„Stars am Strand“

Grandioser Auftakt des ersten großen Open-Air-Festivals Norddeutschlands unter besonderen Vorrausetzungen

Johannes Oerding und Special Guest Wincent Weiss sorgten für eine verzaubernde Atmosphäre in der ausverkauften Musik-Arena.

Am 10. September eröffnete Johannes Oerding das Konzertwochenende Stars am Strand mit seinem Repertoire der „Lagerfeuer Acoustics“ und begeisterte über 4.500 Fans. Der deutsche Popsänger sorgte für gemütliche Stimmung innerhalb der einmaligen Kulisse direkt am Ostseestrand. Dies gelang ihm durch den ihm ganz eigenen Mix aus Herzlichkeit, Entspanntheit und dem Interagieren mit seinen Fans.

Neben Stimmungsmachern wie u.a. „An guten Tagen“ und „Alles brennt“ bei passendem Gewitterleuchten über der Musik-Arena, schlug Oerding mit seiner unvergleichbaren Stimme ebenfalls ruhigere Töne zu Songs wie „Heimat“ an und sorgte damit für heimelige Lagerfeuerstimmung.

„Wir sind erleichtert, dass der erste Konzertabend an diesem Wochenende nach einer so langen Vorbereitungszeit und der Verschiebung aus dem letzten Jahr reibungslos abgelaufen ist“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) und Veranstalter von Stars am Strand. „Die Stimmung war atemberaubend und das Wetter hat es gut mit uns gemeint – wir freuen uns am Samstag den 11. September auf Max Giesinger & Stefanie Heinzmann und am Sonntag der 12. September auf Rea Garvey, zu beiden Konzerten sind noch Tickets an der Abendkasse erhältlich“!

Fotos © TSNT

Für eine Überraschung sorgte der Auftritt des deutschen Popsängers Wincent Weiss als Special Guest, der es nicht weit nach Timmendorfer Strand hatte. Die freundschaftliche Verbindung zwischen den beiden Stars schwang in deren Duetten wie z.b. bei „Musik sein“ mit und Weiss freute sich „endlich mal wieder bei einem richtigen Konzert dabei zu sein“.

Somit hatte sich das lange Warten der Fans auf diesen Abend doppelt gelohnt und die Stimmung am Abend war durchweg ausgelassen und die Begeisterung der Fans nicht zu überhören.

Die Konzertabende finden unter Einhaltung der 3-G Regel statt sowie Kontaktverfolgung via Luca-App. Während der Konzerte sind die Besucher verpflichtet, eine medizinische oder FFP2 Maske zu tragen.

Das weitere Konzertprogramm lautet wie folgt:

Samstag,11.09.2021: MAX GIESINGER, STEFANIE HEINZMANN, Konzertbeginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr), Tickets ab 49,- Euro zzgl. Gebühren

Sonntag, 12.09.2021: REA GARVEY, Konzertbeginn: 20:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr), Tickets ab 47,- Euro zzgl.

GebührenTickets können in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel: 04503 35 77-0), unter www.eventim.de oder an der Abendkasse erworben werden.

« Tanz, Theater und Varieté auf der SommergartenbühneKreativtage der Lübecker Bucht vom 13. bis 26. September 2021 »