Vieles neu im Lübecker Sternenwald zur 875 Jahr Feier

© Rene Sindt

Einzigartig ruhige und tolle Atmosphäre findet man auch im dritten Jahr im Lübecker Sternenwald. Während sich auf dem oberen Schrangen Handelshütten und karitative Projekte präsentieren, verwandelt Veranstalter Mike Hasemann und sein Team den unteren Schrangen mit 200 kleinen und großen Tannenbäumen in einen einzigartigen duftenden Wald. Im Zentrum des Waldes wacht ein zehn Meter hoher festlich geschmückter Sternenbaum über den Schrangen. Der Blick zur Marienkirche mit dem Sternenbaum wird mit Sicherheit ein beliebtes Motiv für viele Erinnerungsfotos. Er ist nicht nur für das Lübecker Publikum zu einem neuen Treffpunkt geworden, sondern auch für die vielen internationalen Gäste.
 
Betritt man den Sternenwald durch eins der zwei festlich ausgeleuchteten Sternentore, so erreicht man die große Sternenhütte. Hier trifft man sich in entspannter Atmosphäre bei einem Beeren-Glögg oder dem einzigartigen Hitzkopf Obst- und Beerenglühwein. Die vielen Sitzplätze in der warmen Hütte und in der vermeintlich freien Natur machen den Aufenthalt im Sternenwald zu einem einzigartigen Erlebnis abseits vom wilden Trubel des Weihnachts-marktes.

Auf der Food Meile finden sich unterschiedliche kulinarische Attraktionen.
Es gibt deftigen Grünkohl und Burger Variationen aus dem Restaurant Karstadt.
Das Team von Kochgefühl wartet außerdem mit Wurstspezialitäten wie einzigartiger Elchbratwurst mit Preiselbeer Ketchup und Wildkräuterremoulade, sowie schwedischen Zimt Crêpes auf die Besucher des Sternenwaldes.

Der Lübecker Wochenspiegel sucht:
Der Wochenspiegel und der Sternenwald suchen gemeinsam Künstler, Sänger, Weihnachtsmänner und Talente die im Rahmen des Weihnachtsmarktes auftreten möchten. Hierzu wurde eine eigene Veranstaltungsfläche vor der Sternenhütte auf den Schrangen geschaffen.  Weitere Informationen unter der Telefonhotline: 0171-5402364  

Öffnungszeiten:
Der Sternenwald ist bis zum 30.12. täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr, freitags & samstags bis 22:00 Uhr geöffnet. Am 24. & 25.12. ist der Sternenwald geschlossen.


Nach dem Sternenwald geht es sofort weiter, denn der Winterwald wird sich ab dem 4.1.19 bis zum 24.2.19 neu präsentieren. Parallel zur Eisbahn auf dem Marktplatz kann man hier im Winter weiterhin heißen Glühwein und leckere Speisen genießen.

Gruppen können Sitzplätze unter 0451-400 78 54 reservieren. Auf Facebook ist der Sternenwald unter www.facebook.com/luebeckersternenwald/ erreichbar.

« Wo das Christkind Ferien macht – Winterschönes Travemünde 2018 A-Rosa: Tea Time in der Fusion Bar »