Leichtes Lebensgefühl und Geselligkeit

Im Juni finden in der Lübecker Bucht wieder Veranstaltungen statt

Lange war es still in der Lübecker Bucht, doch nun kehrt mit stimmungsvollen und sportlichen Veranstaltungen ein Hauch von Normalität und Geselligkeit zurück. Die TALB hat bereits im vergangenen Jahr verschiedene Veranstaltungsformate unter Corona-Auflagen umgesetzt und kann nun auf viele Erfahrungswerte zurückgreifen, um auch die aktuell geforderten Maßnahmen umzusetzen. Die Sicherheit steht hierbei an erster Stelle und in geschütztem Rahmen wird das ermöglicht, was viele lange vermisst haben: ein besonderer Moment der Geselligkeit und ein leichtes Lebensgefühl.

Klavierkonzert mit Ostseeblick
Den Auftakt macht ein Klavierkonzert mit direktem Blick auf die Wellen der Ostsee.
Am 1. - und dann noch einmal am 15. Juni - verzaubert Sven mit seinem ‚mobilen Klavier‘ und seinen melodischen Eigenkompositionen am Scharbeutzer Begegnungsstand (gegenüber der Strandkirche) das Publikum, das wie in einem Amphitheater im Halbrund um den Musiker herum sitzt. In der nahegelegenen Strandkorbvermietung kann man sich mit kühlen Getränken und Snacks versorgen. Der Konzertbesuch ist kostenfrei.

Hinterm Strand geht’s weiter – eine Radtour ins Grüne
Wer das idyllische Binnenland erkunden möchte, der kann sich im Juni einer geführten Radtour anschließen, die über eine Länge von 30 Kilometern durch die malerische Natur hinter dem Küstenstreifen führt. Am 2., 16. und 30. Juni führt ein lokaler Guide durch den Kammerwald nach Ratekau zu einer Feldsteinkirche, einer Galerie in Offendorf und weiter um den Hemmelsdorfer See. Im Café ‚Tausendschön‘ in Warnsdorf gibt es einen Zwischenstopp. Auf dem letzten Stück der Tour wartet auf die Teilnehmer ein wundervoller Weitblick über den Hemmelsdorfer See. Buchbar ist die Tour über www.justexplore.de in Verbindung mit der Anmietung eines E-Mobils.

Musik im Strandkorb
Barfuß im Sand, ein leckeres Getränk in der Hand, den Blick auf’s Meer und dazu Livemusik – das ist ‚Musik im Strandkorb‘. Seit ein paar Jahren eine der beliebtesten Veranstaltungen in der Lübecker Bucht. Die Winterpause hat die TALB genutzt, um der Veranstaltung ein ‚neues Gesicht‘ zu geben – bunt, lässig-schick und luftig kommt das Veranstaltungsdesign nun daher und verspricht ein ganz besonders emotionales Erlebnis am Meer. ‚Musik im Strandkorb‘ findet am 21., 24., 28., 30. Juni 2021 mit unterschiedlichen Live-Acts und an wechselnden Orten statt.

Sundowner Pelzerhaken – auf dem SUP-Board der Sonne entgegen
Morgens und abends ist es eigentlich am schönsten am Strand. Dann ist er meist leerer und bietet viel Platz im Sand und auch am ufernahen Wasser für Erholung und Sport. Beides zusammen vereint man gut beim Sundowner-SUPen in Pelzerhaken. Am 23. und 30. Juni und an weiteren Terminen den ganzen Sommer hindurch trifft man sich jeweils um 17.30 Uhr bei ‘Sail & Surf‘ auf eine SUP-Stunde in der Abendsonne. Teilnehmen kann man mit dem eigenen Board oder einem vor Ort ausgeliehenen. Eine Reservierung vorab unter 04561 / 52 48 172 ist empfohlen.

Open Stage Pelzerhaken
Am 29. Juni 2021 kommt die Küste zu Wort, denn dann heißt es wieder: Bühne frei für die Talente der Region! Wer schon immer vor Publikum auftreten wollte, nur noch nie die passende Bühne dafür fand, ist auf der Open Stage genau richtig. Für Zuschauer verspricht die zweistündige Veranstaltung einen unterhaltsamen Abend voller Überraschungen. Beginn ist um 17 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz in Pelzerhaken. Wer auf der Bühne auftreten möchte, meldet sich mit seinem Beitrag im Vorwege bei der TALB per E-Mail an. Ansprechpartner ist Frans Ijben; fijben@luebecker-bucht-ostsee.de.

Trendsport im Sommer
Im Juni 2021 startet das neue Trendsport-Sommerprogramm der TALB. Am ersten Termin, 22. Juni 2021, begrüßt Britta in Sierksdorf Sportfreudige zum ‚Easyfit‘, das Kräftigungs- und Mobilityübungen vereint, Stabilität und Beweglichkeit fördert, die Rumpfmuskulatur stärkt und mit Atem- und Entspannungsübungen für aktive Entspannung sorgt. Am 29. Juni findet der nächste ‚Easyfit‘-Termin statt.  Am 24. Juni geht’s zum Fitnesstraining nach Pelzerhaken und am 25. und 28. Juni treffen sich Mütter in Neustadt zum ‚Bauch-Buggy-Go‘. Am 29. Juni kann man nahe der Neustädter Seebrücke einen weiteren neuen Trendsport mit großem Funfaktor kennenlernen: Roundnet. Das einfache Spielkonzept erinnert vage an Beachvolleyball und vereint Spielwitz, Fairplay, Koordination und Ballgefühl.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen liefert der Veranstaltungskalender der TALB:https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungskalender

« 132. Travemünder Woche – 23. Juli bis 1. August 2021TW-Plakat 2021: Jollen im Fokus »