Wo das Christkind Ferien macht – Winterschönes Travemünde 2018

Elche im Lichterglanz, gemütliche Winterstimmung an der Vorderreihe, Fackelwanderungen am Strand und ein buntes Weihnachtsprogramm vom Nikolausmarkt und „Schiff Ahoi“ über die Adventswochen bis hin zum Heiligen Abend am Alten Leuchtturm und Neujahrsgarten im Brügmanngarten - das ist das winterschöne Travemünde.

„Unser Seebad ist der Ort, wo das Christkind Ferien macht,“ freut sich Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Travemünde ist in der Vorweihnachtszeit ein ganz besonderer Lieblingsplatz für unsere Gäste und auch als Silvesterlocation bietet Travemünde den perfekten Ort für einen stimmungsvollen Jahreswechsel. Komm staunen!“

Den Auftakt im vorweihnachtlichen Travemünde-Reigen macht der Nikolausmarkt der Kiwanis-Damen am 24. und 25. November im Kreuzfahrtterminal. Ganz neu sind der Weihnachtsmarkt „Schiff ahoi“ an den Adventswochenenden im Kreuzfahrtterminal und der Travemünder Weihnachtsmarkt mit Zirkus-Palast – „Die Adventswochen“ - auf dem Leuchtenfeld vom 1. bis 23. Dezember (täglich geöffnet). Weihnachten am Alten Leuchtturm ist am Heiligen Abend eine liebgewordene Tradition und lockt nicht nur Gäste und Travemünder, sondern auch den Weihnachtsmann persönlich an. Der Neujahrsgarten bietet vom 25. Dezember bis zum 1. Januar stimmungsvollen Winterzauber im Brügmanngarten und die größte Silvester Open-Air-Party in Lübeck und Umgebung mit Meerblick und großem Feuerwerk. Konzerte, Lesungen, Adventsveranstaltungen im Rosenhof sowie Festtagsarrangements und Silvestertanz in den Hotels runden das stimmungsvolle Programm in Travemünde ab. Infos unter www.travemuende-tourismus.de oder telefonisch unter 0451/8899700.

Die Travemünde Wirtschaftsgemeinschaft e.V (TWG) sorgt mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Travemünde und des Kurbetriebs Travemünde für die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung im Seebad. Am 30. November findet um 18.00 Uhr das feierliche Anleuchten im Rahmen der abendlichen Eröffnung des „Schiff Ahoi“-Weihnachtsmarkts im Kreuzfahrtterminal statt.


Programmübersicht

Bis Ende Februar 2019
Die #TRelche sind da!
Zauberhaftes Winter-Lichtevent: Drei Elche zu Besuch aus dem hohen Norden! Mit mehr als 10.000 LEDs grüßt die über 5 Meter hohe Elchfamilie alle Besucher rund um die Uhr von ihrem spektakulären Platz an der Travemündung. Cooler Selfiepoint, Treffpunkt für Verliebte und Ausflugsziel für die ganze Familie. Tipp: Ab dem 17. Dezember wandern die #TRelche an die Strandterrassen! Angucken! #TRelche

Termine: Noch bis Ende Februar 2019 ganztägig Infos: www.travemuende-tourismus.de
Ort: Nordermole und Strandterrassen

Ab 30. November 2018, freitags bis sonntags
"Schiff-Ahoi" Weihnachtsmarkt in Travemünde
Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt mit Gastronomie, Live-Musik und Kinderprogramm im liebevoll geschmückten Kreuzfahrtterminal und auf dem Ostpreußenkai.
Termine: an allen vier Adventwochenenden, 30. November bis 23. Dezember 2018, freitags und samstags von 11:00 bis 21:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr

Veranstalter: Mirko Mathejczyk Eintritt: frei Ort: Kreuzfahrtterminal und Ostpreußenkai

1. – 23. Dezember 2018
Travemünder Adventswochen auf dem Leuchtenfeld
Festlicher Lichterglanz, gemütliche Stimmung und ein buntes Weihnachtsprogramm erwarten Sie in Travemünde. Genießen Sie die besinnliche Zeit des Jahres an der winterlichen Ostseeküste in Travemünde: Travemünder Adventswochen – der Weihnachtsmarkt.

Programm-Highlights
* Adventskalender: Jeden Tag darf ein Säckchen von einem Besucher geöffnet werden. Die Teilnahme wird ausgelost.
* Nikolausumzug: Am Nikolaustag wird es einen großen Laternenumzug um 16:00 Uhr ab dem Kreuzfahrtterminal für alle Kinder geben.
* Zirkus-Palast: In gemütlicher Atmosphäre präsentiert der Zirkus phantastische Artisten, Clowns und Akrobaten. Vorstellungen donnerstags bis sonntags jeweils um 17:00 Uhr.
* Theater Liebreiz mit "NostalChique": Ein reizvolles Programm erwartet den Besucher täglich ab 20:00 Uhr im gemütlich eingerichteten Theaterwagen.
Eintritt: montags bis donnerstags 18,- Euro p. P. Cabaret: Divengeflüster zur Weihnachtszeit mit der liebreizenden Chansonette Hertha Ottilie van Amsterdam /freitags und samstags 25,- Euro p. P. Cabaret: Ich bin ein Männertraum/Sondervorstellung am 8. Dezember „Weihnachtliche Briefe mit Klaus Eversberg“ 12,- Euro p. P./Sondervorstellung am 14. Dezember mit Achim Brock  „Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens 15,- Euro p.P.

Termine: 1. bis 23. Dezember 2018, Öffnungszeiten: Mo bis Do von 14:00 bis 20:00 Uhr, Fr bis So von 11:00 bis 21:00 Uhr. Veranstalter: Kulturbühne Travemünde gUG Weitere Informationen: www.adventswochen.de Ort: Travemünder Adventswochen, Auf dem Leuchtenfeld

Montag, 31. Dezember 2018, Silvester
A-ROSA Travemünde: Silvester Flanierkarte
Es erwartet Sie ein rauschendes Fest mit fantastischer Tanzmusik von Dennis Durant und Jazzklängen von Shreveport Rhythm. Das A-ROSA bringt Sie an der Marktplatzbar und in der Fusion Bar mit Schwung und Tanz ins neue Jahr. Reservierungen: telefonisch unter 04502/300731 Infos: www.a-rosa-resorts.de Flanierkarte: 69,- Euro p. P. (Eintritt ab 22:00 Uhr, inkl. einem Glas Champagner & Mitternachtssnack), A-ROSA Travemünde, Außenallee 10

Großes Silvesterfeuerwerk
Travemünde lädt mit einem gemeinsamen Feuerwerk zum fulminanten Jahreswechsel am Meer ein. Traditionell beginnt der Lichterzauber mit dem Feuerwerk des A-ROSA Travemünde, gefolgt vom ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Den festlichen Abschluss bildet das Feuerwerk an der Nordermole von 00:20 bis 00:30 Uhr - veranstaltet mit freundlicher Unterstützung des Maritim Strandhotels Travemünde. Unser Tipp: Im Neujahrsgarten den Jahreswechsel feiern und von einem Punkt aus alle drei Feuerwerke genießen.
(Stand: 20.11.2018, Änderungen vorbehalten)

 

Foto: TRelche auf der Nordermole in Travemünde, © LTM - Olaf Malzahn

« Neujahrsgarten Travemünde – Winterzauber am Meer Vieles neu im Lübecker Sternenwald zur 875 Jahr Feier »