WE LOVE MMA 43 Hamburg

Das ultimative Kampfsportspektakel im Cage

Haberth vs. Joseph

We love MMA, eine der größten Mixed Martial Arts-Serien in Europa kommt auch 2018 wieder nach Hamburg. Am 24. November 2018 stürmen die MMA-Kämpfer zum fünften Mal die Barclaycard-Arena.

 

Über 3.500 kampfsportbegeisterte Fans kamen 2017 und erlebten spektakuläre Fights im Oktagon. Auch die 43. Ausgabe von We love MMA verspricht eine spektakuläre Fightcard mit 12 Mixed Martial Arts Kämpfen in verschiedenen Gewichtsklassen.

 

Mixed Martial Art bricht zurzeit alle Rekorde und avanciert auch in Deutschland zur Kampfsportart Nr. 1 zu werden. We love MMA hatte seinen Ursprung in Berlin und ist innerhalb weniger Jahre zu einer der größten Serien in Europa geworden. Über 20.000 Kampfsportfans strömten in die Arenen, um live erstklassige Fights zu erleben.

 

Der Erfolg von We love MMA kommt nicht von ungefähr. Die Veranstaltungen glänzen mit hervorragenden Fightcards, einer mitreisenden Stimmung und Kämpfen auf höchstem Niveau. Die Regeln erlauben Techniken aus verschiedenen Sportarten, wie z.B. Boxen, Kickboxen, Muay Thai, Brazilian Jiu-Jitsu, Ringen, Kung Fu, Judo und Grappling, so dass Wettkämpfer mit unterschiedlichem Hintergrund aufeinandertreffen können. Genau diese Mischung macht den besonderen Reiz dieser Sportart aus. Alle Events unterliegen dem internationalen Regelwerk der „Unified Rules of Mixed Martial Arts“.

 

Am 24. November 2018 findet die 43. Ausgabe von We Love MMA in der Barclaycard-Arena statt. Packende Fights im Cage mit einigen der besten deutschen MMA Sportler und internationalen Hochkarätern stehen auf dem Programm. Einlass ist für alle MMA-Fans ab 18 Jahren möglich. Karten für das Kampfsportspektakel in Hamburg und alle anderen We love MMA Events gibt es ab 20,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) unter der Tickethotline 01806-570070 oder auf www.welovemma.de

 

Regelwerk

Mixed Martial Arts (MMA, Gemischte Kampfkünste) ist ein Vollkontaktkampfsport, der ein breites Spektrum an Kampftechniken erlaubt, von einer Mischung traditioneller bis hin zu nicht traditionellen Wettkampftechniken. Die Regeln erlauben Schlag- und Bodenkampftechniken wie z.B. Boxen, Kickboxen, Muay Thai, Brazilian Jiu-Jitsu, Ringen, Kung Fu, Judo und Grappling, so dass Wettkämpfer mit unterschiedlichem Hintergrund aufeinandertreffen können. Die Veranstaltungen der „We Love MMA“ Serie werden unter dem internationalen Regelwerk der „Unified Rules of Mixed Martial Arts“ durchgeführt. Die strenge Einhaltung des von der US-Regierung genehmigten Reglements wird von der Grappling and Mixed Martial Arts Association e.V. (GAMMA) mit Sitz in Berlin überwacht. Hierfür zeigt sich das Kampfgericht, vertreten durch Ringrichter, Wertungsrichter, Zeitnehmer und Protokollführer, verantwortlich.

 

Termine 2018:

 

WE LOVE MMA 39  7.4.2018 - LUDWIGSHAFEN    Friedrich-Ebert-Halle

WE LOVE MMA 40  2.6.2018 - OBERHAUSEN      König-Pilsener ARENA

WE LOVE MMA 41  29.9.2018 - STUTTGART      Carl-Benz-Arena

WE LOVE MMA 43  24.11.2018 - HAMBURG       Barclaycard Arena

WE LOVE MMA 45  8.12.2018 – BERLIN         Mercedes-Benz Arena

WE LOVE MMA 46  2.2.2019 - HANNOVER        Swiss Life Hall

WE LOVE MMA 47  23.2.2019 - MÜNCHEN        Kleine Olympiahalle

 

Karten für die kommenden Events gibt es ab 20,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) über www.welovemma.de, allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter:

Bundesweite Ticket Hotline 01806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen.)

« „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ – Live-Hörspiel – Jubiläums Tournee 2019 Angelo Kelly & Family: „Irish Christmas“ Tournee 2018 »