Das aktuelle Kinoprogramm des CineStar Lübeck

Ihre beste Stunde

Ihre beste Stunde
London 1940. Catrin Cole (Gemma Arterton) braucht einen Job, um sich und ihren Freund, den Künstler Ellis Cole (Jack Huston), über Wasser zu halten. Sie heuert beim Informationsministerium an. Dessen Filme sollen der Nation in Kriegszeiten wieder Mut und Hoffnung geben. Catrins Aufgabe als Drehbuchautorin ist es, einem der Skripte eine ‚weiblichere Note‘ zu verleihen. Dabei trifft sie auf den ebenso brillanten wie zynischen Drehbuchautor Tom Buckley (Sam Claflin). Und während in London die Bomben fallen, machen sich Catrin und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die inzwischen ein wenig in die Jahre gekommene Schauspielerlegende Ambrose Hilliard (Bill Nighy) daran, einen herzerwärmenden und zugleich ermutigenden Film zu drehen. Allerdings wird s...

Mein neues bestes Stück

Mein neues bestes Stück
Aus, Schluss, vorbei! Nach einem erbitterten Rosenkrieg mit ihrem Exmann und dem Verlust des alleinigen Sorgerechts für ihre zwei kleinen Kinder platzt der sonst so aufopferungsvollen Jeanne (Audrey Dana) endgültig der Kragen. Frustriert und abgekämpft beschließt die überforderte Mittdreißigerin, das andere Geschlecht ab sofort links liegen zu lassen und allen Männern abzuschwören. Doch eines Tages wacht sie mit einer prekären Überraschung zwischen den Beinen auf... einem Penis! So sehr manche Frauen über einen etwaigen Rollenwechsel vielleicht phantasieren mögen: Jeanne definitiv nicht! Zum Film: Absurd komisch und herrlich schräg: Mein neues bestes Stück katapultiert den Zuschauer mitten hinein in die turbulente Welt der charmant-chaotischen J...

Ein Kuss von Béatrice

Ein Kuss von Béatrice
Claire (Catherine Frot) ist eine Hebamme mit Leib und Seele. Mit den Jahren jedoch sieht sie sich immer mehr mit den modernen, unpersönlichen Methoden der Krankenhäuser konfrontiert, die mehr auf Effizienz als auf Catherines Einfühlsamkeit Wert legen. Sie beginnt, sich und ihre Fähigkeiten infrage zu stellen. Da erhält sie eines Tages einen Anruf von Beatrice (Catherine Deneuve), der frivolen und extravaganten früheren Geliebten von Catherines verstorbenem Vater. Beatrice hat wichtige Neuigkeiten und möchte, nachdem sie vor 30 Jahren spurlos verschwand, Catherine nun dringend wiedersehen. Mit der pflichtbewussten und zurückhaltenden Catherine und der lebenslustigen Beatrice prallen Welten auf einander. Mit ihrem unerwarteten Wiedersehen werden nicht nu...

Overdrive

Overdrive
Die beiden draufgängerischen, charismatischen Brüder Andrew (Scott Eastwood) und Garrett Foster (Freddie Thorp) sind als Autodiebe Meister ihres Fachs. Dabei haben sie es aber nicht auf irgendwelche Autos abgesehen, sondern lediglich auf die ganz exklusiven und hochpreisigen Sammlerstücke. Als eingespieltes Team kennt ihre Abenteuerlust und Risikobereitschaft keine Grenzen. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen an der Französischen Riviera geraten sie jedoch mit dem lokalen Gangster Jacomo Morier (Simon Abkarian) in Konflikt, dessen ebenso rare wie unbezahlbare Autokollektion als Beute lockt. Doch Morier entpuppt sich als unberechenbarer Gegenspieler: Die beiden Brüder sollen ihr begnadetes Talent unter Beweis stellen, indem sie ihm in kürzester Zei...

Maria Mafiosi

Maria Mafiosi
Amore, Pasta, Pizza und bald auch ein Bambino. Alles tutti im Leben der hochschwangeren Polizistin Maria Moosandl aus Landsberg am Lech. Der Job macht ihr Spaß. Sonderlich stressig ist er auch nicht, dafür sorgt schon ihr Vater Jürgen Moosandl als örtlicher Polizeichef. Auch das Geheimnis des Kindsvaters soll nun endlich gelüftet werden. Sie und ihr Freund, der junge Italiener Rocco Pacelli, Sohn des örtlichen Pizzeria-Besitzers Silvio, wollen den unwissenden künftigen Großeltern den Nachwuchs und die geplante Hochzeit verkünden. Doch ausgerechnet Roccos Familie sorgt plötzlich für gewaltige Unruhe im beschaulichen, bayerisch-sizilianischen Idyll. Konnte ja auch wirklich niemand ahnen, dass Silvio ein echter Kleinstadt-Pate ist und die schmucke Gast...

Axolotl Overkill

Axolotl Overkill
Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen; zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn als sein Leben zwischen Parties, Drogen, Affären und Küchentischpolemiken zu verbringen. Sie ist wild, traurig, vernünftig und verliebt. Die Erwachsenen, auf die sie trifft, sind dagegen nur eines: verzweifelt. Entweder, weil bald die Welt untergeht, oder weil sie nicht wissen, was sie anziehen sollen. Also muss Mifti selbst erwachsen werden, auf die eine oder andere Weise. Zum Film: Für Axolotl Overkill schrieb Helene H...

All Eyez on me

All Eyez on me
All Eyez on me erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum „All Eyez on me“ veröffentlicht, wird 2Pac zu ein...

Mädelstrip

Mädelstrip
Nachdem ihr Freund sie am Abend vor ihrem gemeinsam geplanten exotischen Urlaub verlässt, überzeugt die ungestüme Träumerin Emily Middleton (Amy Schumer) ihre übervorsichtige Mutter Linda (Goldie Hawn), mit ihr ins Paradies zu reisen. Emily und Linda, beide völlig gegensätzlich, begreifen, dass das Beilegen ihrer Differenzen als Mutter und Tochter – auf unvorhersehbare und urkomische Art und Weise – der einzige Weg ist, dem unfassbar wildem Dschungelabenteuer zu entkommen, in das sie geraten sind. Zum Film: Amy Schumer und Goldie Hawn spielen die Hauptrollen in der neuen Abenteuer-Komödie Mädelstrip, in der außerdem noch Ike Barinholtz („Bad Neighbors“), Wanda Sykes („Bad Moms“) und Joan Cusack („Die Waffen der Frauen“) zu sehen sind...

PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A

PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A
In PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A sind Can (Can Aydin), Phong (Phong Giang), Cha (Cha-Lee Yoon) und U-Gin (Eugene Boateng) beste Freunde und zugleich die erfolglosesten Actionstar-Wannabes diesseits von Hollywood. Doch als ihnen überraschend ein Casting-Angebot ins Haus flattert, bietet sich die allerletzte Chance, endlich zu zeigen, was sie wirklich drauf haben. Dumm nur, dass U-Gin die Adresse vertauscht. So landen die Jungs nicht im erhofften Casting, sondern eindeutig im falschen Film – denn unerwartet kommen sie einer Truppe knallharter Gangster in die Quere, die sich Phong als Geisel schnappen und die anderen auf eine mörderische Mission schicken. Im Tausch gegen Phongs Leben sollen sie den Geheimsafe des gefürchteten Gangsterbosses ausfindig machen....

Die Verführten

Die Verführten
Der Soldat John McBurney (Colin Farrell) wird während des amerikanischen Bürgerkriegs schwer verletzt und von Miss Martha (Nicole Kidman), der Leiterin eines Mädcheninternats, gerettet. Sie lässt ihn bleiben, bis er wieder gesund ist – doch unter den jungen Frauen, darunter Edwina (Kirsten Dunst) und Carol (Elle Fanning), sorgt die Anwesenheit des Mannes, der seinen Charme gezielt einzusetzen weiß, für Unruhe und das geordnete Leben der jungen Frauen in der Schule gerät durcheinander. Schon bald kommt es am Internet zu Eifersüchteleien und Intrigen und schon bald fordert die Situation Opfer beiden Seiten. Zum Film: Produktionsland USA, 2017, Genre: Drama, Thriller, Historie, Darsteller: Nicole Kidman, Colin Farrell, Kirsten Dunst, Elle Fanning. Kinos...

The Dinner

The Dinner
Alle Versuche, das Dinner zu verhindern, scheitern: Der ehemalige Geschichtslehrer Paul (Steve Coogan) muss seine Frau Claire (Laura Linney) zum Essen mit seinem Bruder Stan (Richard Gere) und seiner Schwägerin Katelyn (Rebecca Hall) folgen. Stan hat eine große Aussprache geplant, der an dem Abend aber andere Dinge im Weg stehen: Weil er Gouverneur werden will, möchte Stan noch in dieser Nacht einen Gesetzesvorschlag in trockene Tücher bringen. Seine Frau Katelyn hat unterdessen Probleme damit, dass ihr Mann keinen Nachwuchs mit ihr will. Und Paul hat ein Problem mit seinem Sohn Michael (Charlie Plummer), das er zu lösen versucht, ohne dass Claire davon etwas mitbekommt. Doch die weiß beim Treffen im sehr exklusiven Restaurant längst Bescheid. Außerdem...

In Zeiten des abnehmenden Lichts

In Zeiten des abnehmenden Lichts
Frühherbst 1989 in Ostberlin: Urgroßvater Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), Ex- Widerstandskämpfer, Exil-Heimkehrer und Stalinist aus vollem Herzen, wird stolze 90 Jahre alt und deswegen richtet seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), mit der ihn eine innige Hassliebe verbindet, ihm zu Ehren ein großes Familienfest aus, zu dem nicht nur Verwandte, Freunde und Nachbarn erscheinen, sondern auch Repräsentanten des Arbeiter- und Bauernstaats. Sie alle bringen Blumen vorbei und halten Reden auf den alten Wilhelm, als wäre die DDR-Welt noch heile. Aber ein fest eingeplanter Gast wird schmerzlich vermisst und zwar Enkel Sascha (Alexander Fehling). Kaum einer weiß, dass er sich wenige Tage vorher in den Westen abgesetzt hat. Als die Nachricht auf der Feier die R...

Sommerfest

Sommerfest
Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und – so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will – da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht – auch für Stefan. Zum Film: Warmherzig und mit lakonischem Humor erzählt Sönke Wortmann in "Sommerfest" die Geschichte einer Jugendliebe, die die Zeit überdauert hat und jung geblieben ist. Basierend auf dem gleic...

Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online
Pierre (Pierre Richard) ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora – zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der in großen Finanzn...

WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE

WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE
Was würdest du tun, wenn heute dein letzter Tag wäre? Sam und ihre besten Freundinnen glauben, alles richtig gemacht zu haben: sie gehören zu den beliebtesten Mädchen der Highschool, haben mit den coolsten Typen geknutscht und die wildesten Partys gefeiert. Als It-Girl-Clique machen sie aber auch Außenseitern gern mal das Leben zur Hölle. Die vier Freundinnen haben die Schule fest im Griff und sehen sehr gut dabei aus. Doch plötzlich wird irgendwo ein Hebel umgelegt und die Regeln der perfekten Highschool-Welt ändern sich. Nach einer ausgelassenen Party stirbt Sam bei einem Autounfall – doch als wäre nichts gewesen, wacht sie am Morgen desselben Tages quicklebendig in ihrem Bett auf. Was wie eine neue Chance wirkt, entwickelt sich schnell zu einem A...

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Der wunderbare Garten der Bella Brown
Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson). Der besitzt nicht nur einen sehr grünen Daumen und eine Menge Lebensweisheit, er beschäftigt auch den überaus begabten Koch Vernon (Andrew Scott). Doch Vernon ist nicht nur kulinarisch versiert, er hat außerdem ein besonderes Gespür für Men...

Born to be Blue

Born to be Blue
Born to be Blue von Robert Budreau (The Beautiful Somewhere) ist eine eindrucksvolle Comeback-Story und eine Liebeserklä­rung an einen der begnadetsten Musiker der Welt. Als Jazz-Ikone Chet Baker liefert Ethan Hawke (Oscar-nominiert für Training Day und Boyhood) eine schauspielerische Leistung, die zu der besten seiner Karriere gehört. Als die Frau, die Chet Baker wieder zur Höchstform inspirierte, brilliert die britische Schauspielerin Carmen Ejogo (Selma). Zum Film: Born to be Blue erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der „James Dean of Jazz“ und „King of Cool“, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von...

Skandinavische Filmreihe: MACK + PAESLER präsentieren „Männer im Wasser“

Dienstag | 27.6.17 | 20:00 Uhr | Filmhaus Lübeck | Königstraße 38-40

Skandinavische Filmreihe: MACK + PAESLER präsentieren „Männer im Wasser“
Für Fredrik (Jonas Inde) bricht eine Welt auseinander: Seine karrieregeile Frau hat ihn alleine mit den pubertären Anwandlungen seiner Tochter Sara (Amanda Davin) zurückgelassen. Seine Hockeymannschaft ist auf dem absteigenden Ast. Und zu allem Überfluss steht der Journalist auch noch ohne Arbeit da. Fredrik muss sein Leben neu ausrichten. Ganz in diesem Sinne konzentriert er sich fortan auf seine neue Leidenschaft, das Synchronschwimmen. Bis zur Weltmeisterschaft in Berlin ist es zwar ein weiter Weg. Doch Fredrik setzt alles daran, seine Sportkumpanen von der ambitionierten Idee zu begeistern. Blöderweise haben sie aber von dem, was sie tun sollen, nicht die leiseste Ahnung. Werden sie es schaffen, als offizielles Team für Schweden ins Rennen zu gehen? ...

Deportation Class

Deportation Class
Mitte Mai 2017 hat die Bundesregierung einen umstrittenen Gesetzentwurf zur weiteren Verschärfung des Asylrechts verabschiedet, der von Menschenrechtsorganisationen, Sozialverbänden und der Opposition heftig kritisiert wird. Wie sehr die derzeitige Abschiebepraxis und der im Wahlkampf immer wieder beschworene Begriff „sicheres Herkunftsland” an der Realität der Asylsuchenden vorbeigeht, zeigt sehr eindrücklich der Dokumentarfilm Deportation Class von Carsten Rau und Hauke Wendler („Willkommen auf Deutsch”). Deportation Class zeichnet erstmals ein umfassendes Bild von Abschiebungen in Deutschland: Von der detaillierten Planung einer Sammelabschiebung über den nächtlichen Großeinsatz in den Unterkünften der Asylbewerber bis zu ihrer Ankunft im H...

Alien:Covenant

Alien:Covenant
Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt - wie sie glaubt - ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen. Zum Film: Ridley Scott kehrt mit Alien:Covenant zu dem von ihm erschaffenen Universum zurück, einem neuen Kapitel in seiner bahnbrechenden Alien Franchise. Fortsetzung des Alien-Prequels “Prometheus“. Kinostart: 18. Mai 2017, Regie: Ridley Scott...

Regeln spielen keine Rolle

Regeln spielen keine Rolle
Hollywood, 1958. Marla Mabrey (Collins), eine Schönheitskönigin aus der Provinz und fromme Baptistin, kommt nach Los Angeles, da der berüchtigte Howard Hughes (Beatty) sie unter Vertrag genommen hat. Am Flughafen wird sie von Chauffeur Frank Forbes (Alden Ehrenreich) abgeholt, einem tief religiösen Methodisten, der kurz davor steht, seine Liebste zu heiraten, die er schon seit der 7. Klasse kennt. Doch Marla und Frank fühlen sich sofort zueinander hingezogen, was nicht nur ihre religiösen Überzeugungen auf eine harte Probe stellt, sondern auch Hughes Regel Nr. 1 verletzt: Angestellten ist es verboten, mit Vertragsschauspierlinnen jegliche Art von Beziehung einzugehen. Schon bald stehen Marla und Frank zunehmend unter den Einfluss des Milliardärs, jeder...

Churchill

Churchill
Juni 1944: Der britische Premierminister Winston Churchill steht vor einer epochalen Entscheidung: Soll er den Einmarsch der Alliierten Streitkräfte in das von Nazi-Deutschland besetzte Europa befehlen? Erschöpft durch den jahrelangen Krieg ist Churchill nur noch ein Schatten des einstigen Helden, der sich Hitlers Blitzkrieg widersetzte. Er befürchtet, dass man sich an ihn nur als den "Architekten des Blutvergießens" erinnern wird, falls die D-Day-Operation scheitert. Soll er seinem Gewissen folgen oder sich der Kriegsräson ergeben? In den dramatischen Tagen vor der Invasion ist seine Frau Clementine als wichtige Ratgeberin an seiner Seite. Wie niemand sonst versteht sie es, sein impulsives und aufbrausendes Temperament resolut und liebevoll zugleich zu ...

Rückkehr nach Montauk

Rückkehr nach Montauk
Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård) reist zur Vorstellung seines neuen Werks „Jäger und Gejagte“ nach New York, begleitet von seiner Publizistin Lindsay (Isi Laborde-Edozien) und seine Lebensgefährtin Clara (Susanne Wolff), die in der PR-Agentur des Autors arbeitet. In seinem Buch erzählt Zorn vom Scheitern einer Liebe in New York vor 17 Jahren. Vor Ort versucht er über seinen alten Förderer und Mäzen Walter (Niels Arestrup), den er zufällig trifft, die Adresse seiner früheren Liebe Rebecca Epstein (Nina Hoss) zu erfahren. Rebecca, aus Ostdeutschland ausgewandert, ist inzwischen eine erfolgreiche Anwältin, will Max zunächst nicht treffen und lädt ihn dann doch zu einem gemeinsamen Tag in Montauk ein, einem malerischen kleinen Fische...

Einsamkeit und Sex und Mitleid

Einsamkeit und Sex und Mitleid
Einsamkeit und Sex und Mitleid ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln. Das Episoden-Drama über die Liebe in neurotischen Zeiten erweist sich als clever konstruiert, mit visuellem Einfallsreichtum inszeniert sowie einem schillernden Figurenkarussell, das ein hochkarätiges Ensemble mit spürbarer Spielfreude zum Besten gibt. Zum Film: In seinem fulminanten Kinodebüt Einsamkeit und Sex und Mitleid nutzt Regisseur und Ko-Autor Lars Montag jene von Schriftsteller und Drehbuchautor Helmut Krausser...

Victoria – Männer und andere Missgeschicke

Victoria – Männer und andere Missgeschicke
Victoria (Virginie Efira) ist Ende 30, geschieden, alleinerziehend und eine Anwältin in Paris, die leicht egozentrisch einem lockeren Sexleben fröhnt. Bei einer Hochzeit bekommt ihr ohnehin schon chaotisches Leben nochmal eine neue, emotionale Wendung, denn wie durch einen Zufall trifft sie auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent (Melvil Poupaud) und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam (Vincent Lacoste). Doch nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt - und der einzige Zeuge ist ein Hund! Jetzt ist Victoria dringend gefragt: Sie muss ihren Freund vor Gericht rausboxen und gleichzeitig ihr Privatleben auf die Reihe bekommen, das sogar noch chaotischer geworden ist, seit sie den Ex-Dealer Sam nach ihr...