Man’s World – wo Männerträume wahr werden

HAMBURG MOTOR CLASSICS präsentiert Event für den stilvollen Mann

Von klassischen Automobilen träumen viele Männer – doch es gibt darüber hinaus noch einiges mehr, das den stilvollen Mann begeistert. Auf der Oldtimermesse HAMBURG MOTOR CLASSICS vom 19. bis 21. Oktober zeigt das Eventformat „Man's World“ aus Zürich und Mailand eine einzigartige Männerwelt, die kaum einen Wunsch offen lässt. „Wir freuen uns sehr, dass wir die „Man’s World“ als Partner gewinnen konnten und setzen langfristig auf eine gute Zusammenarbeit“, so Heiko Zimmermann, Projektleiter der HAMBURG MOTOR CLASSICS.

Man's World steht für Erleben, Ausprobieren, Entdecken und sich inspirieren lassen. Marken und Angebote werden in ansprechendem Ambiente auf mehr als 300 Quadratmetern in einem Pavillon präsentiert. Besucher haben Gelegenheit, ausgewählte Erlebnisse sowie Anbieter von Dienstleistungen, edlen Produkten und Accessoires kennen zu lernen. Mit von der Partie sind namhafte Aussteller wie zum Beispiel Junghans und Juwelier Wempe, die edle Uhren im Portfolio haben. Auch Smartwatches von Garmin, in einem Schiffscontainer präsentiert, sind im Angebot. Ausgesuchte Pflegeprodukte bietet die Brooklyn Soap Company; der Aussteller Herrengut kommt mit einem Barber Shop. Outfittery spricht gezielt modebewusste Besucher an, die ein neues Outfit suchen. Die passenden handgefertigten Schuhe dazu gibt es gleich nebenan im Atelier von Thomas Keil. Darüber hinaus zeigt BMW edle klassische Motorräder auf der Man’s World.

Dafür, dass auch Spaß und Erleben nicht zu kurz kommen, ist ebenfalls gesorgt: Diverse Flipper- und Arcade-Automaten, unter anderem der Atari PONG-Table – eine Hommage an eines der ersten Videospiele überhaupt – bringt Pinball Universe mit, die Spielbank Bank Hamburg lädt zum Roulette, und Slotfire bauen eine aus Holz gefertigte Slotcar Rennbahn auf 15 Quadratmeter auf. Daneben werden italienischer Kaffee sowie Spirituosen wie Whisky und Gin verkostet.

Die Männerwelt ist eingebettet in die zweite HAMBURG MOTOR CLASSICS, die Old- und Youngtimer verschiedenster Hersteller aus nahezu allen Kapiteln der Geschichte des Automobils zeigt. Vom hochherrschaftlichen Cabriolet aus den Dreißigern bis hin zum Supersportwagen der Achtziger reicht das Ausstellungsspektrum. Ideeller Träger der Messe ist der ADAC Hansa e.V..

Die HAMBURG MOTOR CLASSICS findet vom 19. bis 21. Oktober 2018 auf dem Hamburger Messegelände statt. Geöffnet ist am Freitag von 12:00 bis 20:00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.hamburg-motorclassics. de und unter https://www.facebook.com/hamburgmotorclassics/.

« Sarah Connor begeistert über 4.000 Fans! Pioneer DJ alpha zieht von Schwerin nach Lübeck – 2 x 11 Stunden Party, 5 Areas, 6 Styles und über 40 internationale DJs »