Theater Lübeck im Dezember

Theater Lübeck im Dezember
Das diesjährige Weihnachtsstück »Gangsta-Oma« nach dem Roman von David Walliams in einer Fassung von Neal Foster feiert am 01/12 um 10:00 Uhr im Großen Haus Premiere. Die Inszenierung von Hanna Müller ist für alle ab acht Jahren. Darauf folgt am 02/12 die Premiere des Schauspiels frei nach Theodor Fontane von Moritz Franz Beichl »Effi, Ach, Effi Briest«. Regie führt Maike Bouschen. Zu dieser Inszenierung gibt es am 10/12 in St. Aegidien auch einen Theatergottesdienst mit Pastorin Nicola Nehmzow. Im Dezember gibt es drei Termine der »Monday Shorts«.  Diese finden bei freiem Eintritt im Theaterrestaurant statt. Beim 4. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck am 17/12 und 18/12 werden Werke von Dmitri Schostakowitsch ...

Vorweihnachtszeit ist Theaterzeit

Vorweihnachtszeit ist Theaterzeit
Das Theater Lübeck präsentiert in der Adventszeit und an den Feiertagen ein vielfältiges Programm aus allen Sparten auf seinen verschiedenen Bühnen.An den Adventssonntagen finden jeweils drei Vorstellungen der »Gangsta-Oma« statt; das diesjährige Weihnachtsstück nach dem Roman von David Walliams richtet sich an alle ab 8 Jahren. Ebenfalls für einen Besuch mit der ganzen Familie bestens geeignet ist Yaroslav Ivanenkos märchenhaftes Ballett »Cinderella«, das in Kooperation mit dem Ballett Kiel auf die Bühne des Großen Hauses gebracht wird und unter anderem am 01/12 und 07/12 gezeigt wird. »Hänsel und Gretel« von Engelbert Humperdinck ist zudem ein Klassiker für den Familienbesuch – nur drei Mal im Dezember ist die beliebte Märchenoper zu ...

Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie

Dienstag | 26.12.2023 | 16:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie
Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin – präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble – ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer liebevollen, geradlinigen Inszenierung. Eine Bella-Donna-Production, frei nach H. Ch. AndersenAn einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts...

„Der Rattenfänger von Hameln“

Sagenhafte Geschichte in freier Bearbeitung nach der alten Legende für Menschen ab 6 Jahren

„Der Rattenfänger von Hameln“
Nachdem in den vergangenen Jahren die mobilen Produktionen in den Schulen Schleswig-Holsteins großen Zuspruch erhielten, ist das Theater am Tremser Teich auch in diesem Winter wieder mit einem Tour-Stück unterwegs. Gezeigt wird eine sagenhafte Geschichte:Fast jeder weiß, was in Hameln geschah …! Aber weiß das wirklich jeder? Und was geschah tatsächlich? Vor langer, langer Zeit war Hameln ein kleines, feines und reiches Städtchen direkt an der Weser. Bis eines Tages Ratten und Mäuse in die Stadt einfielen, die alles fraßen, was nicht aus Eisen war! Nichts und niemand blieb verschont! Der Bürgermeister setzte 100 Taler in Gold zur Belohnung für denjenigen aus, der die Stadt von den Ratten befreit. Da erschien eine merkwürdige Gestalt mit einer Fl...

„Rapunzel – Zauber der Tränen“ – Farbenprächtiges Zaubermärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 6 Jahren

Große Weihnachtspremiere: Sonntag | 19.11.2023 | 16:00 Uhr | Theater am Tremser Teich | Warthestraße 1a | Lübeck

„Rapunzel – Zauber der Tränen“ – Farbenprächtiges Zaubermärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 6 Jahren
Die Geschichte vom Mädchen mit dem berühmten langen Zopf, das hoch oben in einem Turm lebt, zählt sicherlich zu den bekanntesten Erzählungen der Märchenliteratur. Ein fürsorglicher Mann liebt seine Frau, die ein Kind erwartet, so sehr, dass er für sie sogar Rapunzeln aus dem Nachbargarten stiehlt. Doch der Garten gehört einer Zauberin. Sie ertappt den Mann beim Diebstahl … und der verspricht ihr in seiner Not das noch ungeborene Kind! Hoch oben in einem Turm ohne Tür und Treppe, wächst das Kind heran. Es wird „Rapunzel“ genannt und lebt fortan bei ihrer Stiefmutter, der Zauberin. Nur sie gelangt hinauf in den Turm – mit einem Zauberspruch und am langen Zopf des Mädchens! So sitzt Rapunzel in ihrem Turm, jahraus, jahrein, hoch oben, nahe der ...

Der Nussknacker – Ballett-Märchen für die ganze Familie

Samstag | 23.12.2023 | 14:30 und 17:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Der Nussknacker – Ballett-Märchen für die ganze Familie
Tschaikowskys Ballett Welt -- sie ist eine Welt des Zaubers, des Wunderlandes und der Märchen. Die Partitur zu Tschaikowskys beliebtem Nussknacker ist eine der genialsten und brillantesten, die je für ein Ballett komponiert wurde, und von extremer Eleganz. Berühmte Nummern wie der Blumenwalzer, der Schneeflockenwalzer, die Motive des Divertissement bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in ihre Kindheit zurück.Die Geschichte des Nussknackers ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln und das ewige glitzernde Lametta: Die Geschichte von Kindern, denen am Weihnachtsabend ein geschenkter Nussknacker im Traum ferne Länder und ferne Völker zeigt, verzückt immer wieder als Weihnachtsballett Jung und Alt.Hier kommt nun eine ganz besondere, wunder...

Monday Shorts

Monday Shorts
Am 04/12 stellen wir Ihnen Mitarbeiter:innen vor, ohne deren Einsatz, Kreativität und Leidenschaft Theater nicht möglich wäre, die jedoch fürs Publikum häufig »unsichtbar« bleiben. Am 11/12 gestalten hingegen drei Herren das Programm, die das Scheinwerferlicht gewohnt sind: Schauspieler Andreas Hutzel, Journalist, Kabarettist und Rockpalast-Legende Albrecht Metzger und Sänger Steffen Kubach bringen das Theaterrestaurant zum Beben! Und kurz vor Weihnachten am 18/12 laden wir zu einer musikalischen Weihnachtsfeier der etwas anderen Art: Have yourself a funky little Christmas!Termine 04/12, »Unsichtbare« Berufe am Theater, 11/12, Hutzels Rache und Metzgers Triumph, 18/12, Have yourself a funky little Christmas, jeweils 19:30, Uhr, Eintritt frei.Theat...

„Max und Moritz“ treiben ihre Streiche in der Opernscheune

„Max und Moritz“ treiben ihre Streiche in der Opernscheune
Die Eutiner Festspiele und die Stiftungen der Sparkasse Holstein organisieren 40 Aufführungen für Kindergärten und Grundschulen aus Ostholstein und Stormarn.Vor der Bühne liegt eine kleine Landschaft aus Sitzkissen, dahinter stehen kleine Stühle: Die Studiobühne in der Eutiner Opernscheune ist aktuell für ein besonderes Publikum ausgestattet worden. Für Kinder im Alter zwischen drei und neun Jahren haben diese Woche insgesamt 40 Vorstellungen begonnen. In Zusammenarbeit mit den Stiftungen der Sparkasse Holstein wird im November 2023 sowie im Januar 2024 für Kindergärten und Grundschulen aus Ostholstein und dem Kreis Stormarn das Stück „Max und Moritz“ aufgeführt. Es ist eine lange vorbereitete Eigenproduktion der Festspiele. Vor einer gro...

Film & Theater – Eine Kooperation zwischen dem Theater Lübeck und dem KOKI

Film & Theater – Eine Kooperation zwischen dem Theater Lübeck und dem KOKI
Begleitend zur Produktion »Faust (Margarethe)« zeigt das KOKI den Film »Faust« von Alexander Sokurov.Im Anschluss wird zu einem Film- und Theatergespräch eingeladen.Termin 13/12, 18:00 Uhr, Kommunales Kino KOKI, Mengstraße 35, Lübeck....

JUNG PLUS X

#Aufbruch – Eine Bürger:Bühne über Startmomente ohne zurück

JUNG PLUS X
Manchmal reicht ein Satz oder ein Blick, um zu wissen: Jetzt muss ich los!Unser Leben ist ein ständiger Mix aus Ankommen und Aufbrechen. Wir richten uns ein. In Situationen. In Umständen. In Räumen. Um im nächsten Moment vielleicht genau DAS ALLES hinter uns zu lassen. Aber woher nehmen wir die Kraft dafür, die Motivation oder ist es manchmal einfach nur Zufall, Zwang und nackte Notwendigkeit? Manchmal kommen Veränderungen in unserem Leben auf leisen Sohlen, manchmal mit Remmi-Demmi und Krawall.Den perfekten Zeitpunkt dafür kannst du dir ohnehin selten aussuchen. Gehe ich? Werde ich gegangen? Entscheide ich? Entscheiden andere? Und was nehme ich dann mit, was lasse ich zurück?Gemeinsam mit 15 Erwachsenen hat sich Regisseur und Autor Knut Winkmann be...

Theatergottesdienst

Theatergottesdienst
Was hat Theater mit Religion zu tun? Und was Religion mit Theater? Einiges!Sowohl das Theater als auch Religionsgemeinschaften bringen Menschen zusammen und bieten Räume zur Auseinandersetzung mit Themen, die uns betreffen. In der vergangenen Spielzeit haben wir deshalb eine Theaterpredigt-Reihe ins Leben gerufen, im Zuge derer predigende Personen aus unterschiedlichen Gemeinden in Lübeck auf eine bestimmte Inszenierung aus unserem Spielplan Bezug nahmen. Wir hoffen weiterhin auf einen regen Austausch zwischen den Religionsgemeinschaften und unserem Theaterpublikum und freuen uns auf spannende Perspektiven auf die Themen und Stücke unseres Spielplans!Termin 10/12, mit Pastorin Nicola Nehmzow zu »Effi, Ach, Effi Briest«, 10:00 Uhr, Eintritt frei. St. Ae...

Gangsta-Oma nach dem Roman von David Walliams in einer Fassung von Neal Foster

Weihnachtsstück für alle ab 8 Jahren

Gangsta-Oma nach dem Roman von David Walliams in einer Fassung von Neal Foster
»Alte Leute sind langweilig!«, findet Ben. Jeden Freitagabend muss er zu seiner Oma, wo der Fernseher kaputt ist und alles nach Kohl riecht. Da würde Ben sogar lieber mitgehen zu »Stars auf dem Parkett«, der Fernsehsendung über Turniertanz, nach der seine Eltern so verrückt sind. Oder einfach in Ruhe die neueste Ausgabe seines Klempner-Magazins lesen. Doch dann findet Ben eines Abends zufällig eine Keksschachtel voller Schmuck und Diamanten in Omas Bücherregal. Seine Oma, eine international gesuchte Juwelendiebin?! Ben kann es kaum glauben, bis Oma ihn einweiht in den größten Traum eines jeden Meisterdiebs: den Raub der englischen Kronjuwelen! Für Ben beginnt ein rasantes Abenteuer, das ihn bis in den Tower von London führt.David Walliams ist in ...

Effi, Ach, Effi Briest, frei nach Theodor Fontane von Moritz Franz Beichl

Effi, Ach, Effi Briest, frei nach Theodor Fontane von Moritz Franz Beichl
Effi, die noch keinen Mann kennengelernt hat außer ihrem schweigsamen Papa, wird in jungen Jahren verheiratet und langweilt sich in ihrer Ehe, langweilt sich in der pommerschen Provinz, langweilt sich in ihrem Dasein als Frau im Deutschen Kaiserreich. Eine Affäre schafft für eine Weile Ablenkung und Linderung, aber als Effis Gatte Jahre später die alten Liebesbriefe findet, muss sie sich doch einreihen in die Riege »gefallener Frauen« von Anna Karenina bis Madame Bovary.Fontanes Gesellschaftsroman von 1895 dürfe laut Thomas Mann in keiner Bibliothek fehlen und wird gerne als Vorläufer der »Buddenbrooks« bezeichnet. In seiner Theaterfassung verzichtet der österreichische Autor Moritz Franz Beichl jedoch auf poetischen Realismus und Fontanes Symbolis...

ChiCASS IV – Trügerische Liebe und der Tod eines Apfelbaums - Ein musikalisches Criminical von und mit den ChiCASS

Samstag | 09.12.2023 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft Lübeck e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118

ChiCASS IV – Trügerische Liebe und der Tod eines Apfelbaums - Ein musikalisches Criminical von und mit den ChiCASS
Spannende, lustige und manchmal auch traurigen Geschichten von Liebe, Leid und deren Folgen.Ein leichter Fall!, denkt sich die zuständige Kriminaloberkommissarin , als ein gutaussehender Mann in den besten Jahren tot aufgefunden wird. Schließlich gibt es drei Tatverdächtige. Aber je tiefer sie in die Ermittlungen eindringt, desto verwirrender und emotionaler wird die Geschichte – auch für die gestandene Beamtin selbst.Weiterer Termin: Derniére an Silvester, Sonntag, 31.12.2023, 17:00 Uhr.Tickets sind an allen bekannten, lokalen Lübecker und weiteren Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich.Restkarten an der Abendkasse.Lübeck Ticket: www.luebeckticket.deTheater Fabelhaft Lübeck: www.theater-fabelhaft.de...

Café Noël – Adventscafé mit Texten und Musik

Café Noël – Adventscafé mit Texten und Musik
Mitglieder des Musiktheater- und des Schauspielensembles präsentieren ein heiter-besinnliches vorweihnachtliches Programm bei Kaffee und Kuchen.Termin 10/12, 15:00 Uhr, Theaterrestaurant, Beckergrube 12, Lübeck....

„Der süße Brei“ – Spaßig-spannendes Klassikmärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 3 Jahren

Weihnachtspremiere: Sonntag | 26.11.2023 | 16:00 Uhr | Theater am Tremser Teich | Warthestraße 1a | Lübeck

„Der süße Brei“ – Spaßig-spannendes Klassikmärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 3 Jahren
- bereits ausverkauft! -Das Mädchen Laura lebt allein mit ihrer Mutter in einem kleinen Häuschen. Das Geld ist sehr knapp und die beiden haben wirklich nicht viel zu essen. Eines Tages schickt die Mama die kleine Laura in den Wald, um Beeren und Pilze zu sammeln, damit sie etwas kochen können. Auf ihrem Weg trifft sie auf ein wundersames Wesen, das ihr einen zerbeulten, alten Topf schenkt. Eine magische Stimme sagt: „Nimm den Topf! Wenn du Hunger hast, sag „Töpfchen reg dich“ – schon beginnt es im Topf zu kochen! Sagst du „Töpfchen steh!“, dann hört es auf zu kochen!“ Laura nimmt den Topf und eilt nach Hause. Welch‘ Freude herrscht nun im Haus! Endlich ist es mit dem Hunger vorbei, denn der Topf kocht süßen Brei, so oft die beiden es ...

Einfach nur BLOND, das Musical mit frechem Humor, bezauberndem Charme und rasanten Tanznummern.

Samstag | 02.12.2023 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck | Schwartauer Allee 39-41 | Lübeck

Einfach nur BLOND, das  Musical mit frechem Humor, bezauberndem Charme und rasanten Tanznummern.
Das fröhliche und gleichermaßen berührende Musical handelt von einer naiven Blondine, die sich zu einer intelligenten und emanzipierten Studentin entwickelt und durch ihr Selbstbewusstsein und ihr Herz beweist, dass das Äußere oft zu täuschen vermag.Einfach nur Blond ist eine wundervolle Geschichte, die uns an das Sprichwort “Bleib dir selber immer treu“ erinnert. Die Musik ist unterhaltsam, die Choreographien sind bunt und mitreißend - letzten Endes hat einfach jeder Spaß… und es gibt Hunde, was will man mehr?“...

Theater Lübeck im November 2023

Theater Lübeck im November 2023
Charles Gounods Oper »Faust (Margarethe)« orientiert sich an Goethes Klassiker. Allerdings quält den Gelehrten Faust in dieser Version die Sehnsucht nach Jugend und Sinnlichkeit. Die Inszenierung des Dänen Kasper Wilton feiert am 17/11 Premiere und die Musikalische Leitung übernimmt Takahiro Nagasaki, 1. Kapellmeister des Theater Lübeck. Sowohl Einführungsabend als auch Öffentliche Probe finden am 01/11 um 18:00 Uhr bzw. um 19:30 Uhr im Großen Haus statt.Saša Stanišićs Roman »Herkunft«, der 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde, wird in einer Fassung von Mirja Biel ab dem 10/11 in den Kammerspielen zu sehen sein. Die Regisseurin entwirft auch das Bühnenbild. Eine Kostprobe findet am 06/11 im Rahmen der »Monday Shorts« statt, w...

Swinging 20s – eine verführerisch funkelnde Zeitreise in das Lebensgefühl der goldenen 20er Jahre

Freitag | 3.11.2023 | 24.11.2023 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck e.V. | Schwartauer Allee 39-41

Swinging 20s – eine verführerisch funkelnde Zeitreise in das Lebensgefühl der goldenen 20er Jahre
Die Funken sprühen, wenn die Tänzerinnen zum Charleston ihre Beine schwingen und Erfolgsnummern wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ den ganzen Saal elektrisieren.Das unterhaltsame Musical schildert die verwobenen Schicksale mehrerer Menschen, die sich Ende der 1920er Jahre im Grand Hotel von Berlin aufhalten und deren Lebensläufe sich während 24 Stunden immer wieder treffen und überkreuzen. Liebe, Intrige, Mord! Tickets: 15,- Euro plus Vvk Gebühr ( Homepage Hoftheater Luebeck, eventim, Lübeck-Tickets, in Vvk-Stellen in Lübeck).Dauer: ca 2 Stunden mit 1 Pause, Einlass 30 min vor Beginn. Ab 6 Jahren....

SchaubudenZauberVarieté – Meister Eckart und The Sideshow Charlatans

Freitag | 17.11.2023 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft Lübeck e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118

SchaubudenZauberVarieté – Meister Eckart und The Sideshow Charlatans
Beim ersten deutschen SchaubudenZauberVarieté laden Meister Eckart, der Grandseigneur der gepflegten Jahrmarktunterhaltung und The Sideshow Charlatans zum zauberhaften Stelldichein.Sie sind die Rolling Stones unter den Schaubudenzauberern, die 3-faltigkeit der merkwürdigen Phänomene und die Allstars des Obskuren – kurz: drei Brachialromantiker auf dem Weg zum Bühnenolymp.Nicht mit Pauke und Trompete sondern mit Drehorgel und Singender Säge werden hier - in bester Wanderzirkusmanier - optische Täuschungen, Hypnose, Hellseherei, Schnellrechnen, Seancen, Fakirkunst und allerlei wundersam Magisches mehr zur Schau gestellt.Mit ihrem gemeinsamen Abendprogramm haben Meister Eckart (www.Meister-Eckart.de) und die Sideshow Charlatans (www.TheSideshowCharla...

Navid Kermani liest aus seinem neuen Roman »Das Alphabet bis S« - Eine Kooperation mit dem Günter Grass-Haus

Für Menschen ab 16 Jahren

Navid Kermani liest aus seinem neuen Roman »Das Alphabet bis S« - Eine Kooperation mit dem Günter Grass-Haus
Eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und zugleich am Tiefpunkt ihres Lebens: Die Ehe gescheitert, die Mutter gestorben, und plötzlich ist auch der Lebensentwurf als öffentliche Intellektuelle in Frage gestellt.Denn der sah vor, dass der Mann sich um Kind und Haushalt kümmert, während sie sich um das Elend der Welt sorgt. Halt bieten die Bücher, aber auch einzelne, noch so unscheinbare Augenblicke, die gegen den Schrecken, die Trauer und die Scham bestehen. Virtuos verknüpft Navid Kermani die Grundfragen unserer Existenz, Geschlecht, Krieg und Vergänglichkeit, mit dem Alltäglichsten. So wie seine Heldin ist auch sein Buch ein Solitär: Roman und Journal, ein Fest der Literatur.Navid Kermani, geboren 1967 in Siegen, lebt in Köln. Fü...

Monday Shorts

Monday Shorts
Die »Monday Shorts« im November bieten ein Programm, das unterschiedlicher kaum sein könnte: Wir stellen Ihnen am 06/11 die Romanadaption »Herkunft« von Saša Staniši vor und am 27/11 bieten wir einen Einblick in die Überschreibung »Effi, Ach, Effi Briest« frei nach dem Klassiker von Theodor Fontane. Am 13/11 gedenken wir der Novemberpogrome 1938 mit Texten und Musik und am 20/11 erhellen wir den grauen November mit Tipps und Tricks für Singles auf der Suche nach der großen Liebe – denn im modernen Dschungel digitaler Dating-Apps ist es gar nicht so leicht den Überblick zu behalten.Termine 06/11, Kostprobe »Herkunft«, 18:30 Uhr, Kammerspiele, 13/11, Von Liebe, Hass und Scheiterhaufen, 20/11, Things You Should Already Know About Dating, jeweil...

Herkunft – nach dem Roman von Saša Staniši in einer Fassung von Mirja Biel

Herkunft – nach dem Roman von Saša Staniši in einer Fassung von Mirja Biel
14 Jahre alt, in Jugoslawien geboren, mit der Familie geflohen, als sein Land sich gewaltsam entschied, nicht länger nur EIN Land zu sein. In Heidelberg gelandet und erfolgreich sozialisiert auf einer abgerockten ARAL-Tankstelle am Emmertsgrund, die der Treffpunkt für viele junge Angespülte aus allen möglichen Ländern war, gewissermaßen »Heidelbergs innere Schweiz« – die Wege von Migration sind unergründlich. So jedenfalls erzählt es der Schriftsteller Saša Staniši? in seinem fulminanten Roman »Herkunft«, für den er 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Dabei schlüpft er in die Rolle des Ich-Erzählers und verwebt in sehr persönlicher Form autobiografische Begebnisse mit Fiktivem. Episodisch zeichnet er seine Familiengeschich...

Theatergottesdienst

Theatergottesdienst
Was hat Theater mit Religion zu tun? Und was Religion mit Theater? Einiges!Sowohl das Theater als auch Religionsgemeinschaften bringen Menschen zusammen und bieten Räume zur Auseinandersetzung mit Themen, die uns betreffen. In der vergangenen Spielzeit haben wir deshalb eine Theaterpredigt-Reihe ins Leben gerufen, im Zuge derer predigende Personen aus unterschiedlichen Gemeinden in Lübeck auf eine bestimmte Inszenierung aus unserem Spielplan Bezug nahmen. Wir hoffen weiterhin auf einen regen Austausch zwischen den Religionsgemeinschaften und unserem Theaterpublikum und freuen uns auf spannende Perspektiven auf die Themen und Stücke unseres Spielplans!Termine 05/11, mit Pastor Martin Klatt zu »Bunbury oder Ernst sein ist wichtig!«, 10:00 Uhr, Dom zu Lü...

Faust (Margarethe) – Oper in fünf Akten von Charles Gounod

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Faust (Margarethe) – Oper in fünf Akten von Charles Gounod
Vom Leben und dem eigenen Bewusstsein desillusioniert, beschließt der Gelehrte Faust in hohem Alter, seinem Dasein ein Ende zu setzen. Doch der Klang frühlingshafter Gesänge hält ihn im letzten Moment vom Suizid ab und lässt ihn stattdessen den Teufel beschwören, der in Gestalt Mephistos zu ihm tritt. Mit diesem schließt er einen Pakt, um an die junge Margarethe zu gelangen. Was als Verführung beginnt, mündet in einer Katastrophe: Margarethe wird in den Tod ihres Bruders Valentin verstrickt, tötet auf gesellschaftlichen Druck hin ihr uneheliches Kind von Faust und wird als Kindsmörderin zum Tod verurteilt.Schon in seiner Jugend fühlte sich Gounod von Goethes Drama angezogen. Für seine 1859 uraufgeführte Oper konzentriert er die Handlung auf den...