Lebensfreude Festival

Endlich wieder in der Präsenz: Das 7. Lebensfreude Festival am Strand von Lübeck-Travemünde startet vom 13. bis zum 15. August 2021. Das größte Festival an der Ostsee steht unter dem Motto „Entspannen – Genießen – Wohlfühlen“. Mit rund 80 Ausstellern und bei freiem Eintritt schenkt es allen Besuchern drei glückliche Tage am Meer mit einem abwechslungsreichen Programm für Körper, Geist und Seele.

Der Brügmanngarten-in der Lübecker Bucht verwandelt sich nach den Sommerferien in ein Wohlfühlparadies. Die Veranstalterin Britta Gerdes-Petersen lädt bei freiem Eintritt zu Musik, Entspannung, Erlebnis, Sinnes- und Gaumenfreuden ein — immer mit einer frischen Meeresbrise im Haar. Einheimische, Urlauber und Bekenner wahrer Lebensfreude sind herzlich willkommen. Auf dem Festivalgelände informieren rund 80 Aussteller über eine gesunde Lebensweise für Körper, Geist und Seele.

„Das Lebensfreude-Festival ist ein Türöffner, der Wege zu einem bewussten und glücklichen Leben aufzeigt. Ausgewogene Ernährung, Bewegung, Wellness, Naturheilkunde, Naturkosmetik und -kleidung sowie Musik und zwischenmenschlicher Austausch sind unentbehrliche Grundlagen für ein von Freude erfülltes Leben“, weiß Britta Gerdes-Petersen.

Mehr als 50 Live-Acts bieten direkt an der Strandpromenade ein breitgefächertes Repertoire. Tagsüber betont das Musikprogramm die maritime Beschaulichkeit. Abends sorgt die Darbietung der Künstler mit einer Mischung aus Pop-, Rock und Folk für besondere Momente mit Blick auf das Meer.

 

Mit dabei sind unter anderem der 35köpfige Pop Chor Medial Voices, Vivian aus Österreich mit ihrer Seelenmusik, die Pop Rock Band Scoville Drive als Dauerbrenner auf dem Festival und die Lokalmatatoren Pockets full of Change, Sugar and the Men, Hertz Bande und andere Künstler. Sie alle freuen sich darauf, endlich wieder live und vor Publikum auftreten zu können.

Der Markt der Genüsse sorgt für vielfältige, zumeist vegetarische Köstlichkeiten aus der Region. Von süß bis salzig wird der Gaumen gesund verwöhnt.
Neben den sinnenfreudigen und lukullischen Angeboten gibt es wie gewohnt das abwechslungsreiche Mitmachproramm mit Yoga am Ostsee-Strand, Workouts im eigens dafür aufgebauten Yoga-Space, Erlebnisvorträge im Event-Zelt, eine Chill-Out Lounge und andere Angebote.

Für die keinen Festivalbesucher*innen bietet das kunterbunte Kinderprogramm Spaß und Lebensfreude. Es gibt Bogenschießen, Kinder-Yoga, Einhorn-Workshop und eine Hüpfburg, sowie kreatives Basteln und lustige Spiele mit pädagogisch ausgebildetem Betreuer*innen.
 
Daten und Fakten:
Wann: 13.-15. August 2021, Freitag: 12:00 bis 22:00 Uhr, Samstag: 11:00 bis 22:00 Uhr, Sonntag: 11:00 bis  19:00 Uhr
Wo: Festival-Wiese, Am Brügmanngarten 1, 23570 Lübeck-Travemünde
Eintritt: frei
Web: www.lebensfreude-festival.de

« 4 Städte, 5.200 Strandkörbe, 10.400 begeisterte BesucherCountdown zur Travemünder Woche läuft »