriter-Klängen.


Nicht verpassen: Die "Trave Races" auf der Segel Arena Trave. Die kurzen Show-Rennen finden täglich am Nachmittag statt.


Tipp: Eine lieb gewonnene Tradition ist der Volksbank Rotspon-Cup auf der Trave. Es tritt der amtierende Lübecker Bürgermeister an gegen eine:n ausgewählte:n Politikkollege:in. Bei dem Rennen geht es Boot gegen Boot um alle Ehre und eine Flasche Rotspon. Die launige Regatta erinnert an den Ursprung der Travemünder Woche, das Wettsegeln zwischen den Hamburger Kaufleuten Hermann Wentzel und Hermann Dröge im Jahr 1888 vor Travemünde.

Termine: Freitag, 23. Juli bis Sonntag, 1. August 2021, ganztägig.
Öffnungszeiten: die Veranstaltungszeiten finden sich tagesaktuell auf den Seiten des Veranstalters.
Eintritt: frei, Veranstalter:in: Lübecker Yachtclub e. V., Infos: www.travemuender-woche.com, Ort: Ostsee und Trave, Strand-, Trave- und Priwallpromenade, Brügmanngarten.

« Hamburg freut sich auf einen prall gefüllten Kultursommer in allen BezirkenLeichtes Lebensgefühl und Geselligkeit »