American Drama Group Europe

A Christmas Carol by Charles Dickens · In englischer Sprache

American Drama Group Europe
Die American Drama Group Europe präsentiert Charles Dickens’ berühmtes Weihnachtsmärchen in englischer Sprache, in welchem der alte Geizhals Ebenezer Scrooge in der Weihnachtsnacht zu einem gütigen Menschen wird. Unbeeindruckt von jeglicher Weihnachtsstimmung sitzt Scrooge am Heiligen Abend in seinem Büro. Gegenüber seinem ärmlichen Schreiber Bob Cratchit benimmt er sich kleinlich und boshaft. Auch die in wohlmeinender Absicht vorgetragene Einladung seines Neffen Pred zum Weihnachtsmahl lehnt er ab, einige Bittsteller, welche für wohltätige Zwecke sammeln wollen, jagt er davon. Später wird er von dem Geist Marleys, seines verstorbenen ehemaligen Geschäftspartners und von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachten hei...

Theater Lübeck im Dezember 2018

Theater Lübeck im Dezember 2018
Am 15. Dezember wird im Jungen Studio Topmodel, eine Operettenshow für Jugendliche von Margrit Dürr und Julian Metzger, uraufgeführt. Die musikalische Leitung hat Carl Augustin, für die Inszenierung zeichnet Sascha Mink verantwortlich. Im Großen Haus hebt sich am 8. Dezember wieder der Vorhang für Humperdincks Märchenspiel Hänsel und Gretel (Regie: Herbert Adler) unter der musikalischen Leitung von Jan-Michael Krüger. Am 28. Dezember wird im Großen Haus Pit Holzwarths In der Bar ›Zum Krokodil‹ – Die Comedian Harmonists wiederaufgenommen. Beim 1. Kinderkonzert Knecht Ruprecht, Nikolaus & Co. am 4. und 9. Dezember in den Kammerspielen erklingen weihnachtliche Geschichten, Lieder und Gedichte sowie Musik von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corell...

Die Studentin und Monsieur Henri – Komödie von Ivan Calbérac

Die Studentin und Monsieur Henri – Komödie von Ivan Calbérac
Weil Henri gesundheitlich ziemlich angeschlagen ist, zwingt Sohn Paul ihn, sich einen Untermieter zu suchen, damit der alte und etwas gebrechliche Herr nicht länger allein leben muss. Von wegen alt und gebrechlich - noch ist Henri Herr im Haus. Und um das zu demonstrieren, schmiedet er mit der neuen Untermieterin ein Komplott, um die Familie aufzumischen: Die Studentin Constance, zur Zeit wieder mal total pleite, kann sechs Monate mietfrei wohnen, wenn sie behilflich ist, dem Sohn so richtig Dampf zu machen und dabei gleich die nervige Schwiegertochter Valerie loszuwerden, denn die kann Henri absolut nicht ausstehen. Trotz aller moralischer Skrupel lässt sich Constance auf den Deal ein - zumindest anfangs, doch dann nimmt das Schicksal selbst die Fäden in ...

„Das Beste von Heinz Erhardt“ auf dem Theaterschiff Lübeck am 3. Dezember & weitere Termine

„Das Beste von Heinz Erhardt“ auf dem Theaterschiff Lübeck am 3. Dezember & weitere Termine
Der Kabarettist und Komiker der ersten Stunde der BRD ist einzigartig, doch seine Lieder und Texte leben auch ohne ihn weiter: Ernstes und Urkomisches, Sinniges und Hintersinniges, denn "Humor ist eigentlich eine ernste Sache...“ Unvergessen sind seine verschraubten Wortspiele, skurrilen Verse, Filme und Schlager: Charmant-witzige Liebeslieder, Stimmung, Lebensgefühl und Swing der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sorgen für einen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend für alle Generationen. Der Schauspieler Christian Schliehe hat den Heinz-Erhardt-Abend nicht nur inszeniert, sondern spielt ihn auch selbst. Termine am 3., 4. & 5. Dezember 2018. Karten zum Preis von 28,- Euro und 25,- Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451 / 2038385, u...

„Heinz Rühmann“ – Ein Abend mit Christian Schliehe am 11. & 12. Dezember auf dem Theaterschiff Lübeck

„Heinz Rühmann“ – Ein Abend mit Christian Schliehe  am 11. & 12. Dezember auf dem Theaterschiff Lübeck
„Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen!“ Nach Heinz Erhardt schlüpft Christian Schliehe nun in die Figur eines weiteren ungemein populären und beliebten Schauspielers des 20. Jahrhunderts. Heinz Rühmann, der große Komödiant und Charakterdarsteller mit dem verschmitzten Lächeln im Augenwinkel, spielte sich über viele Jahrzehnte in die Herzen der Deutschen. In der „Feuerzangenbowle“ als Pfeiffer mit drei F, als „Charleys Tante“, dem „braven Soldat Schwejk“, als „Mustergatte“, „Hauptmann von Köpenik“, als rührender Clown in „Wenn der Vater mit dem Sohne“, „Pater Brown“ und zahllosen weiteren Klassikern. Erleben Sie einen Abend mit seinen bekanntesten Filmrollen und vielen beliebten Schlagern wie „Ein Freund, ein gut...

»Die Tonight, Live Forever oder Das Prinzip Nosferatu« von Sivan Ben Yishai am Theater Lübeck Uraufführung

»Die Tonight, Live Forever oder Das Prinzip Nosferatu« von Sivan Ben Yishai am Theater Lübeck Uraufführung
Marie Bues und Nicki Liszta inszenieren Sivan Ben Yishais Theatertext Die Tonight, Live Forever oder Das Prinzip Nosferatu gemeinsam mit einem gemischten Ensemble aus Tänzer*innen und Schauspieler*innen. Am 30. November, 20:00 Uhr, feierte die Inszenierung am Theater Lübeck, in den Kammerspielen, Uraufführung. Nosferatu, ein Vampir aus den Karpaten, kommt in eine deutsche Kleinstadt, mit ihm in Särgen: Heimaterde und Ratten, die die Pest verbreiten. Nosferatu kauft eine ruinöse Immobilie – die Salzspeicher an der Trave –, saugt Blut und verleibt sich Menschen ein. In Murnaus Stummfilm »Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens« wurde 1922 auch in Lübeck gedreht, die israelische Autorin Sivan Ben Yishai verleiht dem Stummfilm ihre eigene Sprache u...

Hans Scheibners Jubiläums-Weihnachts-Programm Wer nimmt Oma?

In diesem Jahr zum letzten Mal mit den neuesten und besten Sketchen, Geschichten und Liedern

Hans Scheibners Jubiläums-Weihnachts-Programm Wer nimmt Oma?
Seit über 25 Jahren spielt Hans Scheibner mit seinem Team alle Jahre wieder sein »schrecklich gemütliches Weihnachtsprogramm«. Jedes Jahr wieder mit neuen bissig-humorvollen Liedern und Szenen: Ehekrach unterm Weihnachtsbaum, über den Weihnachtsmann auf der Reeperbahn, über die wichtige Frage: Welche Mutter kocht den besten Grünkohl? Über das immer wieder neue Problem: Was schenkt man Oma? und natürlich den Klassiker unter den deutschen Weihnachtssatiren: »Wer nimmt Oma?« Drei Bestseller sind inzwischen aus diesem Programm entstanden, zwölf Hörbücher und ebenso erfolgreiche Lieder und Comedy-Stücke. Keiner versteht es wie Scheibner, den alljährlichen Weihnachtsirrsinn so aufs Korn zu nehmen, dass das Komische und Absurde am Heiligen Weihnachtsf...

Theater stiller Wahnsinn Lübeck zeigt: "Alles Timing" von David Ives – (Deutsch von Anna Opel)

Theater stiller Wahnsinn Lübeck zeigt:
Wenn sich der Dramatiker David Ives die Fallstricke der menschlichen Kommunikation zum Thema nimmt, kommen dabei herrlich leichtfüßige Kurz-Komödien voller Sprachwitz und Situationskomik heraus. "Alles Timing" ist eine Sammlung von sechs solchen Einaktern, die u. a. zeigen, wie Gespräche oder Ereignisse immer wieder andere Verläufe nehmen können, wie man sich perfekt in einer frei erfundenen Sprache unterhält, wie Schimpansen versuchen, "Hamlet" neu zu erfinden, oder wie man eine fast alltägliche Situation in ihre Einzelteile zerlegen und in Musik verwandeln kann. Anfang der 90er Jahre gelang dem jungen David Ives mit "Alles Timing" der Durchbruch als Dramatiker. Eine Auswahl seiner Kurz-Komödien feierte im Frühjahr 2013 unter demselben Titel am ...

In der Bar »Zum Krokodil« – Die Comedian Harmonists – Ein Theaterabend von Pit Holzwarth

In der Bar »Zum Krokodil« – Die Comedian Harmonists – Ein Theaterabend von Pit Holzwarth
Die »erste Boygroup der Welt« imitiert – in einer Stimme, in einem Gesangskörper – ein ganzes Orchester! Doch wer hat das Sagen im Kollektiv? Schauspieldirektor Pit Holzwarth, Autor und Regisseur der ersten Theaterfassung vom spektakulären Aufstieg der Comedian Harmonists und ihrer niederschmetternden Auflösung, widmet sich erneut dem legendären Kollektiv und seinen Dissonanzen. Die Spannungen in der Gruppe verstärken sich durch den politischen Druck von außen: Den Nazis waren die Ironie, das Unheldenhafte und Androgyne der eleganten Herren unerträglich. Für Holzwarth und die Nachwelt bleiben ihre grandiosen Evergreens wie »Mein kleiner grüner Kaktus« und »Veronika« unerreicht. Die Goldenen Zwanziger in Berlin: Der Schauspielschüler Harry F...

Die Perle Anna – Boulevardkomödie von Marc Camoletti – Originaltitel: "La bonne Anna"

Freitag | 21.12.18 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118 | Lübeck

Die Perle Anna – Boulevardkomödie von Marc Camoletti – Originaltitel:
Die „Perle“ Anna ist Haushälterin bei Bernard und Claudine. Die Herrschaften beschließen einen Kurzurlaub zu machen. Anna freut sich wenigstens für eine Woche weniger arbeiten zu müssen. Als die beiden weg sind, will Anna einen gemütlich Abend verbringen. Ihre Füße am Stuhl gelehnt, gönnt sie sich vor dem Fernseher einen exquisiten schottischen Whisky. Doch es kommt anders als geplant: Claudine kehrt mitten in der Nacht mit ihrem Geliebten zurück und wenig später erscheint Bernard mit seiner Freundin. Es folgt ein humorvolles Durcheinander, doch Anna kann mit ihrem Witz und ihrem Einfallsreichtum das Schlimmste verhindern. Einlass ab 19:00 Uhr, Ticket: 19,. Euro. Tickets an allen bekannten, lokalen Lübecker und weiteren Vorverkaufsstellen so...

„Piaf – der Spatz von Paris“ auf dem Theaterschiff Lübeck

Ein Solo-Stück mit Mary C. Bernet am 18. & 19. Dezember

„Piaf – der Spatz von Paris“ auf dem Theaterschiff Lübeck
Wer kennt sie nicht, die großen Chansons des „Spatzen von Paris“? „La vie en rose“, „Milord“, „Padam-Padam“ und natürlich „Non, je ne regrette rien“. Edith Piaf, Enkelin einer Bordellköchin und Halbwaise, mit vier Jahren fast erblindet, mit zehn auf der Straße. Im Paris der 30er Jahre wurde sie als Talent entdeckt und stieg zum internationalen Star auf. Werden Sie Zeuge des ebenso glamourösen wie dramatischen Lebens der berühmten Sängerin, ihrer Männer und Liebhaber, Exzesse und Erfolge, und genießen Sie die hinreißend schönen Chansons. Termine am 18. & 19. Dezember 2018. Karten zum Preis von 28,- Euro und 25,- Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451 / 2038385, unter www.theaterschiffluebeck.de, bei allen Geschäftsstellen der ...

„Schwanensee in Stützstrümpfen“ noch bis zum 12. Januar auf dem Theaterschiff Lübeck

„Schwanensee in Stützstrümpfen“ noch bis zum 12. Januar auf dem Theaterschiff Lübeck
Der Tante-Emma-Laden in Grotenbüll macht dicht. Im Nachbarort hat ein großes Einkaufscenter eröffnet. Da kann Tante Emma nicht mehr mithalten. Alles muss raus, doch selbst der Räumungsverkauf läuft schleppend an. Die Verkäuferinnen Doro, Hanna und Dany müssen um ihren letzten Lohn bangen. Da hat Doros Sohn Tim die scheinbar rettende Idee. Heute will niemand mehr einfach nur einkaufen. Alles wird zum Event! Zusammen mit den Damen entwickelt er einen Ballettabend: „Schwanensee in Stützstrümpfen!“ Die drei Damen vom Deich kennen kein Pardon. Da ein Schwänchen fehlt muss zu guter Letzt auch noch der Chef mit ran! „Vorhang auf“, der sterbende Schwan tritt auf! Unter der Regie von Manuel Ettelt spielen Jacqueline Batzlaff, Sonja Hebestadt, Sylvia M...

Weihnachtsstück »Ronja Räubertochter« im Theater Lübeck

Weihnachtsstück »Ronja Räubertochter« im Theater Lübeck
Am Freitag, den 30. November, feiert das Weihnachtsstück Ronja Räubertochter um 10:00 Uhr im Großen Haus des Theater Lübeck Premiere. Bis zum 26. Dezember steht das Märchen insgesamt 30 Mal auf dem Spielplan – es gibt zahlreiche Vorstellungstermine für Schulklassen und für Familien. Die Regisseurin Anna Werner, die bereits mit ihren Inszenierungen »Das Gespenst von Canterville« und »Robin Hood« am Theater Osnabrück die kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauer verzauberte, wird diese Abenteuergeschichte für Kinder ab 7 Jahren auf die Bühne bringen. Die Räubertochter Ronja lebt, seit sie denken kann, unbehelligt mit ihrem Vater Mattis, ihrer Mutter Lovis und der ganzen Mattisbande in der Mattisburg im Mattiswald. Eines Tages begegnet sie...

Hänsel und Gretel – Märchenspiel von Engelbert Humperdinck · Text von Adelheid Wette

Hänsel und Gretel – Märchenspiel von Engelbert Humperdinck · Text von Adelheid Wette
Für Generationen von Kindern war und ist Humperdincks Hänsel und Gretel das erste, unvergessliche Opernerlebnis. Die Geschichte der beiden Besenbinderkinder, die - von der Mutter aus dem Haus gejagt - angstvoll durch den Wald irren, bis sie zu einem verlockenden Hexenhaus kommen, um dort erst recht in Gefahr zu geraten, hat die Schwester des Komponisten, Adelheid Wette, frei nach Grimms Märchen in Verse gebracht. Humperdinck, als Komponist stilistisch Wagner nahestehend, erfand für die Märchenbilder berückende Musik vom »Abendsegen« über Sandmännchens und Taumännchens Gesang bis hin zur furchteinflößenden Hexe, die Kinder wie Erwachsene seit ihrer Entstehung in ihren Bann zieht. Ursprünglich sollte es nur eine Haustheateraufführung werden. Doch ...

Topmodel – Operettenshow für Jugendliche ab 12

Topmodel – Operettenshow für Jugendliche ab 12
Dabei sein ist das Größte bei der Suche nach dem Topmodel! Die berühmte Casting-Show macht in Lübeck Station und alle sind eingeladen, mitzumachen! Erste Outfits werden anprobiert, die Haare müssen umgestylt werden und die besten Posen werden geübt. Die ersten Zickereien und Eifersüchteleien sind auch sofort mit von der Partie. Denn alle sind Konkurrenz: Jede*r möchte unbedingt bis zum Schluss dabei sein! Dafür muss man sich immer wieder einer neuen Herausforderung stellen beim nächsten Walk oder Shooting. Und nicht alle angehenden Models sind den Überraschungen der Show gewachsen. Die Jury ist knallhart und findet für jede Schwäche direkte Worte. Nur wer das aushält und dabei die ganze Zeit noch schön aussieht, hat die Chance das heißersehnte ...

Weihnachtspremiere „Dornröschen – der dunkle Zauber“ im Theater am Tremser Teich

Weihnachtspremiere „Dornröschen – der dunkle Zauber“ im Theater am Tremser Teich
Wenn die Tage kürzer und die Kinderaugen groß und glänzend werden, dann ist es allerhöchste Zeit für das Theater am Tremser Teich in Lübeck! Die Winter- und Weihnachtszeit rückt näher und damit auch die große Zeit der Märchen! Am 18. November feierte das diesjährige große Winter- und Weihnachtsmärchen Dornröschen – der dunkle Zauber Premiere in der Spielstätte in der Warthestraße 1a. Es war einmal ein Königspaar, das wünschte sich nichts sehnlicher als ein Kind. Eines Tages brachte die Königin tatsächlich eine Tochter zur Welt. Das Mädchen war so anmutig, herzlich und schön, dass ein jeder sie lieb hatte. Doch die schöne Prinzessin wurde von der dunklen Fee Moira mit einem Zauber belegt. An ihrem 15. Geburtstag soll sie sich an eine...

Theater Fidelio e.V. präsentiert weitere Aufführungen im Dezember 2018

Theater Fidelio e.V. präsentiert weitere Aufführungen im Dezember 2018
Kikerikiste, ein Theaterstück für Kinder im Alter ab 5 Jahren von Paul Maar (Rechte beim Verlag für Kindertheater, Hamburg), wird am 15.12.18 vom Theater Fidelio gezeigt. Die beiden sind Freunde. Auch wenn sie hin und wieder streiten. Besonders darüber, wer die schönste Kiste hat, denn unterschiedlicher könnten diese gar nicht sein. Und natürlich ist für jeden seine Kiste das Ein und Alles. Das tägliche Gerangel um die beste und schönste Kiste wird eines Tages unterbrochen ...finde heraus warum. Beginn um 14:30 Uhr, Einlass 14:00 Uhr. Kartenpreise: 6,- Euro (incl. Gebühren) im Vorverkauf und (wenn vorhanden) 7,- Euro an der Tageskasse. Frauenpension – Aus Versehen Mord, eine (Kriminal-)Komödie von Jennifer Hülser (Rechte beim Plausus Theater...

Die Zauberflöte als Tanztheater für Jung und Alt

Die Zauberflöte als Tanztheater für Jung und Alt
Die renommierte Choreographin Krisztina Horváth hat aus der opulenten Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart eine charmante einstündige Kurzfassung erstellt. Fantasievolle Kostüme zusammen mit den prägnanten Tiermasken der Künstlerin Claudia Mayberg bilden die Grundlage für diese Tanztheater-Inszenierung mit einer Mischung aus klassischem und freiem Tanz. Das märchenhafte Werk wird durch Tanz und Spiel zu einem bewegenden Erlebnis für Erwachsene ebenso wie für Kinder. Liebe auf dem Prüfstand Prinz Tamino will die entführte Prinzessin Pamina aus den Fängen des zwielichtigen Herrschers und Hohepriesters Sarastro befreien. Er geht damit den bösen Absichten der Königin der Nacht auf den Leim. Es zeigt sich nämlich, dass die Königi...

Musical Christmas mit Chris Murray

Musical Christmas mit Chris Murray
Adventszeit – das heißt mittlerweile im vierten Jahr auch Chris Murray – Musical Christmas auf Tour. Auch in diesem Jahr werden Chris Murray und Philipp Polzin am Klavier mit vielen wunderbaren Gästen auf Weihnachtstour quer durch Deutschland gehen. Im Gepäck ist wie immer eine bunte weihnachtliche Mischung aus Musicalsongs, Weihnachtsliedern, Passendem aus der Welt der Filmmusik und allem, was sonst zur weihnachtlichen Stimmung passt. Das Thema des Abends heißt diesmal »Der Zauber des Moments«. Weihnachten hat ja für uns alle etwas Magisches, und etwas von diesem Zauber sollen die Konzerte hervorrufen, wenn Musiker und Publikum gemeinsam für einen zauberhaften Abend neu entdecken, wie berührend, herzergreifend, aber auch fröhlich und ausgelassen...

Oh Dolly

Samstag | 1.12.18 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck | Schwartauer Allee 39-41

Oh Dolly ist ein verwicklungsreiches Musical mit viel Esprit, nach einer Vorlage von John Oxenford : „A Day well spent“. Mit Kostümen im Stil des 19.Jahrhunderts, mit Schwung und viel Musik. Ein Klassiker neu bearbeitet. Beste Unterhaltung!!...

Chaos in der Eisdiele – Ein Casanova in Not – Eine musikalische Komödie nach einer Idee von Catherina Wolff und Antoinette Horstmann

Samstag | 1.12.18 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft Lübeck e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118 | Lübeck

Chaos in der Eisdiele – Ein Casanova in Not – Eine musikalische Komödie nach einer Idee von Catherina Wolff und Antoinette Horstmann
Stefano Martini, Besitzer eines Eiscafés, ist kein Kind von Traurigkeit. Das Café überlässt er meistens seiner Angestellten Pia, um sich intensiv um seine Liebschaften kümmern zu können. So genießt er das "Dolce Vita", bis sich eines Tages seine Mutter und sein Bruder aus Italien zu Besuch ankündigen. Dumm nur, dass er in seinen Briefen immer von sich als Ehemann und Vater geschrieben hat, um so den monatlichen Unterhalt durch die erzkatholische Familie nicht zu gefährden... Einlass ab 19:00 Uhr, Ticket: 19,- Euro zzgl. VvK. Tickets an allen bekannten, lokalen Lübecker und weiteren Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich. Lübeck Ticket: www.luebeckticket.de. Resttickets an der Tageskasse....

Angels – präsentiert von der english theatre company in englischer Sprache

Premiere Sonntag | 16.12.18 | 18:00 Uhr | Hoftheater Lübeck | Schwartauer Allee 39-41

Angels, eine Gruppe von “Noch nicht ganz”- Engeln, die sich zufällig in einer Durchgangsstation außerhalb des Himmels treffen und darüber diskutieren: Warum Gott noch nichts gegen den Krieg getan hat. Ob Sex, Drogen und Rock 'n' Roll Hindernisse sind Flügel zu bekommen. Worum es im Leben geht und warum sie alle noch da sind....

Theater Lübeck im November 2018

Theater Lübeck im November 2018
Die Oper Werther von Jules Massenet nach Goethes Die Leiden des jungen Werthers feiert am 16. November Premiere im Großen Haus. Die musikalische Leitung hat Manfred Hermann Lehner, Regie führt Sandra Leupold. Zwei Wiederaufnahmen stehen im November im Jungen Studio auf dem Spielplan: Ab dem 4. November ist dort die mobile Oper Wer bin ich? für Kinder ab 3 Jahren wieder zu erleben, am 10. November kehrt Ranzlichter 2 zurück auf die Bühne. In den Kammerspielen hebt sich am 9. November der Vorhang für Lars von Triers Dogville in der Regie von Clara Weyde. Der Spielclub 1 präsentiert Friedrich Dürrenmatts Der Besuch der alten Dame, inszeniert von Tom-Henry Löwenstrom, erstmals am 22. November im Jungen Studio. Am 30. November feiert das Theater Lübeck zw...

theater stiller wahnsinn zeigt: "Alles Timing" von David Ives. Deutsch von Anna Opel (Lübecker Erstaufführung)

theater stiller wahnsinn zeigt:
Wenn sich der Dramatiker David Ives die Fallstricke der menschlichen Kommunikation zum Thema nimmt, kommen dabei herrlich leichtfüßige Kurz-Komödien voller Sprachwitz und Situationskomik heraus. Alles Timing ist eine Sammlung von sechs solchen Einaktern, die u. a. zeigen, wie Gespräche oder Ereignisse immer wieder andere Verläufe nehmen können, wie man sich perfekt in einer frei erfundenen Sprache unterhält, wie Schimpansen versuchen, "Hamlet" neu zu erfinden, oder wie man eine fast alltägliche Situation in ihre Einzelteile zerlegen und in Musik verwandeln kann. Anfang der 90er Jahre gelang dem jungen David Ives mit "Alles Timing" der Durchbruch als Dramatiker. Eine Auswahl seiner Kurz-Komödien feierte im Frühjahr 2013 unter demselben Titel am Broa...

Der Besuch der alten Dame

Spielclub 1: Eine Produktion mit Jugendlichen von Friedrich Dürrenmatt · Für Jugendliche ab 14 Jahren

Der Besuch der alten Dame
Nach vielen Jahren kehrt Claire Zachanassian, mittlerweile ein reiche und angesehene Dame, in ihre verarmte Heimatstadt Güllen zurück. Um Rache an Alfred Ill zu nehmen, der sie in ihrer Jugend schwanger sitzen ließ, macht sie den Menschen der Kleinstadt ein unmoralisches Angebot: Sie spendet Güllen eine Milliarde, wenn sie als Gegenleistung dafür Alfreds Tod zugesichert bekommt. Anfangs lehnen die Güllener entsetzt ab, doch bald beginnen alle weit über ihre Verhältnisse zu leben, was Alfred Ill mehr und mehr Sorgen bereitet. Inszenierung/Ausstattung T.-H. Löwenstrom Mit S. Bahr, M. Jeske, F. Lindemann, V. Lisowski; T. Neumann, S. Paap, B. Zimmert. Premiere 22/11, 20:00 Uhr, Junges Studio Weiterer Termin 27/11, 20:00 Uhr Theaterkasse 0451/399 600, Kar...