Abendführung: Emil Nolde. Farbenzauber

Donnerstag | 19.7.18 | 17:00 Uhr | Museum Behnhaus Drägerhaus | Lübeck

Abendführung: Emil Nolde. Farbenzauber
Kulturgenuss zum Feierabend: Einmal monatlich bietet das Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus Abendführungen an, bei denen die TeilnehmerInnen das Behnhaus ganz exklusiv außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten erleben können. Am Donnerstag, 19. Juli, können kunstinteressierte BesucherInnen pünktlich zum Feierabend in den Farbenzauber Emil Noldes eintauchen. In der neuen Sonderausstellung des Behnhauses erfahren sie spannende Details über den Künstler und die ausgestellten Werke. Die Präsentation Emil Nolde. Farbenzauber widmet sich den Papierarbeiten im Werk Noldes und spannt einen Bogen von bislang noch nie gezeigten Arbeiten hin zu den geschätzten Meisterwerken wie den sogenannten "Ungemalten Bildern". Die Führung beginnt um 17:00 Uhr und dauert...

Sommerfest im Tierheim Lübeck

Sommerfest im Tierheim Lübeck
Am 1. Juli 2018 von 11:00 bis 16:00 Uhr veranstaltet der Tierschutz Lübeck und Umgebung e.V. wieder ein Sommerfest auf dem Gelände des Tierheims im Resebergweg 20 in Lübeck-Kücknitz. Begleitet von Live-Musik der Band Cheery erwartet die Besucher wieder ein buntes Programm für Groß und Klein wie verschiedene Kinderaktionen und Infostände. Außerdem kann an einer großen Tombola teilgenommen und sich durch den großen Flohmarkt auf dem Scheunenboden gestöbert werden. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee und leckere Kuchen. Wer es lieber herzhaft mag, kann sich am Grill versorgen. Teil des Programmes ist auch die Wahl des schönsten Hunde- und Katzenbildes. Die ersten drei Plätze werden mit tollen Preisen prämiert. Am Sommerfest selber werden bis 13:...

Sommer in den LÜBECKER MUSEEN

Sommer in den LÜBECKER MUSEEN
Sommer und LÜBECKER MUSEEN, wie passt das zusammen? Ausgesprochen gut! So hat uns z.B. das wunderbare HanseKulturFestival gezeigt, wieviel Freude es unseren BesucherInnen bereitet hat, erst die Fashion Show open air und anschließend die Models in Kleidern von Lübecker ModemacherInnen im Museumsquartier St. Annen zu bestaunen. Viele unserer Museen verfügen neben den Ausstellungsflächen in den Häusern auch über herrliche Höfe und Gärten, die Sie unbedingt entdecken sollten. Auf diese Weise erleben Sie großartige Sommerstunden in den LÜBECKER MUSEEN! Emil Nolde. Farbenzauber – Eine Retrospektive auf Papier. Ab 7.7. bis 7.10.2018 Eröffnung: FR | 6.7.2018 | 18:00 Uhr in der Katharinenkirche Emil Nolde zählt unangefochten zu den bedeutendsten Aquar...

Prosecco-Führung im Lieblingszwirn: DRESS UP!

Samstag | 7.7.18 | 16:00 Uhr | Museumsquartier St. Annen | Lübeck

Prosecco-Führung im Lieblingszwirn: DRESS UP!
Wer kennt es nicht: ein ausgefallenes Kleidungsstück im Urlaub gekauft und dann zuhause nie getragen, den Smoking einmal zu einer Hochzeit angehabt und dann nie wieder aus dem Schrank geholt. Jeder hat Lieblingsstücke im Kleiderschrank, die viel zu selten ausgeführt werden, weil der Anlass fehlt. Bei der Führung DRESS UP! am Samstag, 7. Juli, im Museumsquartier St. Annen ist elegante Kleidung ausdrücklich erlaubt. Die „Prosecco-Führung im Lieblingszwirn“ mit Cornelia Nicolai lädt dazu ein, mit einem Glas Prosecco durch die aktuelle Sonderausstellung Chanel, Dior, Pucci… zu flanieren und die Mode der 50er bis 70er Jahre im persönlichen Lieblingszwirn zu genießen. Ob elegant, ausgefallen oder einfach nur zu schade für den Schrank – jeder darf s...

Die Lange Nacht der Lübeck Literatur

Die Lange Nacht der Lübeck Literatur
Stars, Autoren und Local Heroes schwirren literarisch durch die Stadt. Herausragende SchauspielerInnen hauchen den Lübeck-Klassikern von Thomas und Heinrich Mann oder Emanuel Geibel neues Leben ein und nehmen die BesucherInnen mit auf eine schwindelerregende Reise durch das Universum von Günter Grass. Junge Autorinnen lassen ganz neue Töne anklingen. Am Freitag, dem 29. Juni, veranstalten das Lübecker Günter Grass-Haus, das Buddenbrookhaus und das Theater Lübeck die Lange Nacht der Lübeck Literatur: Es lesen, jammen und slammen: Katharina Thalbach, Miroslav Nemec, Meret Becker, Helene Grass, Björn Engholm, Max von Pufendorf, Andreas Hutzel und viele mehr!...

Ostsee-Strandfrühstück in Travemünde

Am Meer in den Tag starten, 1. Juli 2018

Ostsee-Strandfrühstück in Travemünde
Urlaubsfeeling pur verspricht auch dieses Jahr wieder das perfekte Sonntagsfrühstück in Travemünde mit Wellenrauschen und der Traumbühne Sandstrand. Am 1. Juli baut die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) die große Frühstückstafel direkt an den Strandterrassen (Nordermole) auf. Für 120 Gäste ist hier Platz zum Schlemmen, Klönen und Sonnetanken. Ab 10:00 Uhr steht das reichhaltige Buffet mit meist regionalen Produkten bereit: zwei Brötchen pro Person, frischer Kaffee, Marmeladen und Nussnougatcreme, Aufschnitt und Käse, Tomate-Mozzarella und ein gekochtes Frühstücksei sowie erfrischende Saftschorlen. Neu sind in diesem Jahr die „Fair.Bio.Regional Körbe“ in limitierter Auflage mit ausgewählten Produkten. Weitere Frühstücksleckereie...

Ein Ausflug nach Schweden

Mit der Fähre geht es in nur neun Stunden von Travemünde direkt nach Malmö

Ein Ausflug nach Schweden
Unterwegs auf komfortablen und gemütlichen Fähren Die Reederei Finnlines befördert dreimal täglich Passagiere von Travemünde aus direkt nach Malmö. Die Überfahrt dauert neun Stunden. Eingesetzt werden die gemütlichen Fähren "Finnpartner", "Finntrader" und die größere "Europalink" mit ihren großzügigen und komfortablen Außen- und zweckmäßig eingerichteten Innenkabinen. Neben einem Büfettrestaurant besitzen die Schiffe beispielsweise eine Bar, einen Shop, Saunabereich und Kinder-Spielecken. Genießen Sie eine Überfahrt am Tage, vorbei an den weißen Felsen der Insel Møn und mit vielen Schiffsbegegnungen. Oder Sie lassen sich gemütlich während einer Nachtabfahrt im Schlaf nach Schweden bringen und erkunden ausgeschlafen das schöne Malmö. ...

Electro-Swing-Party mit Lesung um Grass-Haus: Dunkelkammerswing

Samstag | 7.7.18 | 22:30 Uhr | Günter Grass-Haus | Lübeck

Electro-Swing-Party mit Lesung um Grass-Haus: Dunkelkammerswing
„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben“, sagt George Bernard Shaw. Verrückt wird es auch am Samstag, 7. Juli, im Lübecker Günter Grass-Haus: Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung In Szene gesetzt. George Bernard Shaw und die Fotografie wartet das Literaturhaus mit einem bunten Veranstaltungsprogramm auf und lädt zum „Dunkelkammerswing“. Um 22:30 Uhr heizt die Schauspielerin Sophie Pfennigstorf mit Texten von Günter Grass und George Bernard Shaw ein, die musikalisch unterlegt werden. Im Anschluss verwandelt sich das Museum in einen Club: Zu Gast ist die „Electro-Swing Crew“ aus Hamburg. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 15,- (ermäßigt 9,-) Euro inkl. Getränk. Karten sind...

Dreas Stuv Kultur unterwegs mit einem Cat Stevens-Abend im SOFA

Mittwoch | 18.7.18 | 19:00 Uhr | St.-Annen-Straße 1 | Lübeck

Dreas Stuv Kultur unterwegs mit einem Cat Stevens-Abend im SOFA
Am 18. Juli veranstaltet Dreas Stuv Kultur unterwegs einen Erinnerungsabend mit Vinyl im neuen SOFA. Das „SOFA“ feierte zum Hansekulturfestival einen fuluminanten Start mit vielen Besuchern, die die Räume und das dortige vielfältige Angebot mit Interesse in Augenschein genommen haben und das reichhaltige kulinarische Angebot und die Atmosphäre ausgiebig genossen haben. Nun setzt Dreas Stuv mit ihrem Unterwegs-Programm ihre Vinyl-Reihe dort fort. Unter dem Titel "Morning has broken: Cat Stevens, Harold and Maude" gibt es Musik vom Plattenteller, bekannte und nicht so bekannte. Cat Stevens hat eine ganze Generation mit seiner Musik geprägt. Wolfgang Bremer lässt diese Zeit lebendig werden und stellt den Zusammenhang mit dem Kultfilm „Harold and Maude...

Messe bot Perspektiven für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende ebenso wie für Unternehmen

Messe bot Perspektiven für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende ebenso wie für Unternehmen
In guter Tradition fand zum siebten Mal eine Messe für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende statt. Sie wurde von der Agentur für Arbeit Lübeck und dem Jobcenter Lübeck in Kooperation mit dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck und den Netzwerkpartnern im Rahmen des Projektes MARZIPAN (Mit Alleinerziehenden richtig zur Integration – Potenzial für den Arbeitsmarkt nutzen) organisiert. „Wie im Vorjahr konnte die Messe zentral und gut erreichbar im Rathaus stattfinden und für einen wahren Besucheransturm sorgen. Wir bedanken uns beim Frauenbüro der Hansestadt Lübeck für die Unterstützung ebenso wie bei allen Messeausstellern für ihren Einsatz und ihr Engagement“, erklären Andrea Schlichting und Natalie Bibow, Beau...

Rückblick: Erfolgreiches HanseKulturFestival in Lübeck

Rund 250.000 Besucher erlebten das 2. HanseKulturFestival im Aegidienviertel

Rückblick: Erfolgreiches HanseKulturFestival in Lübeck
"Wir machen es uns schön" war des Motto des 2. HanseKulturFestivals, das vom 8. bis 10. Juni im Rahmen des Stadtjubiläums „875 Jahre Lübeck stattgefunden hat. Und so war es dann auch - einfach schön! Es war ein gelungenes, friedliches und gelassenes Fest VON Lübeckern FÜR Lübecker und die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) bedankt sich bei allen, die dabei waren und zum guten Gelingen beigetragen haben. Es wurde ein buntes Programm mit über 300 Einzelveranstaltungen geboten, das das historische Aegidienviertel lebendig in Szene setzte und in eine farbenfrohe Kulisse für Kunst und Kultur verwandelte. Gänge und Höfe wurden zur Bühne, Gärten und Häuser der Altstadtbewohner luden zum Kennenlernen lübscher Gastfreundschaft ein. „Das 2....

Cello-Festival – Größen des Violoncellos in Lübeck

Cello-Festival – Größen des Violoncellos in Lübeck
Das Violoncello als Instrument des Jahres 2018 würdigt die Musikhochschule Lübeck (MHL) mit einem mehrtätigen Cello-Festival, zu dem Größen des Instruments, die an der MHL gelehrt und studiert haben, nach Lübeck zurückkehren. Von Montag, 2. Juli bis Donnerstag, 5. Juli sind Cellostar David Geringas, Schirmherr des Instruments des Jahres und seine ehemaligen Studierenden Monika Leskovar, Thomas Grossen-bacher, Jens Peter Maintz und Troels Svane in einem Konzert sowie öffentlichen Meis-terkursen an der MHL zu erleben. Mit einem Meisterkonzert wird das Cello-Festival am Montag, 2. Juli um 19.30 Uhr im Gro-ßen Saal eröffnet. Es kommen ehemalige Studierende der Celloklasse nach Lübeck, die Professor David Geringas bis 2000 an der MHL unterrichtet hat wi...

EMIL NOLDE – Farbenzauber – Eine Retrospektive auf Papier

7. Juli - 7. Oktober 2018 | im Museum Behnhaus Drägerhaus

EMIL NOLDE – Farbenzauber – Eine Retrospektive auf Papier
Emil Nolde zählt unangefochten zu den bedeutendsten Aquarellisten des 20. Jahrhunderts. In der Radikalität, mit der er das Kolorit einsetzt, in der expressiven Leuchtkraft der Blätter und in der überzeugenden Virtuosität unterscheidet sich Nolde von seinen Zeitgenossen. Die Ausstellung in Lübeck mit dem programmatischen Titel „Farbenzauber“ widmet sich erstmals ausschließlich dem Medium Papier in Noldes Schaffen. Diese teils kraftvollen, teils zarten wie (licht)empfindlichen Blätter sind vergleichsweise selten ausgestellt. Aufgrund ihrer zumeist spontanen Entstehung zeigt sich der Künstler in ihnen unmittelbar und damit authentisch. Die Ausstellung ist retrospektiv angelegt und spannt einen Bogen von bislang kaum gezeigten Arbeiten der Schweizer J...

Die Lange Nacht der Lübeck Literatur

Eine Veranstaltung des Theater Lübeck und der Lübecker Museen im Rahmen des Stadtjubiläums 875 Jahre Lübeck

Die Lange Nacht der Lübeck Literatur
Im Rahmen des Stadtjubiläums 875 Jahre Lübeck veranstalten das Theater Lübeck, das Buddenbrookhaus und das Günter Grass-Haus am Freitag, den 29. Juni, die Lange Nacht der Lübeck Literatur. Eine Nacht lang können die Besucher*innen durch die Gassen der Altstadtinsel streifen und sich bei Lesungen und Poetry Slams literarisch unterhalten lassen. Das Programm wurde der Öffentlichkeit am 25. Mai im Rahmen eines Pressetermins vorgestellt. Die Lange Nacht der Lübeck Literatur präsentiert die funkelndsten Perlen der Lübeck-Prosa in einer einzigen Nacht: Stars, Autoren und Local Heroes hauchen den Lübeck-Klassikern von Thomas und Heinrich Mann oder Emanuel Geibel neues Leben ein, nehmen die Besucher*innen mit auf eine Reise durch das Universum von Günter ...

Travemünde – Musik am Meer

Immer dienstags 17:00 Uhr – Livemusik von Soul und Rock bis zur klassischen Sinfonie

Travemünde – Musik am Meer
Die Konzertreihe Travemünde – Musik am Meer bietet während der Saison vom 19. Juni bis 11. September einen musikalischen Reigen von Jazz, Soul, Pop und Rock bis zur klassischen Sinfonie. Jeweils dienstags geht es zur blauen Stunde ab 17.00 Uhr mal wild, mal kuschelig, mal rockig und mal klassisch zu. Gespielt wird an den Strandterrassen und im Brügmanngarten. Und egal welche Stilrichtung zu hören ist, stehen hier immer Harmonie, Rhythmus, Lebensfreude und Spaß an der Musik an erster Stelle und sorgen für ausgelassene Stunden. Mit Blick auf die „großen Pötte“ bietet „Musik am Meer“ leise, emotionale, stimmungsvolle und mitreißende Livemusik und eine unvergleichlich schöne Location. Tipp: Eröffnet wird die Konzertreihe am Dienstag, 19. Juni,...

Lesungen im Park – Sommerlektüre im Godewindpark - Veranstaltungsreihe

Lesungen im Park – Sommerlektüre im Godewindpark - Veranstaltungsreihe
Sie lieben Literatur? Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann. Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein und seinen Lieblingsschriftsteller persönlich kennenlernen möchte, der ist bei der Veranstaltungsreihe Lesungen im Park genau richtig. Autogramm inklusive! Immer donnerstags ab 17.00 Uhr (ausgenommen Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen. Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale. Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um ...

Sommerfest im Tierheim Lübeck

Sommerfest im Tierheim Lübeck
Am 1. Juli 2018 von 11:00 bis 16:00 Uhr veranstaltet der Tierschutz Lübeck und Umgebung e.V. wieder ein Sommerfest auf dem Gelände des Tierheims im Resebergweg 20 in Lübeck-Kücknitz. Begleitet von Live-Musik der Band „Cheery“ erwartet die Besucher wieder ein buntes Programm für Groß und Klein wie verschiedene Kinderaktionen und Infostände. Außerdem kann an einer großen Tombola teilgenommen und sich durch den großen Flohmarkt auf dem Scheunenboden gestöbert werden. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee und leckere Kuchen. Wer es lieber herzhaft mag, kann sich am Grill versorgen. Teil des Programmes ist auch die Wahl des schönsten Hunde- und Katzenbildes. Die ersten drei Plätze werden mit tollen Preisen prämiert. Am Sommerfest selber werden ...

„Öko- und Vielfaltsmarkt“ am Dom – Aktionstage „Artenvielfalt erleben“

Sonntag | 10.6.18 | 11:00 bis 17:00 Uhr | Museum für Natur und Umwelt | Lübeck

„Öko- und Vielfaltsmarkt“ am Dom – Aktionstage „Artenvielfalt erleben“
Nachdem am vergangenen Wochenende bereits zahlreiche Exkursionen und Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Lübecker „Aktionstage Artenvielfalt erleben“ stattgefunden haben, kommt noch ein Highlight: Am Sonntag den 10. Juni 2018 gibt es von 11:00 bis 17:00 Uhr den großen „Öko- und Vielfaltsmarkt“ im Domhof des Museums für Natur und Umwelt. Vom Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz, dem NABU und Greenpeace gibt es kurzweilige Bastelaktionen und Naturspiele für Kinder. Verschiedene städtische und interkulturelle Akteure, lokale Initiativen und Vereine präsentieren anschaulich ihre Aktivitäten für ein lebenswertes Lübeck. Der Markt ist auch Beitrag zum Hansekultur- Festival. Mehrere Stände geben praktische Hinweise, was man in sein...

Lübecker Labels präsentieren sich: 7 auf einen Streich

Ab Samstag | 9.6.18 | St. Annen-Museum / Museumsquartier St. Annen | Lübeck

Lübecker Labels präsentieren sich: 7 auf einen Streich
Die internationale „Haute Couture“ ist im Rahmen der aktuellen Mode-Ausstellung zu Gast in der Kunsthalle St. Annen. Sie bringt die schillernde Welt der Modeschöpfer zur Entfaltung und gibt den Träumen vom perfekten Outfit neue Nahrung. Was liegt da näher als zu zeigen, was als „hohe Schneiderkunst“ aktuell in Lübeck greifbar ist, erreichbar für alle? So präsentiert die lebendige Modeszene der Hansestadt auf einen Blick im Obergeschoss des St. Annen-Museums, was sie heute zu bieten hat: Sechs Lübecker Modeateliers und Auszubildende im Modedesign der Dorothea Schlözer Schule verführen unter dem Titel 7 auf einen Streich – Lübecker Labels präsentieren sich mit Beispielen ihrer Handwerkskunst zum Träumen und Planen eines individuellen Stils ...

DRK Lübeck setzt umweltschonendes Zeichen

Aus einer anfänglichen Idee wird nun ein umweltschonendes Projekt für Lübeck

DRK Lübeck setzt umweltschonendes Zeichen
Der Kreisverband Lübeck des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wird auch in diesem Jahr wieder viele Veranstaltungen in Lübeck mit Sanitätsdiensten absichern. Für viele Lübecker wird in Zukunft aber der Anblick der DRK-Fahrradstaffel auf ausgewählten Veranstaltungen neu sein. Was zunächst eine grobe Idee des 16-jährigen Ehrenamtlers Fynn Cordts war, wurde sehr schnell ein von ihm ausgearbeitetes Konzept. „Wir glauben, dass wir mit den Fahrrädern die Einsatzorte auf den Großveranstaltungen viel effizienter erreichen und dadurch auch viel schneller Erste-Hilfe leisten können.“, begründet DRK-Vorstand Stefan Krause seine Unterstützung für das Projekt. Fynn Cordts ist diese Idee nach vielen Einsätzen auf verschiedenen Veranstaltungen gekommen. Er ha...

Aktion zum Bemalen von Technikkästen im Aegidienviertel

Aktion zum Bemalen von Technikkästen im Aegidienviertel
Stromkästen werden zum Hingucker! Pünktlich zum HanseKulturFestival, das vom 8. bis 10. Juni im Aegidienviertel stattfindet, macht sich das Altstadtquartier fein und zeigt sich von seiner farbenfrohen und kreativen Seite. Dazu gehört auch die Malaktion der Lübecker Kunstpädagogin Frauke Borchers, die Strom-, Telefon- und Postkästen im Aegidienviertel gemeinsam mit möglichst vielen Mitstreitern umgestalten und mit Motiven aus dem historischen Wohnquartier verschönern möchte. Die ersten drei Stromkasten in der St.-Annen-Straße und in der Weberstraße sind bereits bemalt, weitere sieben sollen schnellstmöglich folgen. Dazu sucht Frauke Borchers noch Akteure (Alter ab 10 Jahre), die Lust haben, generationsübergreifend kreative Ideen zu entwickeln und u...

Radikal ICH – Ein Bürgerbühnen-Projekt mit Lübecker Bürger*innen

Radikal ICH – Ein Bürgerbühnen-Projekt mit Lübecker Bürger*innen
Die Welt um uns herum ist in Schieflage. Müssten wir da nicht, sollten wir da nicht, wäre es nicht besser, wenn …? Oder ist das zu anstrengend? Wie weit ist der Weg von der Polis zum Populismus und welchen Part spielen wir dabei? Wie radikal ist radikal eigentlich? Und wieviel Trump steckt in jedem von uns? Gemeinsam mit 11 Lübecker Bürger*innen hat Regisseur Knut Winkmann in einer gemeinsamen Stückentwicklung und Versuchsanordnung ausgelotet, in wieweit wir in unserem konsequenten Denken und Tun an unsere tägliche Grenzen stoßen. Assoziativ, spielerisch und sehr persönlich. Inszenierung/Ausstattung K. Winkmann. Mit S. Boles, S. Brachetti, T. Fenner, S. Glesmer, C. Lunitz, C. Maack, D. Pietruska; H. Brinkmann, T. Horstmann, M. Luppatsch, Y. Wieck. P...

Der Norden Singt – Das Lübecker Sommersingen

Sonntag | 3.6.18 | 20:00 Uhr | MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Der Norden Singt – Das Lübecker Sommersingen
Einmal mehr trommelt Der Norden Singt im Herzen Lübecks alle zusammen, die sich gern gemeinsam Kopf und Seele freisingen. Im letzten Frühjahr haben rund 1.600 Lübecker ihren Konzertsaal selbst eingesungen; zur Weihnachtszeit wurde er erneut zum Klangkörper für den stimmkräftig und stimmungsvoll singenden Norden. Am 3. Juni 2018 kommt Norddeutschlands größtes Musikevent mit der Devise „Singen Für Alle“ bereits zum dritten Mal in die Musik- und Kongresshalle. Der Norden Singt ist ein mitreißendes Gesangs-Event, bei dem hunderte Menschen gemeinsam mit einer professionellen Liveband einen Abend lang Welthits von gestern und heute singen. Dabei steht nicht musikalische Perfektion, sondern die Begeisterung und Emotionalität des Singens im Vordergrund...

Der Poetry Slam zur Langen Nacht der Literatur Lübeck 2018

Freitag | 29.6.18 | 23:15 Uhr | Theater Lübeck | Großes Haus

Der Poetry Slam zur Langen Nacht der Literatur Lübeck 2018
Beim großen Poetry Slam (featured by Slam A Rama) treffen zum Finale der Langen Nacht der Lübeck Literatur Lübecker Satzschaffende auf Performance Poeten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das Repertoire reicht dabei von Prosa über Comedy bis hin zu klassischer Poesie. Lyrische Reimemonster, phantasievolle Geschichtenerzähler oder wortgewandte Rapkünstler rezitieren leidenschaftlich Gedichte oder erzählen aus dem knallharten Leben. Poetry Slam stellt die Welt der Sprache auf den Kopf und punktet mit unterhaltsamer Performance, denn nicht nur aufs Geschriebene kommt es beim Poetry Slam an, hier erwachen Worte wortwörtlich zum Leben. Am Ende des Abends ermittelt die Zuhörerschaft den ‘Sieger’ mit Hilfe von Punktetafeln und Applaus. Mit: Wortwe...

Public Viewing – Fanfest in der MuK – Deutschland–Mexiko

Sonntag | 17.6.18 | 17:00 Uhr | Rotunde/MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Public Viewing – Fanfest in der MuK – Deutschland–Mexiko
Wir freuen uns auf ein erneutes Sommermärchen 2018. Am 14 Juni ist es soweit: Die Fußballwelt steht wieder Kopf, nicht nur in Russland, sondern auch in der Rotunde der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK). Das große Fest der Fussballnationalmannschaften 2018 wird mit dem Spiel Russland – Saudiarabien am 14. Juni in Moskau eröffnet. Die MuK öffnet ihre Tore für das ultimative Fan-Fest zum großen Fussballfest am 17. Juni mit dem Spiel Deutschland - Mexiko und überträgt live die Spiele mit deutscher Beteiligung. Echte Stadionatmosphäre ist garantiert! Die Spiele werden auf eine 22qm große LED-Wand übertragen, die beste Bildqualität verspricht. Am Mittwoch, dem 2.6.18 wird ab 16:00 Uhr das Spiel Deutschland-Südkorea in der MuK übertragen. Der Ei...