Madsen - 5 Alben - 5 Nächte - Live in Hamburg

Madsen - 5 Alben - 5 Nächte - Live in Hamburg
Nach fünf Alben und knapp 450 gespielten Shows kann man als Band schon mal zurückblicken und verschnaufen. Oder? Moment mal. Zurückblicken – ja. Aber verschnaufen? Nicht mit MADSEN, bekanntlich eine von Deutschlands „Hardest Working Bands In Showbusiness“. Die vier Wendländer haben sich für ihre Fans (und auch für sich selbst natürlich...) zur Adventszeit etwas Besonderes ausgedacht. In der MADSEN-Hochburg Hamburg wird an fünf Abenden auf keinen Fall die Weihnachtsgeschichte, wohl aber die Bandgeschichte erzählt: vom legendären Debütalbum bis zum letztjährigen „Wo es beginnt“, das nicht nur aufgrund Platz 2 in den deutschen und Platz 4 in den österreichischen Charts den vorläufigen Höhepunkt in der Bandkarriere bedeutete, wird an...

Jennifer Rostock kündigen ausgedehnte Tour für 2014 an

Jennifer Rostock kündigen ausgedehnte Tour für 2014 an
Jennifer Rostock: Ein ganzes Jahr zwischen 2 Touren. Noch nie zuvor hat sich die Band dermassen lange nicht mehr in den Clubs und Mehrzweckhallen des deutschsprachigen Mitteleuropas blicken lassen. Grosse Pause? Ausgebrannt? Konfetti alle? Totale Fehlanzeige! Der Grossteil des Jahres 2013 wurde stattdessen in ausgiebige Kreativarbeit sowie Produktion des lang ersehnten neuen Albums investiert. Aber nun ist es endlich soweit: die neuen Songs müssen raus auf die Strasse! Auf der Ebene der Livetauglichkeit müssen Jennifer Rostock keinem mehr etwas beweisen. Hunderte Konzerte, ausverkaufte Touren, umjubelte Festivalauftritte, eine gefeierte Live-DVD als bis dato grösster Charterfolg. Seit jeher provokant und energetisch, aber jedes Mal mit dem Anspruch, sich a...

MS MR

Dienstag | 12.11.13 | 20:00 Uhr | Kampnagel/K6 | Hamburg

MS MR
Seit seinen Festivalauftritten im vergangenen Sommer ist das New Yorker Duo MS MR (gesprochen: »Miss Mister«) eines der meistdiskutierten Musikthemen im Internet. Gerade weil MS MR es verstehen, eine mysteriöse Aura zu kreieren, indem sie kaum private Informationen preisgeben und ihre Musik für sich wirken lassen. Dies ist große Kunst in einer Zeit, in der Informationen auf Knopfdruck sofort verfügbar sind. Rund um die Veröffentlichung ihrer ersten offiziellen EP ›Candy Bar Creep Show‹ sowie der via Internet verbreiteten Single ›Hurricane‹ prognostizierte der britische ›Guardian‹ »prepare to be blown away«. Dies bestätigte sich als ihr Debütalbum ›Second Hand Rapture‹ erschien und in England, Deutschland, Australien und vielen weiter...

Valerie June special Guest: Ben Miller Band

Sonntag | 17.11.13 | 20:00 Uhr | Stage Club | Hamburg

Valerie June special Guest: Ben Miller Band
Die Sängerin Valerie June zählt seit vergangenem Jahr zu den meistbeachteten neuen Künstlerinnen der US-amerikanischen Musikszene. Sie wuchs mit den Soul-Platten ihres Vaters auf und sang in zahlreichen Gospel-Chören in ihrer Heimat Tennessee. In ihrer eigenen Musik verbindet sie die beiden Genres mit einem feinen Gespür für Folk, Roots-Music und die Melodien der Appalachen. Im Frühjahr erschien nach drei selbstveröffentlichten Alben ihr offizielles Erstlingswerk ›Pushin' Against A Stone‹, das in vielen europäischen Ländern wie Belgien, Frankreich, Schweden, Holland oder der Schweiz in die Top 40 der Charts stieg und als eines der aufregendsten Debüts des Jahres gehandelt wird. Der britische ›Guardian‹ beschreibt ihren Stil als »Sound heiß...

Icona Pop

Freitag | 18.10.13 | 19:30 Uhr | Docks | Spielbudenplatz 19 | Hamburg

Icona Pop
Icona Pop ist griechisch und bedeutet übersetzt Popstar – und genau zu dem haben sich Aino Jawo und Caroline Hjelt mit dem Platin ausgezeichneten Hit in Lichtgeschwindigkeit entwickelt: Ihr mit Platin ausgezeichneter Hit ›I Love It‹ (feat. Charli XCX), der aus den Federn von Kollegin Charli XCX stammt, wurde für eine Coca-Cola-Werbekampagne auserkoren und liefert die Feierei-Hymne einer ganzen Generation, mit der Icona Pop den unheiligen Zeitgeist bei den Hörnern packen und zu sich auf die Tanzfläche ziehen. Und ganz nebenbei haben Icona Pop noch das Publikum als gefeierter Live-Act gerockt und wurden schließlich sogar mit dem schwedischen Grammis Awards in der Kategorie ›Bester Newcomer‹ ausgezeichnet! Mitte August veröffentlichen die beiden ...

AlunaGeorge

Mittwoch | 6.11.13 | 20:00 Uhr | Stage Club | Hamburg

AlunaGeorge
Das britische Duo um Sängerin und Texterin Aluna Francis und Produzent, Arrangeur und Remixer George Reid kann ohne Übertreibung von sich behaupten, dass 2013 ›sein‹ Jahr ist. Ihr geschmackvoller Pop, der sich aus R'n'B britischer Prägung, Clubsounds und schrägen Samples zusammensetzt, ist das Ding der letzten Monate. Als die beiden vor knapp einem Jahr ›Your Drums Your Love‹ veröffentlichten, überschlugen sich die Medien vor Begeisterung. Die BBC wählte AlunaGeorge gar auf Platz 2 ihrer ›Sounds of 2013‹ Künstlerliste - bisher war das noch immer ein klares Indiz für eine vielversprechende Karriere. Vor allem, wenn der Rest der Welt in die Lobeshymnen mit einstimmt. Ihr Debut ›Body Music‹ (VÖ: 29. Juli) gilt bereits jetzt als eines d...

Bela B. – Bela B. im Club mit Peta Devlin & Smokestack Lightnin'

Bela B. – Bela B. im Club mit Peta Devlin & Smokestack Lightnin'
Sonntag | 6.10.13 | 20:00 Uhr | Imperial Theater | Hamburg Mit seinen Freunden von der Band Smokestack Lightnin', Peta Devlin und noch einigen illustren Bekannten, hat Bela B in den vergangenen zwei Jahren, wann immer es Zeit & Ort zuließen, ganz nebenbei ein neues Solo-Album aufgenommen, das im Frühjahr 2014 erscheinen wird. Vom 26.9. bis zum 6.10. diesen Jahres spielt er mit Peta Devlin, Smokestack Lightnin' und vielen neuen, plus ein paar alten bekannten Songs im Gepäck, eine allererste kleine Premierentournee durch Deutschland: Bela B im Club. Vorverkauf ab sofort, Ticketendpreis: 21,20 Euro. www.bela-b.de...

Nadine Shah

Donnerstag | 6.10.13 | 20:00 Uhr | Imperial Theater | Hamburg

Nadine Shah
Der Vorbote von Nadine Shahs Debütalbum ›Love Your Dum and Mad‹ (VÖ: 26.7.) ließ bereits Großes erwarten. Düster, tiefgängig und einfach nur großartig präsentiert sich die Single ›To Be A Young Man‹ und erinnert an die Stimmung der frühen Bad Seeds, Marianne Faithful oder auch PJ Harvey im neuen Gewand. Aufgenommen und produziert von Ben Hillier (Blur, Depeche Mode, The Horrors) verbreitet die UK-Songwriterin mit norwegischen und pakistanischen Vorfahren auf ›Love Your Dum and Mad‹ eine Atmosphäre dezenten Unbehagens, vorgetragen mit dem Timbre klassischer Jazz-Stücke. Fantastisch instrumentiert mit industriellen Klängen des modernen Lebens, verarbeitet sie textlich klassische Geschichten von Liebe und Verlust genährt durch persönlic...

The View

Freitag | 8.11.13 | 21:00 Uhr | Indra | Große Freiheit | Hamburg

The View
So sieht aus, was man sich gemeinhin unter dem Begriff ›Traumstart‹ vorstellt: 2005 im schottischen Dundee als Schülerband gegründet, konnte das Quartett um Frontmann und Charakterkopf Kyle Falconer gleich mit seiner zweiten Veröffentlichung im August 2006, dem von Owen Morris (Oasis, The Verve) produzierten ›Wasted Little DJs‹, einen veritablen Hit verbuchen. Das darauffolgende Debutalbum ›Hats Off To the Buskers‹, das im Januar 2007 erschien, schoss in den britischen Charts von null auf eins. Supportslots für Primal Scream und Babyshambles folgten, doch schon bald konnten The View den Vorgruppenstatus hinter sich lassen und selbst Bands ins Vorprogramm ihrer eigenen Shows einladen. Ihre drei weiteren Alben ›Which Bitch?‹, ›Bread ans Ci...

Wax und Watsky am 12. November im Knust Hamburg

Wax und Watsky am 12. November im Knust Hamburg
Michal Jones besser bekannt als Wax ist MC, Songwriter, Multi-Instrumentalist und Produzent in einer Person. Das in Los Angeles lebende Multitalent produzierte gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Herbal T zahlreiche Videoclips zu seinen Tracks und veröffentlichte sie auf YouTube. Schon bald knackten sie mit ihren selbstgedrehten Clips die Millionengrenze und verschafften sich damit auf eigene Faust einen Major Deal. Aus anfänglicher Mund-zu-Mund-Propaganda entwickelte sich nach und nach ein regelrechter Wax-Hype, der mit der bei YouTube über 20 Millionen mal geklickten Single „Rosana“ seinen Höhepunkt erreichte. Im November wird er für sechs Termine nach Deutschland kommen und als besonderes Extra hat er als Co-Headliner seinen Rap-Kollege Watsky im ...

Rüdiger Borth solo – Rhythm´n´Blues Miniaturen

Samstag | 14.9.13 | 20:30 Uhr | Haus am Meer | Haffkrug

Rüdiger Borth solo – Rhythm´n´Blues Miniaturen
Borth live, lässig, locker, meist auf deutsch... Gute Songs, knackig arrangiert und mit Lust vorgetragen. Geschichten über Liebe und Alltag, augenzwinkernd kommentiert. Vom Blues kommen die lockeren Grooves, Punktgenauigkeit prägt den Sound. Und alles klingt völlig unaufgeregt. Der Gitarrist und Sänger Rüdiger Borth ist der Songwriter unter den Bluesern, Authentizität das Anliegen. Seine kleinen Werke sind catchy, die Hooklines mitsingfest, das Design unauffällig elegant, Langzeitqualität. Rüdiger Borth solo: Rhythm ’n’ Blues Miniaturen, akustische Gitarre und Gesang, der Meister pur, mehr Tuchfühlung geht nicht. Borth Blues Band: easy listening blues, gern elektrisch, mehr Soli und eine exzellente Rhythm-Section. Leichtigkeit des Seins im Blues...

Revolverheld am 28. März 2014 in der Sporthalle Hamburg

Revolverheld am 28. März 2014 in der Sporthalle Hamburg
An Bewegung hat es Revolverheld noch nie gemangelt. Seit die Band vor nunmehr einem Jahrzehnt zusammenfand, war sie eigentlich „immer in Bewegung“ und hat dabei verdammt viel bewegt: Top-10-Platzierungen mit allen Alben, Gold und Platin Auszeichnungen, Echo Nominierungen und etliche andere Preise. Doch neben all diesen Statistiken haben die sympathischen Hamburger vor allem die Herzen vieler Fans mit ihren Songs wie „Freunde bleiben“, „Mit Dir chilln“, „Spinner“ oder „Halt Dich an mir fest“ feat. Marta Jandová bewegt. Revolverheld waren und sind immer da, wo eine echte Band hingehört – auf die Bühne, bei Ihren Fans. Nach hunderten von Livekonzerten gelten Sie als eine der mitreißendsten und besten Live-Bands der Republik. Mit diesem ...

Local Heroes Band Contest

Freitag | 13.9.13 | 20:00 Uhr | Orange Club | Grasweg 19 | Kiel

Local Heroes Band Contest
Der Local Heroes Band Contest 2013 geht in die Endrunde. Dieses Jahr konnten sich bei jeder der vier Vorrunden jeweils der Publikums- und der Jurysieger für das Finale am 13.9. im Orange Club qualifizieren. Acht Bands stehen im Finale, und haben jeweils 20 Minuten Zeit, Publikum und Jury von sich zu überzeugen. Wer beide von sich überzeugen kann (Jurystimmen 60% – Publikumsstimme 40%) gewinnt das Schleswig-Holstein Finale und zieht ins Bundesfinale ein. (9.11.12 – Kulturhaus Salzwedel) Qualifiziert haben sich: No Savvy, Free Thoughts, Frieda, Sleepwalker, Ghosttrip, The Rush, Maudite und Warm Tape. Freuen wir uns also auf ein faires Finale, mit bester Stimmung und drücken allen Bands die Daumen! Eintritt: 7,- Euro, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr...

Hellsongs

Mittwoch | 18.9.13 | 20:00 Uhr | Orange Club | Grasweg 19 | Kiel

Hellsongs
Hellsongs weltumspannender Ruhm gründet auf ihren außergewöhnlichen Coverversionen von Metal- und Hard Rock Songs. Sobald Du ihre Version eines Iron Maiden oder AC/DC Stückes gehört hast, wirst Du die Band nie mehr vergessen. Auf ihrem neuen Album "These are Evil Times" (VÖ: Anfang September 2013) setzen sie nun aber konsequent fort, was sie auf ihrem letzten Studioalbum "Minor Misdemeanors" in Form des ersten eigenen Songs schon angedeutet haben. Hier werden sich Eigenkompositionen und gewohnt brilliant rearrangierte Metal Klassiker die Waage halten. Man darf sehr gespannt sein. Die Könige des Lounge Metals können es kaum erwarten ihren treuen Fans die eigenen Songs endlich live auf der Bühne zu präsentieren. Zu ihren überragenden Live Qualitäten,...

CampusOpenAir Wismar 2013

Festivalsommer findet finalen Abschluss an der Ostsee

CampusOpenAir Wismar 2013
Das CampusOpenAir Wismar – zu Beginn des Jahrtausends geboren aus ehrenamtlicher Organisation durch Studierende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Hochschule Wismar, im schönen Hansestädtchen direkt an der Ostseeküste. Was macht das CampusOpenAir aus? – Eine Megabühne, auf der unter anderem schon namenhafte Bands wie MIA., Thomas D., Donots, Clueso, K.I.Z., Culcha Candela, Jennifer Rostock uvm. den Hochschulcampus zum Rocken gebracht haben. In diesem Jahr können sich die bis zu 7000 Besucher aus weiten Teilen Deutschlands über eine rundum neue Organisation freuen. Neben Projekten wie „Viva con Aqua“ sowie einer fortschrittlichen Gastronomie samt neuen kulinarischen Angeboten, entwickeln Wismar-Studierende des Studiengangs Lighti...

13. Schweriner Honky Tonk® Festival

13. Schweriner Honky Tonk® Festival
Ausgelassene Stimmung gepaart mit guter Musik - Zeit für Honky Tonk® am 27. September 2013. An diesem Abend zeigt sich Schwerin im Glanz der musikalischen Vielfalt. Begnadete Musiker und Sänger stellen ihr Können unter Beweis und heizen den Schwerinern so richtig ein. Für nur „EINMAL zahlen“, heißt es wieder „LIVE DABEI“ zu jeder Zeit, in jeder Lokalität und zu der Musik, die das Herz begehrt. Das Musikalische Programm lässt keine Wünsche offen, von Rock bis zu Soul ist alles dabei. Die begehrten Eintrittsbändchen sind ab Anfang September in allen bekannten Lokalitäten, sowie online unter www.honky-tonk.de zu einem unschlagbaren Vorverkaufspreis von 12 EUR erhältlich. Am Veranstaltungsabend kostet das Honker-Bändchen dann 15 EUR, daher loh...

Frida Gold, Blue und Glasperlenspiel beim R.SH-Kindertag in Schleswig

Frida Gold, Blue und Glasperlenspiel beim R.SH-Kindertag in Schleswig
Am Sonntag, den 1. September 2013, findet in Schleswig der R.SH-Kindertag statt. An diesem Tag wird an der Schlei die „Kinderflagge“ gehisst und der neue Stadtteil „Auf der Freiheit“ verwandelt sich zu einer großen Vergnügungsmeile für junge Schleswig-Holsteiner und ihre Familien. Auch musikalisch wird den kleinen und großen Besuchern wie gewohnt eine Menge geboten. In diesem Jahr präsentiert R.SH auf der großen Kindertagsbühne folgende Künstler: Frida Gold, Glasperlenspiel, Blue, Neon Dogs, Kompliment und 48 Stunden. Beim letzten R.SH-Kindertag in Schleswig (2004) vergnügten sich fast 100.000 Besucher – auch in diesem Jahr freut sich das R.SH-Team, mit vielen Tausend Schleswig-Holsteinern zu feiern....

Gleis 8 am 10. Dezember in der Grossen Freiheit 36

Gleis 8 am 10. Dezember in der Grossen Freiheit 36
Bisher kamen nur die Berliner Fans von Gleis 8 der neuen Band um AnNa R., in den Genuss, ihre neuen Songs live zu erleben. Nun kündigt die Berlin-Hamburger Band ihre ‚Bleibt Das Immer So Tour 2013' an, die sie in zwölf deutsche Städte führt. Mit ihrer neuen Band Gleis 8 veröffentlichte AnNa R. im Mai 2013 das Album „Bleibt Das Immer So", das auf Anhieb auf Platz sieben der deutschen Verkaufscharts einstieg. Vier von Presse und Fans gleichermaßen gefeierte Konzerte im Berliner Astra folgten im Juni 2013. Ab Ende November geben Gleis 8 nun endlich auch ihren Fans im Rest der Republik die Gelegenheit ihre stimmungsvollen, emotionalen Songs live zu erleben. Am 10. Dezember ist die Band zu Gast in der Hamburger Grossen Freiheit 36. Tickets gibt es für 26...

„NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“: Auch Alex Hepburn ist dabei

Freitag | 13.9.13 | 16:00 Uhr | Deutsches Theater | Göttingen

„NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“: Auch Alex Hepburn ist dabei

Mit Alex Hepburn hat für „NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ noch eine weitere junge Künstlerin ihren Auftritt in Göttingen zugesagt: Alex Hepburn ist in den deutschen Charts mit ihrem Album „Together Alone“ gerade auf Platz 23 eingestiegen und wird am Freitag, 13. September, im Rahmen des Festivals exklusiv im Deutschen Theater zu erleben sein.
Die vielversprechende Londoner Newcomerin, die in Südfrankreich aufgewachsen ist und nun Deutschland erobert, kommt nach Göttingen zum NDR2 Soundcheck Neue Musik- Das Festival. Ihre Single „Under" katapultierte sich im Land der Liebe und des guten Weins direkt auf #2 der Single Charts und ihr Debüt Album „Together Alone" stieg prompt auch hier auf #23 der Deutschen Charts ein. Mit ih...

Palm Reader

Montag | 2.9.13 | 21:00 Uhr | Hafenklang | Hamburg

Palm Reader

„We are Palm Reader. We play loud. We play heavy. We play hard. We play fast. This band began with nothing else in mind.“ Arg viel mehr muss man gar nicht wissen über die Handleser aus Woking. Die Debütplatte „Bad Weather“ hat überall ganz hervorragende Kritiken erhalten. „Excellent hardcore – Excellentcore“ urteilte Rocksound und das Oberfachblatt Kerrang! schrieb: „Sick, sick, sick, sick, sick ... Thats what you guys are.“ Palm Reader haben sich in kürzester Zeit die britische Hardcore-Szene untertan gemacht, vor allem durch ihre Live-Auftritte voller Wucht und Kraft und Energie und Lautstärke und Präzision und Abart und Wut und Aggression und Horror und allem. Das Quintett versteht es wie keine zweite Band im Moment, zunächst dur...

Marathonmann am 9. November im Headcrash in Hamburg

Marathonmann am 9. November im Headcrash in Hamburg

Bedenkt man, dass Marathonmann erst seit Anfang 2012 als Band unterwegs sind, dürfen sie mit Stolz auf die vergangenen Monate zurückblicken. Mit „Die Stadt gehört den Besten“ schrieben die Münchner ihren ersten Hit, den sie übrigens für die im März erschienene Debütplatte „Holzschwert“ noch einmal neu aufgenommen haben. Im Sommer spielten sie als Opener für den Chartstürmer Casper, und gingen nicht nur auf Tour mit Comeback Kid, sondern marschierten auch selbstbewusst auf den ersten Festivals ein. Im Oktober folgte eine weitere Tour mit den kanadischen Living With Lions und das Ende des Jahres 2012 feierten Marathonmann stilecht im Rahmen der grandiosen Jahresabschluss-Show der Donots. Im März begeisterten sie zusammen mit Heisskalt und I...

Kingsfoil ab September auf Tour

Samstag | 28.9.13 | Reeperbahnfestival | Hamburg

Kingsfoil ab September auf Tour

Kingsfoil, benannt nach dem heilenden Königskraut aus Tolkiens „Herr der Ringe“, kommen aus Pennsylvania und spielen zuckersüßen und wunderschönen Indie-Pop. Oder wie sie selbst sagen: „Wenn Kingsfoil ein Bonbon wäre, wäre es süß und lecker, würde aber die Zähne nicht angreifen. Damit Du uns so oft genießen kannst, wie Du möchtest.“ Die Band um Sänger und Gitarrist Jordan Davis veröffentlichte 2007 die viel beachtete Debüt-EP „Bear In The Attic“ (eine weitere literarische Anspielung, natürlich), im Anschluss das noch erfolgreichere Album „On Our Own Together“ und ist seither mit Musikern wie Third Eye Blind, We The Kings oder The Ting Tings unterwegs gewesen. Und, ja, bevor wir es vergessen, der Schlagzeuger heißt seit 2012 ...

Gerard am 11. November im Turmzimmer in Hamburg

Gerard am 11. November im Turmzimmer in Hamburg

Im Jahr 2003, mit gerade mal 16 Jahren veröffentlichte Gerard MC, der sich inzwischen nur noch Gerard nennt, seinen ersten Track auf einer HipHop-Compilation. Es folgten weitere Releases des gebürtigen Österreichers bis hin zum Album „Blur“ im Jahr 2009, das von Maeckes (Die Orsons) produziert wurde, mit Features von eben diesem Maeckes und Flip von Texta aufwartete und in der Fachpresse auf positives Echo stieß. Gerards Songs sind melancholisch, träumerisch, verarbeitet mit raffinierten Reimen und britischen Breakbeats und spiegeln die Orientierungslosigkeit einer jungen Generation wider. Zahlreiche Auftritte wie auf dem Donauinselfest in Wien, dem Splash, Europas größtem HipHop-Festival, oder als Support von Prinz Pi und Die Orsons folgten. Der...

The Kissaway Trail kommen Anfang Oktober auf Tour

Donnerstag | 13.10.13 | 21:00 Uhr | Prinzenbar | Hamburg

The Kissaway Trail kommen Anfang Oktober auf Tour

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel famose Musik aus Dänemark kommt. Kissaway Trail zum Beispiel. Was es braucht es mehr als einen orchestralen Sound, der entfernt an Arcade Fire erinnert, ein bis zwei eindringliche, führende Stimmen und ein paar Funken musikalischen Genius, um gnadenlos guten Indie-Rock zu machen? Dazu dieser spezielle skandinavische Spirit, von dem niemand so genau weiß, woher er kommt. Vielleicht kommt diese Ingredienz vom hellen Licht im Sommer, vielleicht von dem immer wieder feststellbaren leichten Akzent in den Lyrics, vielleicht von der Unabhängigkeit einer Band, die aus Odense und mithin von einer Insel in der Ostsee stammt. Tatsächlich meint man manchmal das Meer rauschen zu hören, während dann wieder das große Arran...

Johnossi – Transitions Tour 2013

Freitag | 20.9.13 | 19:00 Uhr | Große Freiheit 36 | Hamburg

Johnossi – Transitions Tour 2013

Das aktuelle Album heißt ›Transitions‹ und ist bereits das vierte Album von John Engelbert (Gitarre, Gesang) und Ossi Bonde (Drums) aka Johnossi, der Nachfolger des erfolgreichen, ebenfalls von Lasse Martén produzierten ›Mavericks‹ aus dem Jahre 2010. Am 19. Januar gab es die Weltpremiere der ersten Single ›Gone Forever‹: Johnossi performen den Song live auf der schwedischen ›P3 Guld Awards‹-Show in Göteborg.

Über ihre neue Platte sagen Johnossi: »It's been a hectic year full of excitement, doubts, creativity, angst and a handful more feelings one goes through when trying to create something meaningful. This record means a lot to us. 

In many ways it feels like we managed to re-boot ourselves and started to build from...