Buchpräsentation – „Des Reiches genialste Schandschnauze“ – Peter Rühmkorf über Walther von der Vogelweide

Dienstag | 27.6.17 | 19:30 Uhr | Günter Grass-Haus | Lübeck

Buchpräsentation – „Des Reiches genialste Schandschnauze“ – Peter Rühmkorf über Walther von der Vogelweide
Peter Rühmkorf und Walther von der Vogelweide im Lübecker Günter Grass-Haus: Der deutsche Lyriker und Essayist Peter Rühmkorf fand in den 1970er Jahren eine erstaunliche und für sein weiteres literarisches Werk bedeutsame Nähe zu Walther von der Vogelweide, dem bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker des Mittelalters. Rühmkorfs Anverwandtschaft über einen Zeitraum von acht Jahrhunderten hinweg zeigt sich in seinen Übersetzungen der mittelhochdeutschen Gedichte Walthers von der Vogelweide, „des Reiches genialster Schandschnauze“. Parallel dazu schrieb Rühmkorf einen bemerkenswerten Essay über den „Reichssänger und Hausierer“. Die Beschäftigung mit dem mittelalterlichen Dichterkollegen half Rühmkorf auch bei der Überwindung seiner ‚poeti...

Klassiker richtig importieren – Fallstricke vermeiden

Tipps und Tricks von Experten auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS

Klassiker richtig importieren – Fallstricke vermeiden
Die HAMBURG MOTOR CLASSICS ist eine Messe der automobilen Träume – und der Pläne, wie sich solche Träume realisieren lassen. Wer etwa den klassischen Ford Mustang am Stand von OCC bewundert, wird womöglich darüber nachdenken, sich ebenfalls einen solchen Klassiker anzuschaffen – am besten dort zu erstehen, wo sich seine Heimat befindet – in den USA. Wie sich das bewerkstelligen lässt, darüber können sich Besucher auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS, die ihre Premiere vom 13. bis 15. Oktober auf dem Hamburger Messegelände feiert, ausführlich informieren. Neben den vorgestellten klassischen Automobilen liegt ein besonderer Fokus auf der Beratung von Einsteigern. Themen wie Bewertung, Kauf, Versicherung und Pflege von Young- und Oldtimern werden von Ex...

Reise nach Polen – Gastfreundliches Kaliska

Reise nach Polen – Gastfreundliches Kaliska
Reinfeld und die polnische Gemeinde Kaliska sind seit 19 Jahren durch eine Partnerschaft verbunden. Regelmäßig besucht man sich mit Jung und Alt gegenseitig und erlebt die Entwicklung auf beiden Seiten. Der kleine Ort mit rund 5000 Einwohnern liegt im Norden Polens ca. 80 km südwestlich vor Gdansk. Wie schon in den vergangenen Jahren werden Fahrgemeinschaften gebildet für An- und Abreise. Das ist die preiswerteste Art zu reisen und man ist Vorort mobil, kann auch weiteren Urlaub gut mit dem Besuch in Kaliska verbinden. Danzig und die Ostsee sind nur rund 80 km entfernt. Das Reiseprogramm wird vom Gastgeber organisiert und ist stets eine Mischung aus einem Aufenthalt in der Gemeinde und einem Ausflug in die Umgebung. Details erfährt die Gruppe nach Art...

Fury in the Slaugtherhouse – Die Jubiläums-Fete geht weiter.

Little Big World Tour Live & Acoustic 2017

Fury in the Slaugtherhouse – Die Jubiläums-Fete geht weiter.
Nach ihrer erfolgreichen Open-Air Tour zum 30. Bandjubiläum haben Fury In The Slaughterhouse ein weiteres Geschenk für Ihre Fans: ab Ende Oktober 2017 geht die Band aus Hannover auf eine ganz besondere Akustik-Tour durch Deutschland. Das Lustprinzip ist seit Gründung in 1987 der Kompass der Band, deren Geschichte von reichlich Herzblut und Intuition geprägt ist. Getreu diesem Prinzip können Fury In The Slaughterhouse in diesem Jahr, zum 30. Bandjubliäum, aus dem Vollen schöpfen. Deshalb geht die Jubiläum-Fete jetzt auch in die Verlängerung. Ende April wurde im Hamburger Grünspan das Akustik-Album „Little Big World“ aufgezeichnet, mit dem sich für die Band ein Kreis schließt. Fury In The Slaughterhouse verbinden bestes musikalisches ...

Veteranen in Hamburg

Harley-Davidson Hamburg-Süd unterstützt den Combat Veteran e.V. auf den Hamburg Harley Days

Veteranen in Hamburg
Vom 23. bis zum 25. Juni steigen die Hamburg Harley Days, Europas größter City-Motorradevent. Für drei Tage verwandelt sich das Gelände am Hamburger Großmarkt in ein Mekka für Fans von Musik und Motoren. Mittendrin: der Hamburger Vertragshändler Harley-Davidson Hamburg-Süd, der an seinem Stand Bikes, Umbauten, Bekleidung und Zubehör präsentiert. Als Ex-Zeitsoldat und Reservist freut sich Geschäftsführer Robert Hehmann ganz besonders, dass gleich nebenan seine Freunde vom Verein Combat Veteran e.V., die er auf dem Event unterstützen will, ihr Zelt aufschlagen werden. Der Verein ist die Interessenvertretung der Bundeswehr-Veteranen. Er besteht aus ehemaligen und aktiven Soldaten mit Einsatzerfahrung, bietet gegenseitige Hilfe, organisiert Treffen un...

Konzertreihe: „Viertel nach zwölf“-Konzert in der Katharinenkirche

Samstag | 17.6.17 | 12:15 Uhr | Katharinenkirche | Lübeck

Konzertreihe: „Viertel nach zwölf“-Konzert in der Katharinenkirche
Erst bummeln gehen, dann ins Konzert: Am Samstag, 17. Juni, haben musikbegeisterte Besucher die Gelegenheit, die Lübecker Katharinenkirche als atmosphärischen Konzertraum zu erleben. Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Viertel nach zwölf“ finden dort jeden Samstag Konzerte mit wechselndem Programm von Studierenden der Musikhochschule unter der Leitung von Prof. Hans-Jürgen Schnoor statt. Auf dem Programm (Änderungen vorbehalten) steht dieses Mal Johann Sebastian Bachs „ Kunst der Fuge“ (Contrapuncte I-VI). Beginn ist – wie der Name der Veranstaltungsreihe schon verrät – 12:15 Uhr. Das Konzert dauert 45 Minuten. Der Eintritt kostet für Erwachsene und Ermäßigte / Kinder: 2,- Euro / 1,50 Euro....

Null Punkte, keine Chance

Null Punkte, keine Chance
Eine starke Defense alleine reichte nicht: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben gegen die Düsseldorf Panther mit 0:29 (0:12) verloren und kassierten damit die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. Der schlechteste Saisonstart seit zwölf Jahren. Die erste zu-Null-Niederlage seit neun Jahren. Der Defense war an diesem Abend im Stadion des VfL Benrath dabei kein Vorwurf zu machen. Sie wehrte sich gegen die zweitbeste Offense der Liga (34,5 Punkte pro Spiel im Durchschnitt) nach Kräften. Dreimal gelang ihr ein Turnover-on-Downs, viermal forcierte sie ein Fumble, zwei davon recoverte die Abwehr der "Berglöwen" sogar. In Halbzeit eins entwischte nur US-Runningback Octavias McKoy zweimal. Gleich mit dem ersten Angriffsspielzug der Panther rannte Mc...

City-Lauf Lübeck – Anmeldung ab sofort möglich

City-Lauf Lübeck – Anmeldung ab sofort möglich
Die konstituierende Sitzung des aus Vertretern des LBV Phönix, des 7-Türme-Triathlon-Teams und Zippel’s Läuferwelt bestehenden Organisationsteams hat am 1.Juni 2017 stattgefunden. Die 30. Auflage des traditionellsten Volkslaufes der Hansestadt Lübeck findet am 24.September 2017 statt – zum 30. Mal unter dem Motto „Lübeck Läuft“. Veranstalter bleibt der LBV Phönix Lübeck. Die Streckenführung des Vorjahres bleibt unverändert. Der Kohlmarkt bleibt das Zentrum der Veranstaltung. Gestartet wird in 4 Konkurrenzen von 2 Startpunkten. Um 10:30 Uhr wird der 1 km-Lauf, um 11:00 Uhr das 1 km-Einradfahren (jeweils Jahrgang 2011 und älter) und um 11:15 Uhr der 5 km-Lauf (Jahrgang 2007 und älter) gestartet, bevor die Teilnehmer des Hauptlaufes die 10 km...

„Erster großer Kräuter-Tag“ am 29. Juni 2017 auf dem Hof Viehbrook

Werkstatt, Markt und Vorträge: Kostenlose Schätze aus der Natur für Gesundheit und Genuss entdecken

„Erster großer Kräuter-Tag“ am 29. Juni 2017 auf dem Hof Viehbrook
Das Wissen um Heil- und Pflanzenkräuter spielt seit jeher im Leben aller Völker eine wichtige Rolle. Der Volksmund sagt, dass gegen alles ein Kraut gewachsen ist. Bereits im Mittelalter war bekannt, dass Fenchel gegen Magenbeschwerden, Salbei gegen Entzündungen im Mund und Baldrian zur Beruhigung dient. In früheren Jahrhunderten wurde außerdem wie selbstverständlich mit Wildpflanzen und Blüten gekocht. Sie geben den Speisen ein besonderes Aroma. Gänseblümchen und Rosen verzieren Salate. Die Blüten von Begonien sind nicht nur schön anzusehen, sondern äußerst schmackhaft. Viele von uns gehen mit den Kräutern durch die Jahreszeit. Der Kerbel ist Frühlingsbotschafter, die Ringelblume markiert den Sommer, Fenchel leuchtet im Herbst und Salbei ist a...

Der Fisherman´s Friend StrongmanRun geht in Schleswig-Holstein in seine zweite Runde METAL-Mekka wird zum Hindernislauf-Paradies

Der Fisherman´s Friend StrongmanRun geht in Schleswig-Holstein in seine zweite Runde METAL-Mekka wird zum Hindernislauf-Paradies
Am 17. Juni 2017 ist es wieder soweit: dem Dorf Wacken wird für einen Tag der Fisherman’s Friend StrongmanRun Anstrich verpasst. Was sonst Heimat des bekanntesten Metal-Festivals der Welt ist, wird am 17. Juni unter dem Motto GO HEAVY zum zweiten Mal das Hindernislauf-Paradies schlechthin. Kurz gesagt: Teamgeist beweisen, durchhalten, niemals aufgeben, viel Spaß haben und den Moment des Zieleinlaufs mit allen Sinnen genießen! Ein Reifenmeer, ein klirre kaltes Schwimmbecken, Schaum, Matsch, rutschige Baumstämme, wacklige Kletternetze – solche spektakulären Hindernisse müssen die wagemutigen Läufer am 17. Juni in Wacken überwinden. Sie haben die Wahl zwischen 20 Kilometern Gesamtdistanz mit 38 Hindernissen und der „Rookie-Runde“. Mit zehn Kilomet...

Scuddy-Touren erstmals auch in Timmendorfer Strand

Schwungvoll durch die Region

Scuddy-Touren erstmals auch in Timmendorfer Strand
Ab sofort werden in Timmendorfer Strand und Niendorf geführte Touren auf einem elektrisch betriebenen „Roller“ angeboten. Die sogenannten „Scuddies“ können bis zu 20 km/h schnell fahren und bieten einen sicheren, aber auch actionreichen Fahrspaß, wobei der Fahrer sich entscheiden kann, ob er sitzend oder stehend fahren möchte. Die eineinhalb stündigen Touren starten und enden auf dem „Famila-Parkplatz“ P1, Höppnerweg 8 in Timmendorfer Strand. Vorbei am Niendorfer Hafen und durch das idyllische Naturschutzgebiet der Aalbeek-Niederung bis zum rustikalen Hemmelsdorfer Fischereihof, bei dem es einen von drei schönen Fotostopps gibt. Die Gruppen bestehen aus zwei bis maximal fünf Personen und werden vom Scuddy-Tourguide Alexander Alff begleitet....

Highlight am Ostseestrand powered by StrandKlub

Highlight am Ostseestrand powered by StrandKlub
Sonne, Meer und ein kühles Getränk in der Hand – und das in Timmendorfer Strand direkt in der ersten Reihe. Besser geht’s kaum. Tatsächlich ist das aber noch zu toppen. Denn im angesagten Küstenort eröffnet der neue StrandKlub mit heißen Rhythmen und coolen Getränken: Die Buddelbar. Das Betreiberduo Jan Schumann (Café Engels Eck) und Christian Fitz (Central Café Fitz) freut sich sehr einen coolen Hotspot für junge Leute und Junggebliebene geschaffen zu haben. Erstmalig ging der StrandKlub mit seinem völlig neu entwickelten und auf die neue Tourismusstrategie von Timmendorfer Strand abgestimmten Konzept im vergangenen Jahr im April an den Start. Der Erfolg blieb nicht aus und so veranstaltete die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH bis Ma...

Das Umweltnetzwerk Hamburg erhebt schwere Vorwürfe gegen beteiligte Verfahrensbehörden

Das MAZ-Travemünde hätte nie am Standort Lübeck genehmigt werden dürfen – die Bauschuttrecyclinganlage ist industrietypisch - gehört in ein Industriegebiet

Das Umweltnetzwerk Hamburg  erhebt schwere Vorwürfe gegen  beteiligte Verfahrensbehörden
Nach den Ergebnissen der Fehler- und Schwachstellenanalyse vom Umweltnetzwerk Hamburg hätte die Bauschuttrecyclinganlage der Firma Scheel Erdbau, das MAZ-Travemünde in Lübeck mit einem Jahresdurchsatz von 185.000 t nie an diesem Standort genehmigt werden dürfen. Am nur 10 Meter vom MAZ-Betriebsgelände entfernten Wohnort (IO 2) kommen laut Lärmgutachten der Firma Scheel ca. 80 dB(A) an. Zulässige Lärmwerte, die laut Genehmigung vom Landesumweltamt in der Wohnumgebung des MAZ auf 57 dB(A) kontingentiert wurden, werden am Immissionsort um über 22 dB(A) überschritten. Damit wäre eine Genehmigung bereits unzulässig gewesen. Dennoch wurde das MAZ bereits 2011 genehmigt. Bewertet wurde das MAZ zudem mit veralteten Daten des Maschinenparks aus dem Jahre 2...

Magische Ballonwelten im CITTI-PARK Lübeck – Ballonkunst der Extraklasse

Magische Ballonwelten im CITTI-PARK Lübeck – Ballonkunst der Extraklasse
Mit der zweiwöchigen Ausstellung „Magische Ballonwelten“ präsentiert der CITTI-PARK Lübeck, Herrenholz 14, 23556 Lübeck seinen Gästen Ballonkunst in Perfektion. Vom 6. bis 17. Juni 2017 können sich die Besucherinnen und Besucher an tollen Ballonlandschaften, Fotoaktionen und Workshops rund um den Ballon erfreuen. Die Ausstellung setzt dabei auf originelle und fantasievolle gestaltete Skulpturen wie das Harley-Davidson-Modell, die Dinosaurier-Landschaft, die Wikinger-Welt oder auch Asterix und Obelix. Die mit viel Liebe zum Detail gefertigten Figuren sind echte Hingucker - nicht nur Kinder haben ihre Freude an den Ballonkreationen, auch für Erwachsene gibt es eine Menge zu bestaunen. Die professionellen Ballonkünstler zaubern mit flinken und gesch...

Schneller als der Molli gerodelt!

Wieder Gewinner aus dem Gewinnspiel „Wer ist schneller als der Molli?“ gezogen

Schneller als der Molli gerodelt!
Bad Doberan Die Sommerrodelbahn Bad Doberan lud in der vergangenen Woche am Kindertag zum Kinderfest – ein guter Anlass wieder einmal zu schauen, wer zu den schnellsten Rodlern gehört. Die MBB Molli GmbH und die Sommerrodelbahn veranstalten auch in diesem Jahr wieder das gemeinsame Gewinnspiel „Wer ist schneller als der Molli?“. Die zulässige Richtgeschwindigkeit bei beiden Attraktionen beträgt 40 km/h. Teilnehmer des Gewinnspiels müssen also schneller als 40 km/h rodeln. Beim Kinderfest auf der Sommerrodelbahn Bad Doberan am 1. Juni 2017 verpflichteten Kristina Dirkner, Betreiberin der Sommerrodelbahn, und Silke Schulz, Marketing und Vertrieb bei der MBB Molli GmbH, drei kleine Rodelbahnbesucher als Glücksfeen. Der schnellste Gewinnspielteilnehmer ...

C-Turnier Hanerau-Hademarschen

C-Turnier Hanerau-Hademarschen
Am 17. und 18.6.17 findet auf der Reitanlage zum Batz in Hanerau-Hademarschen das Westernreitturnier der Kategorie C der Ersten Westernreiter Union Hamburg / Schleswig-Holstein (EWU HH/SH) statt. Auf der Reitanlage von Björn Wiese finden sich an dem Wochenende die Westernreiter der Region ein, um sich in einer Vielzahl von spannenden Prüfungen zu messen. Dort wo sonst die großen Dressur- und Springturniere der Region ausgetragen werden, können an dem Wochenende außergewöhnliche Prüfungen bestaunt werden. Beim Westernreiten steht dabei die Gelassenheit der Pferde im Vordergrund, die ruhig und eigenständig von ihren Reitern durch die Prüfungen geritten werden. Die Harmonie der Pferd-Reiter-Teams steht dabei im Vordergrund und die Vorführungen sollen ru...

Prämierung der Gewinner

Dritter Timmendorfer Kunstwettbewerb ein voller Erfolg

Prämierung der Gewinner
Zum dritten Mal hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) im Rahmen der Kulturzeit der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Kunstwettbewerb aufgerufen - und das mit sehr großem Erfolg. Viele Künstler aus ganz Deutschland haben außerordentlich kreative Ideen unter dem Motto „Seepferdchen“ bei der TSNT eingereicht. Die Künstlerwurden in drei Kategorien eingeteilt. Die „Freizeitkünstler“ haben 64 Bilder, die „professionellen Künstler“ 14 und die „jugendlichen Künstler“ 21 Bilder eingereicht. Weiterhin wurden fünf verschiedene Gruppenarbeiten abgegeben an denen sich knapp 100 Menschen beteiligt haben. Alle Farben, Arten und Techniken aus der Malerei waren erlaubt. Die unterschiedlichsten Kunstwerke wurden abgegeben und haben e...

Vortrag – Das Papier ist verbrannt – es ist weg! Irrtümer und Wissenschaft rund um den Verbrennungsprozess

Sonntag | 11.6.17 | 11:00 Uhr | Museum für Natur und Umwelt | Lübeck

Vortrag – Das Papier ist verbrannt – es ist weg! Irrtümer und Wissenschaft rund um den Verbrennungsprozess
Verbrennungsprozesse – ein Rätsel? Spuren verbrannter Knochen und Pflanzenteile, die Archäologen in einer Höhle in Südafrika entdeckt haben, zeigen, dass schon vor rund einer Million Jahren Frühmenschen Feuer kontrollieren und nutzen konnten. Erst vor etwa 300 Jahren ist der faszinierende Vorgang der Verbrennung als chemische Reaktion erkannt worden. Verbrennungsprozesse sind heute zwar gut erforscht, doch halten sich bis heute unzutreffende Beschreibungen und Mythen zum Verbrennungsvorgang im Allgemeinwissen. Mit spannenden Experimenten zur Verbrennung und anschaulichen Modellen veranschaulicht Prof. Dr. Hans-Dieter Barke von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Vortrag „Das Papier ist verbrannt – es ist weg!“ im Lübecker Museum...

Auftakt einer neuen wirtschaftspolitischen Veranstaltungsreihe im Europäischen Hansemuseum

Auftakt einer neuen wirtschaftspolitischen Veranstaltungsreihe im Europäischen Hansemuseum
Am Mittwoch, den 14. Juni 2017, um 19:00 Uhr, startet das Europäische Hansemuseum eine wirtschaftspolitisch relevante Veranstaltungsreihe, die den Titel „Grenzenlos erfolgreich? Internationaler Handel im Diskurs“ trägt. Die Direktorin des Europäischen Hansemuseums, Dr. Felicia Sternfeld, zu dieser besonderen Reihe: „Uns ist es als internationales wirtschaftshistorisches Museum wichtig, die Geschichte des Handels und Handelns bis zur Gegenwart – und sogar noch darüber hinaus – zu denken. Die Finanzkrise, die Debatten um öffentliche Haushalte, um TTIP und Protektionismus führen in unserer Gesellschaft derzeit zu intensiven Diskussionen über den globalen Handel – doch viele Fragen sind zeitlos und stellten auch bereits die Kaufleute und die Men...

Das Theater Lübeck sucht Regiehospitanten im Musiktheater für die Spielzeit 2017/18

Das Theater Lübeck sucht Regiehospitanten im Musiktheater für die Spielzeit 2017/18
Für einzelne Neuproduktionen sucht das Theater Lübeck jeweils eine/-n Regiehospitanten/-in für die Begleitung des gesamten Probenprozesses bis zur Premiere. Für die einzelnen Neuproduktionen des Musiktheaters in der Spielzeit 2017/18 sucht das Theater Lübeck jeweils eine/-n Regiehospitanten/-in für die Begleitung des gesamten Probenprozesses bis zur Premiere. Konkret geht es um folgende Produktionen: »Der ferne Klang« (Regie: Jochen Biganzoli) Probenbeginn 11.9.2017, Premiere 21.10.2017 »Oliver!« (Regie: Wolf Widder) Probenbeginn 9.10.2017, Premiere 17.11.2017 »Der Barbier von Sevilla« (Regie: Pier Francesco Maestrini u. Joshua Held) Probenbeginn 11.12.2017, Premiere 26.1.2018 »Die Zauberflöte« (Regie: Tom Ryser) Probenbeginn 12.3.2018, Premiere...

Erster Weltkrieg: Mangelware Heilpflanzen

Im ersten Weltkrieg (1914-18) war das Deutsche Reich von Importen ausländischer Heilpflanzen so gut wie abgeschnitten, zum Beispiel bei Chinarinde (Malaria), Aloe (Verstopfung), Opium (Schmerzen) oder Rhabarber (Verstopfung). Zu sehr hatte sich das Kaiserreich auf die großen Synthese-Erfolge der chemischen Industrie verlassen, zu wenig auf die Heilpflanzen-Ressourcen im eigenen Land. Vor diesem Hintergrund versuchte 1917 das Kaiserliche Gesundheitsamt in Berlin, „in den weitesten Kreisen des Volkes die Kenntnis der wichtigsten wild wachsenden Kräuter zu verbreiten, denen seit alters her heilkräftige Wirkungen zugeschrieben werden“. Und nicht nur das: Die Sammlung, Trocknung und Lagerung der gesammelten Pflanzen sollte die dramatisch verschlechterte Arz...

Am 8. Juni ist es soweit! - Die neue Bühne im CITTI-PARK geht in die erste Runde

Donnerstag | 8.6.17 | 18:00 Uhr | Herrenholz 14 | Lübeck

Am 8. Juni ist es soweit! - Die neue Bühne im CITTI-PARK geht in die erste Runde
Am Donnerstag wird der gebürtige Lübecker Singer-Songwriter, Keyboarder, Pianist und Schlagzeuger Jörg Müller-Lornsenauf der Aktionsfläche im Obergeschoss bei der Food Lounge im CITTI-PARK Lübeck auftreten. Er spielt selbstkomponierte deutschsprachige RockPop-Musik und erweckt mit seiner leidenschaftlich, unverwechselbar rauchig-souligen Stimme seine poetischen, aktuellen und eindringlichen Texte zum Leben. Der Eintritt ist frei!...

Neue effiziente Diesel- und Benzinmotoren und attraktive Leasingkonditionen für Jaguar F-PACE, XE und XF

Neue effiziente Diesel- und Benzinmotoren und attraktive Leasingkonditionen für Jaguar F-PACE, XE und XF
Der Jaguar F-PACE, der erfolgreiche SUV von Jaguar, sowie die Limousinen XE und XF präsentieren sich zum Modelljahr 2018 mit zwei neuen Vierzylinder Benzinmotoren mit 147 kW* (200 PS)* oder 184 kW* (250 PS)* und einem leistungsstärkeren Vierzylinder Dieselmotor mit 177 kW* (240 PS*). Zudem bietet das Unternehmen attraktive Leasing- und Finanzierungskonditionen ab 199.- Euro monatlich für den Jaguar XE, 229.- Euro für den XF und 249.- Euro für den F-PACE. Zusätzliche Fahrassistenzsysteme, das adaptive Fahrwerk Adaptive Dynamics sowie neue Komfort- und Infotainment-Features runden den ab sofort bei den deutschen Jaguar Händlern stehenden Jahrgang 2018 ab. Neue Ingenium Motoren: The Art of Performance Ingenium – der lateinische Begriff für „Motor“...

Solo Verbo über Gruften und Gräber

Solo Verbo über Gruften und Gräber
Die Kultur des Sterbens und Trauerns hat sich dramatisch verändert. Die Zahlen der anonymen Bestattungen steigen, und die Kirchen befürchten einen Niedergang der Friedhofskultur. „Von Gruften und Gräbern“ lautet die Überschrift des 18. Abends der religionsphilosophischen Reihe „solo verbo“ in der Kultur- und Universitätskirche St. Petri zu Lübeck. Am Mittwoch, dem 7. Juni, um 19:00 Uhr, referiert Pastor Dr. Bernd Schwarze über den geistigen Wandel vom klassischen Abschiedsritual hin zu einer „Ästhetik des Verschwindens“. In seiner religionsphilosophischen Rede thematisiert er auch die modernen Veränderungen im Wissen und Glauben in Bezug auf den Tod. Das Gesangsensemble Viva Voce vertieft das Thema mit alten und neuen Werken der Vokalmusik...

Saisonauftakt der „Surf-Days“ 2017 am 8. Juni am Timmendorfer Strand

Saisonauftakt der „Surf-Days“ 2017 am 8. Juni am Timmendorfer Strand
Obwohl die Ostsee sonst nur bei starkem Wind die zum Surfen notwendigen Wellen bietet, kommen Surf-Sportler aus ganz Norddeutschland im Juni am Timmendorfer Strand voll auf ihre Kosten – und das bei jedem Wind! Vom 8. bis 11. Juni 2017 macht die mobile Surf-Anlage der „Surf-Days“ in Timmendorfer Strand Station. Das renommierte Ostseebad, das für sportliche Events der Extraklasse bekannt ist, bietet damit sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen authentischen Wellenreit-Spaß der besonderen Art. Nach ihrem sehr erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016 mit über 1.000 begeisterten Surfern auf der mobilen Welle in Hamburg, Frankfurt, Friedrichshafen und Berlin, startet die bundesweit einzigartige Surf-Serie „Surf-Days“ am Timmendorfer Strand nun in die ...