4 Städte, 5.200 Strandkörbe, 10.400 begeisterte Besucher

„STRANDKORB Open Air Deutschlandtour“ startet mit großem Erfolg in weiteren vier Städten: Augsburg, Cham, Rosenheim und Hamburg!

Fotos: Sascha Beckmann

Das Veranstaltungskonzept STRANDKORB Open Air erwies sich bereits im letzten Jahr als die Rettung der Kulturveranstaltungen in Mönchengladbach und sorgte trotz Corona für Künstler und Besucher gleichermaßen für unvergessliche Momente.


„Mutig, kreativ, wegweisend – ein Leuchtturmprojekt in Krisenzeiten“, so urteilte auch die Fachjury des Deutschen Tourismuspreises 2020 und verlieh den 1. Platz an Veranstalter und Ideengeber Michael Hilgers und sein Team für das großartige Konzept.


Ein Konzept, das dank verschiedener „Strandkorbinseln“ auf angenehme Art und Weise einen Kurzurlaub mit dem Konzertbesuch verbindet. Gleichzeitig ermöglicht es neben dem Wohlfühlfaktor, die vorbildliche Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften. Jede Insel hat einen eigenen Einlass und separate Sanitäranlagen sowie ein ausgeklügeltes Gastronomie Konzept mit der Möglichkeit der Vorbestellung und jeweils an den Strandkörben platzierten Kühlboxen. Die Anfragen anderer Städte ließen nach dem grandiosen Start in Mönchengladbach nicht lange auf sich warten. So stand bereits Ende des Jahres 2020 fest: „STRANKORB Open Air“ geht auf Deutschlandtour!


Mit Max Giesinger, MONO INC., Johannes Oerding, Götz Alsmann, Feuerengel (a tribute to Rammstein), Gregor Meyle & Band, Lina, Ringsletter & Band, Moop Mama, Italo Pop Nacht mit I Dolci Signori und Gentleman startete die Tour nun in Augsburg, Cham, Rosenheim und Hamburg mit einem grandiosen Auftakt.


Mit einem Feuerwerk aus hochkarätigen Künstler*innen geht es nun Schlag auf Schlag in ganz Deutschland weiter. In den nächsten Wochen startet die Strandkorb Saison auch in: Mönchengladbach, Berlin, Zweibrücken, Hartenholm, Aach, Nürnberg, Bielefeld, St. Wendel / Bostalsee, Regensburg, Wetzlar, Aach im Hegau und Bochum.


Informationen rund um die STRANKORB OPEN AIR Tour sowie Tickets für den ganz besonderen Inselmoment gibt es unter www.strandkorb-openair.de und auf Facebook @StrandkorbOpenAir.

« Classical Beat Festival 2021 | ATLANTIC Grand Hotel TravemündeLebensfreude Festival »