Lesung „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Lesung „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens
Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker theater23 jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er mit seiner atmosphärischen Lesung am Freitag, den 6. Dezember um 19:30 Uhr in die Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg in Bad Schwartau.Die "Weihnachtsgeschichte" handelt vom hartherzigen Geizhals Ebenezer Scrooge, der Weihnachten für Humbug hält - bis ihm die drei Geister der früheren, der jetzigen und der kommenden Weihnacht erscheinen. Auf einer Zeitreise durch sein eigenes Leben von der Geburt bis zum Grab begreift Scrooge, was er in seinem Leben verkehrt macht und worum es bei Weihnachten eigentlich geht.Die Lesung ist ein wunderbares Plädoyer für die Menschlichkeit und eine...

1999 – 2019: 20 Jahre Jazz im LiveCV in Lübeck

Friends Meet Friends in der Festwoche vom 8. bis 15. November 2019

1999 – 2019: 20 Jahre Jazz im LiveCV in Lübeck
Das Besondere lieben…Die wohl herausragendsten Merkmale des LiveCV sind die Qualität und Vielfalt des Live-Programmes, die in dem kleinen aber feinen Club seit nunmehr 20 Jahren zum Standard geworden sind.LiveCV bewegt sich nicht in einer musikalischen Monokultur, sondern bieten Jazz-Musikern/-innen unterschiedlichster Stilrichtungen, die von modern-experimentell bis Mainstream reichen und vieles Unbeschreibbare dazwischen beinhalten, ein Forum.Zu Gast sind immer wieder internationale Künstler/-innen, aber am Herzen liegen dem Club und seinen Machern die Auftrittsmöglichkeiten für junge Musiker/-innen, die am Anfang ihrer Live-Karriere stehen und nicht selten Jahre später als etablierte Künstler wieder den Weg zurück finden. Dieser Mix von natio...

Interview mit Vicky Leandros am 18.10.2019 für Lübeck

Interview mit Vicky Leandros am 18.10.2019 für Lübeck
Am 7. Januar 2020 kann sich Lübeck auf ein Konzert mit der bezaubernden Vicky Leandros in der Musik- und Kongresshalle freuen. Die, die eine Karte ergattern, können sich auf einen wundervollen musikalischen Abend freuen. Vicky Leandros nimmt das Publikum charmant mit auf eine Zeitreise und präsentiert ihre schönsten Titel aus über 40 Jahrzehnten. Die Wahl-Schleswig-Holsteinerin mit griechischen Wurzeln zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Vicky Leandros hat mit uns gesprochen, über Norddeutschland, Freundschaften, ihre Karriere und auch ein bisschen über Privates.Frau Leandros, Sie haben die griechische & die deutsche Staatsbürgerschaft. Wann schlägt welches Herz in Ihrer Brust?Mein Herz schlägt für beide Länder gleich: f...

Willy-Brandt-Rede 2019 – Aleksandra Dulkiewicz

Montag | 16.12.19 | 19:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Willy-Brandt-Rede 2019 – Aleksandra Dulkiewicz
Achtzig Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs spricht Aleksandra Dulkiewicz, Stadtpräsidentin von Danzig, über das deutsch-polnische Verhältnis – und damit über ein Lebensthema Willy Brandts, das er in seiner ersten Regierungserklärung in einem Satz zusammenfasste, der bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren hat: „Wir wollen ein Volk von guten Nachbarn sein und werden – im Innern und nach außen.“Eintritt frei. Anmeldungen ab dem 1. November unter veranstaltungen-luebeck@willy-brandt.de....

Märchen machen Sinn! Einblicke in die „Schatzkiste Lieblingsmärchen“

Sonntag | 8.12.19 | 17:30 Uhr | Kulturcafé SOFA | St.-Annen-Straße 1 | Lübeck

Märchen machen Sinn! Einblicke in die „Schatzkiste Lieblingsmärchen“
Im Kulturcafé SOFA öffnet sich die "Schatzkiste Lieblingsmärchen". Birte Bernstein erzählt frei und lebendig ihre eigenen oder auch des Publikums Lieblingsmärchen, und dann wird hingeschaut und nachgefragt: was könnte die Botschaft der Geschichte sein, was beschäftigt uns (manchmal schon seit Kindertagen) an diesem Märchen, und warum eigentlich muss der Frosch an die Wand? Lauschen und Plaudern und Eintauchen in die Märchenwelt! Das SOFA bietet Getränke und Köstlichkeiten am Tresen. Mehr unter www.funkenflug-erzaehlkunst.de....

Best of 20er-Jahre-Abend – Zensiert, verbrannt, unvergessen.

Best of 20er-Jahre-Abend – Zensiert, verbrannt, unvergessen.
Mit Dreas Stuv - Kultur Unterwegs in das neue 2020. Die großen Künstler der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts, Erich Kästner, Kurt Tucholsky und Joachim Ringelnatz, Irmgard Keun, Gabriele Tergit, Mascha Kaléko und Vicki Baum, Hans Fallada und Erich Mühsam sind mit ihren Aussagen nach wie vor hochaktuell und haben uns für unsere eigene Zeit immer noch viel mitzugeben.Am 4.1.20 kommen die Künstler der 20er Jahre-Reihe von Dreas Stuv in der KulturRösterei zusammen und bringen ein "Best of" mit Live-Musik auf die Bühne.Der Bonner Pianist und Sänger Werner Engels, der Autor und Literaturwissenschaftler Wolfgang Bremer sowie das Hamburger Duo "Ungeniert" - Helga Schrade und Jens Hirschfeld haben die besten Lieder, Texte und Gedichte dieser unvergessli...

Kunsttankstelle weihnachtlich – „Kunstsignal im Advent“

Sonntag | 1.12.19 | 16:00 Uhr | Wallstraße 3-5 | Lübeck

Kunsttankstelle weihnachtlich – „Kunstsignal im Advent“
Der Kunstverein Defacto Art lädt, wie auch schon in den vergangenen Jahren, zu seinem Kunstsignal im Advent Menschen aus den gesellschaftlichen Rändern, Nichtsesshafte und Hilfebedürftige ein.An allen dem Verein bekannten Orten sind Einladungskarten verteilt. Auf jeder Karte kann der Empfänger eine Ziffer sehen, die ihn zum Eintritt und zum Empfang eines kleinen Weihnachtspäckchens berechtigt. Schon Wochen vorher werden Päckchen von Vereinsmitgliedern, wie auch von LN -Lesern, gepackt, die dann festlich bunt auf der Bühne der schön dekorierten Halle auf die Empfänger warten. Bei alkoholfreiem Punsch von Thomas Friedrich, guter Suppe, Kaffee und Kuchen sowie einer Menge süßer Naschereien kommt unter den gut achtzig Menschen dann nicht nur Stimmung...

Adventsspaziergang durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Sonntag | 7.12.19 | 15:00 bis 16:30 Uhr | Naturwerkstatt Priwall | Fliegerweg 5 – 7

Erleben Sie mit dem Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer einen Adventsspaziergang in der Natur des südlichen Priwalls. Zusammen genießen Sie die winterliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um den Advent. Gern dürfen Sie auch eigene Geschichten, Lieder oder Gedichte mitbringen. Das Team des Landschaftspflegevereins ist gespannt und freut sich auf Sie!Anmeldung: nicht erforderlich, Infos: www.dummersdorfer-ufer.de.Teilnahme: frei – über eine Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt freut sich das Veranstaltungs-Team....

Von Keller-Stiftung schenkt dem Günter Grass-Haus anlässlich ihres 25jährigen Bestehens die Gipsform der Bronzefigur "Huhn" von Günter Grass.

Von Keller-Stiftung schenkt dem Günter Grass-Haus anlässlich ihres 25jährigen Bestehens die Gipsform der Bronzefigur
Die von Keller-Stiftung zur Förderung von Kunst und Kultur in der Hansestadt Lübeck feiert in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ermöglichte sie dem Günter Grass-Haus den Ankauf einer frühen bildhauerischen Arbeit von Günter Grass. Es handelt sich um das Gipsmodell eines "Huhns", das Grass in jungen Jahren fertigte. Später kam es in den Besitz eines privaten Sammlers, dessen Mutter mit Grass während seiner Düsseldorfer Studienzeit in einem Künstlerkreis befreundet war. Jetzt bot er die Gipsfigur dem Günter Grass-Haus bevorzugt an. Mithilfe der von Keller-Stiftung wurde das wertvolle Kunstwerk erworben und von den Vorstandsmitgliedern Claus Strätz, Dr. Ada Kadelbach und Dr. Gerd Kelbling an den Leiter des Günter Grass-Hauses, ...

Großes Fest bei freiem Eintritt – „Und wenn schon, dann auch vornehm!“

Buddenbrooks ziehen um

Großes Fest bei freiem Eintritt – „Und wenn schon, dann auch vornehm!“
Am 28. und 29.12.2019 öffnet das Buddenbrookhaus vor der umbaubedingten Schließung nochmals ganz weit seine Türen.Das abwechslungsreiche und kostenfreie Programm für große und kleine Besucher findet täglich ab 10:00 Uhr statt.Höhepunkt jedes Abends ist eine spektakuläre Fassadenillumination.Einige ausgewählte Programm Highlights :STENCIL ART - für angehende Urban-Art Künstler jeden Alters An die Wände malen im Museum? Hier haben Sie die Möglichkeit dazu! Mit Schablonen erschaffen Sie Ihr eigenes Kunstwerk und kreieren so ein begehbares Gästebuch.Live Musik mit den Student*innen der Klasse Prof. Fischer und CrossOver mit dem Lutopia Orchestra.Ausblicke in die Zukunft mit Dr. Birte Lipinski und Dr. Caren Heuer . Der Förderverein Bud...

Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?

Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?
Mit „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ zeigt das Europäische Hansemuseum ab dem 27. September 2019 eine bis dahin einzigartige Sonderausstellung über die Piraterie zur Zeit der Hanse und in der Gegenwart. In diesem Zusammenhang kehrt die Legende von Störtebeker an ihren Entstehungsort zurück.Ein bärtiger Kopf mit Augenklappe blickt auf die Straßen Lübecks: Das Logo der Ausstellung „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ im Europäischen Hansemuseum zeigt einen stilisierten Freibeuter. Klischees, Mythen und Legenden prägen die Vorstellung von Piraterie: Dank Johnny Depp denken wir erst an Rum und Karibik, bei Störtebeker dann an den kopflosen Helden. Und wird heute vor Nigeria ein Schiff entführt, spricht die...

21 Tage für Herzenswünsche zu Gunsten des Ronalds McDonalds Hauses in Lübeck

21 Tage für Herzenswünsche zu Gunsten des Ronalds McDonalds Hauses in Lübeck
Mit der Wunschbaumaktion wird ab dem 29. November 2019 zum sechsten Mal ein großer, grüner Nadler das Foyer des A-ROSA Travemünde schmücken. Auch das aja reiht sich zum zweiten Mal in die Spendenaktion ein. Versehen mit zahlreichen Herzenswünschen schwerstkranker Kinder stehen die Tannen für die Schicksale von Familien und zeigen, wie wichtig die Nähe und der Zusammenhalt gerade in schweren Zeiten sind. Die Familien haben in den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit gefunden, um während der Behandlung ihres Kindes in der Nähe sein zu können. Durch die „Wunschbaumaktion“ konnten im vergangenen Jahr Sach- und Geldspenden im Wert von über 3.000 Euro gesammelt werden. Auf ein ähnliches Ergebnis hofft Regional Direktor Thomas Lenz auch in di...

Weihnachtfest mit internationalem Flair

Gastfamilien für internationale Studierende in Bad Schwartau und Umgebung gesucht

Weihnachtfest mit internationalem Flair
Gafsi (19) aus Tunesien hat noch nie Weihnachten gefeiert, Venkatakrishnan (24) aus Indien freut sich schon sehr auf das gute Essen und Yunhao (28) aus China möchte die Weihnachtstage nicht allein im Studentenwohnheim verbringen. Die drei gehören zu rund 80 internationalen Studierenden, die an Weihnachten an einem Gastfamilienaufenthalt in Deutschland teilnehmen werden. Der Verein Experiment e.V. organisiert diese Aufenthalte in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt und der Stiftung Mercator. Auch in Bad Schwartau werden Familien oder Einzelpersonen gesucht, die über die Feiertage für ein bis zwei Wochen einen internationalen Gast bei sich aufnehmen. So entstehen in ganz Deutschland besondere Begegnungen zur Weihnachtszeit. Die internationalen Studierend...

Comeback der #TRelche

bis Ende November 2019

Comeback der #TRelche
Die leuchtenden #TRelche kehren zurück auf die Strandpromenade und bringen das Licht aus dem hohen Norden nach Travemünde. Über 10.000 LED Lichter schmücken die drei Elche Linus, Kalli und Lumi und lassen die Strandpromenade an den Strandterrassen bis Ende November rund um die Uhr erstrahlen. Cooler Selfiepoint, Treffpunkt für Verliebte und Ausflugsziel für die ganze Familie. Angucken! #TRelcheTermine: bis Ende November ganztägigVeranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbHInfos: www.travemuende-tourismus.de Eintritt: freiOrt: Strandterrassen an der Nordermole, Strandpromenade...

„Schiff Ahoi“ Weihnachtsmarkt in Travemünde

22. November bis 5. Januar 2020

„Schiff Ahoi“ Weihnachtsmarkt in Travemünde
An der Trave, im und um das Kreuzfahrtterminal herum lädt der Weihnachtsmarkt "Schiff Ahoi" Gäste und Travemünder zum Bummeln und Genießen ein – maritimer geht es nicht.Am Eröffnungswochenende sowie an allen vier Adventswochenenden gibt es auf dem kunsthandwerklichen Adventsbasar im Terminal allerlei für das Fest zu entdecken.Am Ostpreußenkai an der Trave wird es auf dem liebevoll geschmückten Außengelände weihnachtlich – auch bei Winterwetter in den gemütlichen Aufenthaltszelten mit Glühwein, duftenden Waffeln und Live-Musik. Ein großer Spaß für Kinder sind Bühnenprogramm und Kindereisenbahn. Der Markt auf dem Außengelände öffnet an den Wochenenden und vom 26. Dezember bis zum 5. Januar täglich.Öffnungszeiten: Freitag, 22.11.2019,...

Travemünder Neujahrsgarten

Travemünder Neujahrsgarten
Zum glücklichen Ausklang des alten Jahres lädt der Travemünder Neujahrsgarten unter dem Motto „Winterzauber am Meer“ zu einem Ausflug in den Brügmanngarten ein! Vor winterlich-gemütlicher Beleuchtung können Sie in der Winter-Lounge entspannen, köstliche Snacks und Getränke genießen und mit Freunden ausgiebig feiern. Zum Jahreswechsel erwartet Sie natürlich das traditionelle Höhenfeuerwerk.Öffnungszeiten:25.12 bis 1.1. täglich 11:00 bis 19:00 Uhr, vom 27. bis 30.12. 12:00 bis 19:00 Uhr.27.12 Silvester-Warm-Up bis 21:00 Uhr, Silvester bis 3:00 Uhr.Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten....

Krimidinner im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Samstag | 23.11.19 | 19:00 Uhr | ATLANTIC Grand Hotel Travemünde | Kaiserallee 2

Krimidinner im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
Ein Event der Extraklasse - spannender als ein Krimidinner kann ein Abendessen wohl kaum sein!Im prachtvollen historischen Ballsaal des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde machen Sie einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Während Sie ein mehrgängiges Menü genießen, sind Sie direkt in die Handlung eines verzwickten Kriminalfalls mit eingebunden. Wer wird verdächtigt, wer hat ein Geheimnis und wer ein Motiv? Eine dramatische sowie humorvolle Kriminalgeschichte.Karten: an der Rezeption, telefonisch unter 04502/3080 oder unter 0201/201201 und auf www.krimidinner.de. Infos: www.atlantic-hotels.de, Teilnahme: ab 79,- Euro p. P. (inkl. Eintritt, Aperitif, 4-Gang-Menü)....

Bärenstark – Für Menschen mit HIV in Lübeck

Solidaritätsteddys 2019 freuen sich auf neue Besitzer!

Bärenstark – Für Menschen mit HIV in Lübeck
Es ist wieder soweit: die Teddys sind los! In limitierter Auflage gibt es die Solidaritätsbärchen – mit dem ÖKO-CE-Zeichen und zu fairen Bedingungen ohne Kinderarbeit hergestellt – für (mindestens) 6,- Euro in der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. und einigen Lübecker Partnerbetrieben. Der Erlös kommt zu 100% der Arbeit der Lübecker AIDS-Hilfe zugute.Seit 1999 erinnert der AIDS-Teddy zum Welt-AIDS-Tag daran, dass die von HIV und Aids betroffenen Menschen auch weiterhin unsere Solidarität brauchen – er ist für viele Menschen zu einem jährlichen Sammlerobjekt geworden.Dazu das Bärchen persönlich: „Moin, moin, da bin ich! Euer Solidaritätsteddy 2018. Sofort zu haben bei deiner Lübecker AIDS-Hilfe! Egal ob du Chef*in bist, der/die ein tolles Weihn...

Die Magier

Samstag | 30.11.19 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Die Magier
Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren Die Magier mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück.Erleben Sie vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei!Erleben Sie die neue Show von den Magiern, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind Die Magier 2.0!Die Magier sind:...

Der Slam A Rama POETRY SLAM

Samstag | 9.11.19 | 22:00 Uhr | Filmhaus Lübeck | Königstraße 38-40

Der Slam A Rama POETRY SLAM
Slam A Rama begrüßt wieder alle Freunde der Slam Kultur und des gesprochenen Wortes im Filmhaus Lübeck. Acht Topp Slammer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gehen den Start. Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums wetteifern. Hobbydichter und Neu-Slammer treffen auf Bühnenprofis und erfolgreiche Wortakrobaten. Das Thema der einzelnen Texte, mit dem sich die Dichter der Gegenwart in die Herzen und Gehörgänge ihrer Zuschauer reimen und wortspielen, ist völlig offen. Eine fünfköpfige Publikumsjury...

Andreas Rebers – „Ich helfe gern“

Samstag | 23.11.19 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Andreas Rebers – „Ich helfe gern“
Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Andreas Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole Performance hat, werden wir informativ unterhalten oder unterhaltsam informiert. Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit?? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen? Neulich konnte man lesen, der Rebers hilft uns die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Und man sah, dass es gut war! Schon als Kind wurden er und seine vielen Geschwister zur Hilfsbereitschaft erzogen und es hält bis heut. Aber die gute schlesische ...

Dunja Hayali – Auf Tour durchs Haymatland

Mittwoch | 27.11.19 | 20:00 Uhr | MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Dunja Hayali – Auf Tour durchs Haymatland
Die deutsche Journalistin, Preisträgerin der Goldenen Kamera 2016 in der Kategorie „Beste Information“ engagiert sich gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Für ihr Engagement und ihre journalistische Arbeit wurde sie 2018 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Mit ihrem neuen Buch „Haymatland“ geht Dunja Hayali im Herbst deutschlandweit auf Lesereise.Die 1974 in Datteln geborene Tochter irakischer Eltern moderiert neben dem „ZDF morgenmagazin“ seit 2015 ihr eigenes Talk-Magazin „dunja hayali“ und seit 2018 auch das „ZDF sportstudio“. Hayali ist nicht nur Unterstützerin des Vereins „Gesicht Zeigen!“, sondern zudem auch Botschafterin der Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“.Das Wirken von...

11. Komische Nacht Lübeck – Der Comedy-Marathon

Mittwoch | 13.11.19 | Autohaus Hansa Nord, Casino Lübeck, Funambules, Highlight Bar, Ratskeller zu Lübeck, Theaterschiff Lübeck, Tonfink | Beginn: 19:30 Uhr/Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr

11. Komische Nacht Lübeck – Der Comedy-Marathon
Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 30 deutschen Städten (u.a. Bielefeld, Frankfurt, Hannover, Münster, Oldenburg und Würzburg) statt.In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsre...

Elke Winter – Häppchenplatte des Lebens

Freitag | 25.10.19 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Elke Winter – Häppchenplatte des Lebens
Das Leben ist wie eine Häppchenplatte: Jedes einzelne individuell belegte Schnittchen erzählt seine eigene Geschichte. Wer könnte mehr über frischbelegte Canapés erzählen als Travestiestar Elke Winter? Neue absurde Anekdoten und Lebensweisheiten sind natürlich Dreh- und Angelpunkt des aktuellen Programms der Ikone.Wie geht es der mittlerweile hundertjährigen Großmutter? Rockt sie immer noch das Heim? Und wie verkraftet Pierschelbär seine Pubertät? Eins sei gesagt: Es ist für alle Beteiligten kein Cracker mit Kaviar und Sauerrahm.Storys über Lust, Liebe und Leidenschaft geben dem Ganzen eine feurig scharfe Note. Fad schmeckende und pikante Details über ihre Exfreunde kann Frau Winter zu Hauf erzählen, denn schließlich hat sie ja genug Verfloss...

Lesung mit Kornelia Schneider: Friedhofsgeflüster – oder warum wir von unseren Vorfahren etwas über den Tod lernen können

Montag | 14.10.19 | 18:00 Uhr | Bistro Essigfabrik | Kanalstraße 26 | Lübeck

Lesung mit Kornelia Schneider: Friedhofsgeflüster – oder warum wir von unseren Vorfahren etwas über den Tod lernen können
Wissen Sie was die Taube mit dem Tod zu tun hat oder was ein Leichenbitter ist? Übt der Tod auch für Sie eine gewisse Faszination aus und wollten Sie ihn schon immer einmal aus einer anderen Perspektive heraus betrachten? Oder kennen Sie gar das Friedhofsgeflüster? Dann ist diese Lesung genau das Richtige für Sie. Tauchen Sie mit der Autorin und Initiatorin des Friedhofsgeflüsters Kornelia Schneider ein in eine Welt, die längst vergangen scheint und doch so nah ist. Erfahren Sie mehr über unsere Ahnen, deren Todesvorstellungen, Bestattungskultur und Beziehung zur Endlichkeit, und werden Sie Teil eines Mysteriums, welches uns doch früher oder später alle einholt. In diesem Buch wird altes und längst vergessenes Brauchtum neben uraltem Wissen verwahrt...