Wiedergeburt legendärer Markenikonen, großes Serviceangebot für Deutsche Oldtimer-Kunden und ein Siegerpokal für einen künftigen Klassiker

Wiedergeburt legendärer Markenikonen, großes Serviceangebot für Deutsche Oldtimer-Kunden und ein Siegerpokal für einen künftigen Klassiker
Die Reborn Programme für den Jaguar E-Type und den Range Rover Serie 1 bilden den Mittelpunkt des Jaguar Land Rover ClassicStandes auf der 29. Techno Classica in Essen (5. - 9. April 2017). Anhand von je zwei Exponaten erhalten Messebesucher im Vergleich zwischen bereits nach OriginalWerksspezifikationen restaurierten und noch unrestaurierten Exemplaren einen Eindruck von der hohen Kompetenz der Reborn-Teams. Repräsentativ für die neue Jaguar E-Type-Reborn-Initiative stehen in Halle 2 der erste bereits fertig gestellte E-Type - ein Serie I Fixed Head Coupé 4,2 Liter Baujahr 1965 – und ein noch unrestauriertes Modell des 1961 vorgestellten Sportwagens. Ein Reborn-Range Rover Serie 1 und ein ebenfalls noch unfertiges Pendant veranschaulichen die Möglichk...

Plakatwettbewerb zur Neuproduktion »Monty Python’s Spamalot« am Theater Lübeck

Jugendliche aus Lübecks Oberstufen entwerfen Plakate für das neue Musical »Monty Python’s Spamalot« von Eric Idle und John Du Prez

Plakatwettbewerb zur Neuproduktion »Monty Python’s Spamalot« am Theater Lübeck
Gemeinsam mit der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e.V. hat das Theater Lübeck die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus Lübeck und Umgebung zu dem jährlich ausgeschriebenen Plakatwettbewerb eingeladen. In dieser Spielzeit bestand die Aufgabe darin, für das Musical »Monty Python’s Spamalot« ein Plakat zu entwerfen, mit dem für das aus dem Film »Die Ritter der Kokosnuss« liebevoll zusammengeklaute Musical öffentlich geworben wird. Das Stück feiert am Samstag, den 6. Mai 2017, um 20:00 Uhr in den Kammerspielen des Theater Lübeck Premiere. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Presse- und Fototermins am Dienstag, den 4. April, um 16:00 Uhr im Malsaal des Theater Lübeck statt. Begrüßt wurden die Preisträger von Knut Winkmann, L...

Osterferienprogramm in den Lübecker Museen

Osterferienprogramm in den Lübecker Museen
Rund um die Osterferien (7.4. – 23.4.2017) finden in den LÜBECKER MUSEEN in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen vom spannenden Kinderworkshop bis zum Angebot für die ganze Familie statt. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern kommen bei den interessanten Veranstaltungen auf ihre Kosten – ob beim Mitmachen oder bei einem entspannten Kaffee nebenbei. Hier ein Überblick über die Veranstaltungen: St. Annen-Museum / Museumsquartier Wunderkammerschätze Freitag | 7.4.2017 | 10:30 bis 14:00 Uhr Kleine und schon größere Sammelwütige und Schatzsuchende aufgepasst! Geheimnisvolle Schätze erwarten Euch bei der Forscherführung im St. Annen-Museum. Was haben die Menschen früher gesammelt und warum? Wozu gab es Wunderkammern? Warum stehen D...

Fit & Gesund?

ManCheck-Woche in Lübeck – Lass deinen Status checken!

Fit & Gesund?
Du achtest auf deinen Körper und deine Gesundheit? Wenn du Sex mit wechselnden Partnern hast, sollte zu deiner Gesundheit auch ein regelmäßiger Check auf sexuell übertragbare Infektionen (STI) gehören. Es kann nun mal passieren: ein lustvolles Abenteuer hinterlässt eine unerwartete Überraschung, eine sexuell übertragbare Infektion (STI). Ein Check ist schnell durchgeführt und Mann hat danach Gewissheit, keine STI weiterzutragen. Während unserer ManCheck Woche bieten wir exklusiv Männern die Möglichkeit, sich anonym, kompetent, vertraulich und kostenfrei beraten und kostengünstig auf STI checken zu lassen. Der Test auf HIV wird bei Bedarf kostenlos angeboten Das Angebot für Männer gilt in der Woche vom 3. bis 7. April 2017. Die Lübecker AIDS-Hi...

Unser DinnerKrimi in Lübeck – Der letzte Schrei – Ein Mord nach Maß von Pia Thimon

Donnerstag | 27.4.17 | 19:30 Uhr | Die Zimberei – Restaurant in der Gemeinnützigen zu Lübeck | Königstraße 5-7

Unser DinnerKrimi in Lübeck – Der letzte Schrei – Ein Mord nach Maß von Pia Thimon
Dass kurz vor Beginn der Londoner Fashion Week die Kollektion des heiß begehrten Labels CLL – Fashion to die for verschwindet, grenzt an Mord. Doch Modeschöpferin Claire Lindan reagiert blitzschnell mit einer Streetwear-Kollektion unbekannter Designer, die anstelle der eigenen Kollektion präsentiert wird. Das beste Modell soll mit dem „Silbernen Lindan Blatt“, einem neuen Design-Preis ausgezeichnet werden. Viele aufstrebende Designer folgen Lindans Einladung, auch die schrägen Geschwister Longfoot sind mit von der Partie. Als ein Modell aus Claires verschwundener Kollektion unerwartet in der Show auftaucht, findet Claire Lindan sich und ihre Gäste nach einem letzten Schrei besonderer Art in einer Mordermittlung wieder…...

Tag der offenen Tür im Tierheim Lübeck

Tag der offenen Tür im Tierheim Lübeck
Am 9. April 2017 findet von 11:00 bis 16:00 Uhr wieder der „Tag der offenen Tür“ im Tierschutz Lübeck statt, mit vielen Attraktionen für Groß und Klein auf dem Gelände rund um das Tierheim. Zahlreiche Infostände erwarten Sie. Auch die Kleintierklinik am Tierheim hat geöffnet. Nehmen Sie an der Tombola teil und stöbern Sie auf dem großen Flohmarkt auf dem Scheunenboden. Gerne werden Ihre Kaffee- und Kuchenspenden entgegengenommen. Ihr Tierheim-Team freut sich auf Sie!...

„Wir machen mit!“ – Initiativenbörse für Flüchtlingsengagement

Samstag | 8.4.17 | 11:00 bis 16:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

„Wir machen mit!“ – Initiativenbörse für Flüchtlingsengagement
Die vielfältige Unterstützung für geflüchtete und neu zugewanderte Menschen in Lübeck wird zu einem großen Teil durch ehrenamtliches Engagement getragen. Im Rahmen der Initiativenbörse „Wir machen mit!“ stellen sich Initiativen, Projekte und Vereine näher vor und bieten Interessierten Einblicke in ihre Arbeit mit Geflüchteten. Neben zahlreichen Informationsmöglichkeiten steht dabei der Austausch zwischen Aktiven, Ehrenamtlichen und interessierten Besuchern im Vordergrund. Eingeladen sind daher alle, die das vorhandene Flüchtlingsengagement in Lübeck kennenlernen oder sich als bereits Engagierte weiter vernetzen möchten. Organisiert wird die Initiativenbörse vom Lighthouse-Projekt des ePunkt in Kooperation mit DIE GEMEINNÜTZIGE Lübeck. Der...

Ukulele lernen für Kinder

Ukulele lernen für Kinder
Ab sofort gibt es in der Musik- und Kunstschule in der Kanalstraße ein Angebot für Kinder ab 7 Jahren, die Lust haben die musikalischen Möglichkeiten der Ukulele auszutesten. Das Kultinstrument aus Hawaii, u. a. bekannt geworden durch das „Ukulele Orchestra of Great Britain“, bietet trotz seiner Einfachheit und geringen Größe eine ungeahnte Vielfalt an rhythmischen und musikalischen Möglichkeiten. Der Unterricht wird freitags 15:00 bis 15:45 Uhr in einer Gruppe stattfinden und startet so bald wie möglich. Informationen zu Anmeldung und Preisen im Büro der Musik- und Kunstschule Lübeck, Tel. 0451/ 2 96 32- 0, info@mks-luebeck.de, www.mks-luebeck.de....

Veranstaltungsreihe Chefsache

Führungen mit MuseumsleiterInnen

Veranstaltungsreihe Chefsache
Auch im April sind Führungen in den Lübecker Museen wieder „Chefsache“: Unter diesem Motto führen in der neuen Veranstaltungsreihe der Lübecker Museen die Museumsleiter-Innen höchstpersönlich durch ihre Häuser und stellen jeweils ein bestimmtes Thema in den Fokus. Am Donnerstag, 6. April, führt Museumsleitererin Dr. Dagmar Täube um 15:30 zum Thema „Weltbilder des Mittelalters“ durch das St. Annen-Museum. Die weiteren Termine auf einen Blick: Am Mittwoch, 12. April und 19. April, führt Museums-leiter Jörg-Philipp Thomsa jeweils um 16:00 Uhr zum Schaffenswerk des Nobelpreisträgers Günter Grass durch das Günter Grass-Haus. Am Dienstag, 18. April, führt Museumsleiterin Birte Lipinski um 16:00 Uhr zum Thema „Das Lübeck der Manns und der B...

Eine „Liebeserklärung“ als Gastgeschenk für Lübeck-Botschafter

Lustmacher auf Lübeck und Travemünde als neues Printprodukt der LTM

Eine „Liebeserklärung“ als Gastgeschenk für Lübeck-Botschafter
Werden Sie Lübeck-Botschafter! Ob auf Geschäftsreise oder ganz privat, ob mit großer Entourage oder im Vieraugengespräch: Ganz bewusst oder auch unbewusst sind viele Lübecker häufig in der ganzen Welt als Botschafter für Lübeck und Travemünde unterwegs. Um diese Werbung für die Hansestadt noch stärker zu nutzen und die Botschafter zu unterstützen, hat die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) jetzt ein kleines Booklet entwickelt, das in jeden Koffer und jede Aktentasche passt, um als Gastgeschenk hinaus in die Welt getragen zu werden. Das neue Printprodukt im handlichen DIN lang-Format mit dem Titel „Eine Liebeserklärung“ vermittelt mit schönen Bildern und emotionalen Kurztexten einen kleinen Einblick in die Schönheit der Hansestadt u...

Ausstellung FarbConcept bei BoConcept Lübeck

Ausstellung FarbConcept bei BoConcept Lübeck
In ihrer Ausstellung FarbConcept zeigt die Malerin Renate Straatmann mit 14 ausgewählten Gemälden modernes Wanddesign passend zum Einrichtungs-Konzept von BoConcept. Hier verbinden sich Stimmungsbilder von Großstädten sowie Ruhe und Klarheit nordischer Insel- und Bergwelten mit skandinavischen Einrichtungsdesign. Die abstrakten Bilder von Renate Straatmann entstehen in Acryl-Mischtechnik. Mehrfache Übermalungen, Wisch- und Spachteltechniken kommen beim Entwicklungsprozess der abstrakten Bilder zum Einsatz. Alle Bilder sind handsigniert. Laufzeit: vom 1.3.2017 bis 20.4.2017 Öffnungszeiten des Einrichtungshauses BoConcept, Dr.-Julius-Leber-Str. 3-7:Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:30 Uhr, Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr....

Brahms-Festival 2017

Brahms-Festival 2017
Was ist Heimat? Ein Ort, ein Gefühl, eine utopische Idee? Das Brahms- Festival 2017 ist dem schillernden Begriff auf der Spur und zeigt seine vielfältigen Facetten: „Heimat“ ist in einem Brahms-Lied das „wunderbar tönende Wort“. Für den gebürtigen Hamburger, dem das Heimweh auch in seiner Wahlheimat Wien nicht fremd war, wurde Musik zur eigentlichen Heimat – und nicht nur für ihn. Migration, Exil und Heimatverlust sind nicht erst heute aktuell. Erleben Sie die identitätsstiftende Kraft der Musik, ihre sehnsuchtsvollen Ausdrucksformen nach Vergangenem, Zukünftigem, Besserem. Willkommen zum Brahms-Festival – Ihrer musikalischen Heimat im Mai 2017! Das Festivalprogramm finden Sie hier: http://www.mh-luebeck.de/de/veranstaltungen/brahms-festiv...

Kunst- und Kunsthandwerkerauktion in Dreas Stuv zugunsten der „Stiftung zum 7. Dezember 1970“

Kunst- und Kunsthandwerkerauktion in Dreas Stuv zugunsten der „Stiftung zum 7. Dezember 1970“
Am Samstag, den 25. März 2017, packen die Künstler der Stuv ihre „Kunstschätze“ aus. In der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr sind alle Interessierten, Freunde, Neugierigen eingeladen, dabei zu sein und für kleines Geld diese Schätze aus den Bereichen Malerei und Kunsthandwerk zu ersteigern. Auch besonderes Geschirr stellt die Stuv für die Versteigerung zur Verfügung. Herr Gerd Rapior wird die Auktion professionell leiten!. Daniel Sorour eröffnet die Veranstaltung am Violoncello mit gern gehörten Solosuiten von Bach und Eigenkompositionen. Der Eintritt ist frei. Sitzplatzreservierung empfohlen....

215 Musiktalente qualifizieren sich für den Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

215 Musiktalente qualifizieren sich für den Landeswettbewerb
Den Auftakt zum Jugend musiziert-Jahr 2017 in Schleswig-Holstein bildeten die Regionalwettbewerbe, die am Wochenende endeten. Insgesamt 554 Kinder und Jugendliche nahmen an ihnen teil. Für den Landeswettbewerb vom 17. bis 19. März in Lübeck erspielten sich 215 junge Musikerinnen und Musiker die Teilnahmeberechtigung. Die jungen schleswig-holsteinischen Musiktalente begeistern in den Regionalwettbewerben jedes Jahr aufs Neue. Nun dürfen sich die Besten unter ihnen mit ihren beachtlichen Leistungen auf Landesebene beweisen. Die größte Resonanz verzeichnete Lübeck mit 211 Anmeldungen, von denen sich 105 Teilnehmende mit den Besten des Landes messen können. Aus Kiel, Südholstein, der Region Westküste und Schleswig-Flensburg starten insgesamt weitere 110...

LANDWEGE erhält renommierten Preis der Lebensmittelbranche!

LANDWEGE erhält renommierten Preis der Lebensmittelbranche!
Die Lübecker Bio-Erzeuger-Verbraucher Genossenschaft erhielt die begehrte Auszeichnung REGIONAL-STAR´17 – und wurde am Dienstag im Rahmen der Internationalen Grünen Woche groß geehrt! Es ist ein Höhepunkt in der fast 30-jährigen Erfolgsgeschichte der EVG LANDWEGE eG: Die beiden Geschäftsführer Tina Andres und Klaus Lorenzen durften den Preis des Branchenmagazins „Lebensmittel Praxis“ und der Internationalen Grünen Woche in Berlin entgegennehmen: für den ersten Platz in der Kategorie „Organisation“. „Wir sind stolz, dass wir mit unserem Konzept diesen wirklich phantastischen Preis gewonnen haben!“, freut sich Geschäftsführerin Tina Andres. „Als einer der wenigen Bio-Händler unter den Ausgezeichneten, konnten wir die Jury mit unserem...

Motorradgottesdienst in Lübeck

Motorradgottesdienst in Lübeck
Wieder einmal findet am 23.4. 2017 um 12:00 Uhr in der alten ehrwürdigen Hansestadt Lübeck ein Motorradgottesdienst (Mogo) statt. Es ist ein besonderer, denn zum 30. Mal treffen sich Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen aus Norddeutschland an diesem Frühlings-Sonntag zum Gottesdienst in der Marienkirche zu Lübeck. Obwohl das Wetter häufig nicht zum Motorradfahren einlädt, treffen sich jährlich ca. 1000 Besucher. Sie wollen sich den Segen für die kommende Saison geben lassen. Und das ist das Besondere bei dieser Veranstaltung: Der Gottesdienst wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, die es seit 1987 gibt, gestaltet. Die ACM ist eine lockere Gruppe Interessierter, die sich jeden Donnerstag in der Paul Gerhardt Gemeinde tr...

Die Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e. V. und das Theater Lübeck präsentieren erste Informationen zum PlakatWettbewerb 2016/2017

Die Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e. V. und das Theater Lübeck präsentieren erste Informationen zum PlakatWettbewerb 2016/2017
Am Montag, den 30. Januar, haben Anne-Dore Brütt-Schwertfeger, Vorsitzende der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e. V. sowie Pit Holzwarth, Schauspieldirektor am Theater Lübeck und der Leiter der Theaterpädagogik, Knut Winkmann, erste Auskünfte über den Plakatwettbewerb der aktuellen Spielzeit 2016/17 gegeben. Zusammen mit dem Theater Lübeck lädt die Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus Lübeck und Umgebung wieder zu einem Plakatwettbewerb ein. In dieser Spielzeit soll das Plakat für das Musical »Monty Python's Spamalot«, inspiriert von Monty Pythons Film »Die Ritter der Kokosnuss« entworfen werden, eine Aufgabe, die es ermöglicht, sich intensiv und gestaltend mit dem Stück zu beschäf...

Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Lübeck

Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Lübeck
Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto unterstützen am 25. März 2017 (von 11:00 bis 15:00 Uhr) im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld, Elmar – Limberg – Platz 6, Lübeck, ehrenamtliche Reparateure die Gäste dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für Reparaturen aus den Bereichen Elektronik, Textil, Holz, Fahrrad und Haushaltsgegenstände steht fachkundige Beratung und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – repariert wird hier in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Bis 14:00 Uhr können BesucherInnen mit ihren defekten Gegenständen vorbeikommen. Die Veranstaltung organisiert AWO Lübeck...

Neue Sonderausstellung: Vorhang auf für Fiete! – Das Lübecker Marionettentheater von 1977 bis 2006

Laufzeit: 26. Februar bis 23. April 2017 | TheaterFigurenMuseum | Lübeck

Neue Sonderausstellung: Vorhang auf für Fiete! – Das Lübecker Marionettentheater von 1977 bis 2006
Am 1. April 1977 - vor genau 40 Jahren - eröffnete Fritz Fey sen. das Lübecker Marionettentheater im Kolk. In ihren Inszenierungen für Kinder und Erwachsene brachten er und seine Frau Ingeborg nordische Sagen, Märchen, Singspiele und Inszenierungen in Mundart auf die Bühne und prägten so das Marionettentheater in Lübeck bis zum Jahre 2006. Diese Arbeit würdigt das TheaterFigurenMuseum in der Ausstellung „Vorhang auf für Fiete! – Das Lübecker Marionettentheater Fritz Fey sen. 1977-2006“ vom 26. Februar bis 23. April. Im Rahmen eines Pressetermins am heutigen Vormittag wurde die Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Dr. Antonia Napp erklärte: „Seit Sommer 2016 befindet sich der Fundus des Lübecker Marionettentheaters Fritz Fey sen. al...

Workshop – Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist

Sonntag | 26.2.17 | 10:00 Uhr | Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk | Lübeck

Workshop – Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist
Das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Lübeck, bringt seine alte Schmiede wieder in Gang. Unter der Anleitung erfahrener Schmiede lernen Kinder und Erwachsene in einem Workshop das traditionsreiche Schmiedehandwerk kennen und dürfen auch selbst aktiv werden. Interessierte Besucher können selbstständig kleine Schmiedestücke wie Haken, Messer oder Schraubenzieher herstellen. Fortgeschrittene Nachwuchsschmiede dürfen sich auch an schwierigere Werkstücke heranwagen. Der Workshop findet am Sonntag, dem 26. Februar, von 10:00 bis 16:00 Uhr im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3 statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,- / Ermäßigte 1,50 / Kinder 1,50 Euro....

Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Lübeck

Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Lübeck
Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto unterstützen am 25. März 2017 von 11:00 bis 15:00 Uhr im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld, Elmar – Limberg – Platz 6 ehrenamtliche Reparateure die Gäste dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für Reparaturen aus den Bereichen Elektronik, Textil, Holz, Fahrrad und Haushaltsgegenstände steht fachkundige Beratung und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – repariert wird hier in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Bis 14:00 Uhr können BesucherInnen mit ihren defekten Gegenständen vorbeikommen. Die Veranstaltung organisiert AWO Lübeck e.V.. Dur...

Böser Buben Ball Lübeck 2017

Böser Buben Ball Lübeck 2017
Der Countdown läuft!!! Am Samstag, den 18. Februar ist es wieder mal soweit, die norddeutschen Narren treffen sich zur Faschings-Kultfete Böser Buben Ball – Lübeck. Nach einer umfassenden Renovierung steht die Phönixhalle leider nicht mehr zur Verfügung, daher steigt die Karnevalssause seit 2016 im Q45 Ballsaal, also im vormaligen Queens Club, oder für die etwas älteren im ehemaligen Galaxis. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Gäste erwartet eine rauschende Partynacht mit vielen Showeinlagen wie zum Beispiel karnevalistische Tanzaufführungen der Silbermöwe und selbstverständlich jeder Menge Live-Musik. Wenn die Band mal eine Pause braucht wird unser DJ die Tanzfläche zum brodeln bringen. Außerdem werden, wie es sich für eine Karneval...

Bundesgerichtshof entscheidet über Piraten-Klage gegen Ausspionieren von Internetnutzern

Bundesgerichtshof entscheidet über Piraten-Klage gegen Ausspionieren von Internetnutzern
Der Kieler Pirat Patrick Breyer ist gegen die Vorratsspeicherung der Internetnutzung (auch Surfprotokollierung oder Internet-Tracking genannt) bis vor den EuGH gezogen. Im Grundsatzstreit um die Speicherung von IP-Adressen muss nun der Bundesgerichtshof abwägen, ob das Surfverhalten von Internetnutzern Privatsache ist. Die mündliche Verhandlung findet am Dienstag, den 14. Februar ab 10:00 Uhr statt [1] (Az. VI ZR 135/13). "Ich kämpfe dafür, dass rechtstreue Internetnutzer nicht aufgezeichnet werden und anonym surfen dürfen", erklärt Patrick Breyer, Datenschutzexperte der Piratenpartei und Landtagsabgeordneter, sein Ziel für die Verhandlung. "Meine persönlichen Interessen, Einstellungen, Probleme und Vorlieben gehen niemanden etwas an. Surfprotokolle k...

„Mehr Tierwohl und mehr Umweltschutz in der Landwirtschaft müssen honoriert werden. Das Umdenken hat schon begonnen“

Rede von Landwirtschaftsminister Robert Habeck zur Bundesratsinitiative zur Umschichtung von Fördermitteln

„Mehr Tierwohl und mehr Umweltschutz in der Landwirtschaft müssen honoriert werden. Das Umdenken hat schon begonnen“
Mit einer Bundesratsinitiative setzt sich Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck für eine stärkere Förderung von Tierwohl und Umweltschutz in der Landwirtschaft ein. Anbei erhalten Sie die Rede zur heutigen (10. Februar 2017) Bundesratssitzung. Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, mit dem vorliegenden Gesetzentwurf wollen wir erreichen, dass die deutsche Landwirtschaft schon kurzfristig besser für ihre gesellschaftlichen Leistungen honoriert wird. Dazu wird mittel- bis langfristig sicherlich gehören, dass die Gemeinsame Agrarpolitik auf den Prüfstand kommt. Aus meiner Sicht stünde es der EU nämlich gut an, langsam aber sicher vom Prinzip der Gießkannenförderung Abschied zu nehmen. Förderung mit öffentlichem ...

Vortrag: Rentierhirten im Hohen Norden Russlands

Donnerstag | 16.2.17 | 19:00 Uhr | Museum für Natur und Umwelt | Lübeck

Vortrag: Rentierhirten im Hohen Norden Russlands
Rentierhaltung – eine zukunftsträchtige Branche? Trotz zahlreicher politischer, wirtschaftlicher und kultureller Umbrüche hat sich die Rentierhaltung im Norden Russlands erstaunlich gut erhalten. Bei einigen indigenen Völkern, z. B. bei den Nenzen, hat sie eine geradezu identitätsstiftende Funktion. Wie leben die Rentiernomaden der Nenzen, Komi und Ewenken heute? Wie sieht ihre Zukunft aus? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Vortrag des Ethnologen Prof. Dr. J. Otto Habeck, Universität Hamburg, am Donnerstag, dem 16. Februar, im Lübecker Museum für Natur und Umwelt. Interessierte Besucher erwartet ein faszinierender Einblick in die nomadische Rentierhaltung in Tundra und Taiga Russlands, aber auch in die ähnliche Lebensweise des Volkes der Sami ...