Theater Lübeck im Dezember 2022

Theater Lübeck im Dezember 2022
Das Musiktheater startet mit dem neuen Format »Musiktheaterwerkstatt« in den Dezember. Die beiden Termine am 01. und 17. Dezember beschäftigen sich mit Reflexionen über die Vergänglichkeit. Das diesjährige Weihnachtsstück »Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch« feiert am 02. Dezember Premiere. Der Kinderbuchklassiker von Michael Ende wird von Alice Asper für alle ab sechs Jahren inszeniert. Darauf folgt am 03. Dezember die Premiere des Schauspiels von Hans Magnus Enzensberger »Der Untergang der Titanic«. Regie führt Martin Schulze. Bei den »Monday Shorts« gibt es im Dezember drei Termine. Aus George Orwells Klassiker »Farm der Tiere« lesen Jan Byl, Lilly Gropper und Sven Simon, Schauspielerin Rachel Behringer und Regieassistentin ...

"Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens mit Manfred Upnmoor

Der Klassiker mit Onkel Scrooge und den Weihnachtsgeistern

Eine Veranstaltung mit Tradition: Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom theater23 jedes Jahr im Advent den Klassiker "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. 2022 findet die Lesung im 19. Jahr statt - und zum dritten Mal als Online-Event: Karten gibt es nur im Vorverkauf (5,- Euro) bei luebeck-ticket.de.Live und ungeschnitten vor laufender Kamera als "Geister-Lesung" ohne Publikum eingelesen, ist die weihnachtliche Geistergeschichte mit Onkel Scrooge und den Weihnachtsgeistern von Charles Dickens 2022 an nur 3 Terminen für jeweils 4 Stunden online zu sehen! Die Lesung dauert 1 Stunde 45 Minuten, es kann also auch individuell eine Pause gemacht werden.Und es darf auch individuell zu spät gekommen werden, denn die Tickets können bis zwei Stunden nach...

Crazy 60’s – Ein chaotisch lustiges Musical um die 60er Jahre mit Wahnsinnskostümen und Tanz!

Samstag | 3.12.22 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck e.V. | Schwartauer Allee 39-41 | Lübeck

Crazy 60’s – Ein chaotisch lustiges Musical um die 60er Jahre mit Wahnsinnskostümen und Tanz!
Eine verrückte Mischung des Zeitgeists der sechziger Jahre, Petticoats, toupierte Haare ,das „gutbürgerlich-angepasst-sein“, die großen Abendshows und Serien im Fernsehen.All das haben wir in eine damals so beliebte Moulinex (die Freiheit der Frau) getan und kräftig durchgemixt.Infos und Tickets unter https://kleineshoftheaterluebeck.weebly.com/....

Alltagswahnsinn – Das Kabarettical – von und mit Anne-Katrin Böhm

Alltagswahnsinn – Das Kabarettical – von und mit Anne-Katrin Böhm
Wer kennt sie nicht, die ganz normalen Stolpersteine des täglichen Lebens, die einen immer wieder in den Wahnsinn treiben? Nervenzusammenbrüche in der Küche, Bestechungsversuche des inneren Schweinehundes, der Wunsch Mami manchmal einen Maulkorb zu verpassen oder in der vermeintlichen Traumwohnung endlich einmal ohne Ohropax einschlafen zu können…Mit Schwung, Charme und Champagner stellt sich die sympathisch-chaotische Protagonistin ihrem ALLTAGSWAHNSINN.Das Solostück vereint wahnwitzige Situationen mit einer schräg-bunten Mischung aus altbekannten Chansons, ohrwurmträchtigen Schlagern und schmissig-modernen Musicalmelodien.Ein Abend zum angeregt schmunzeln, nostalgisch schwelgen, lauthals lachen und wissend lächeln.„Zwei Stunden lang beste Unt...

4. Sinfoniekonzert – Werke von Franz Liszt, Pēteris Vasks und César Franck

4. Sinfoniekonzert – Werke von Franz Liszt, Pēteris Vasks und César Franck
»Was anderes ist unser Leben als eine Reihenfolge von Präludien zu jenem unbekannten Gesang, dessen erste und feierliche Note der Tod anstimmt?« Dieser Satz aus Alphonse de Lamartines poetischer Meditation »Les Préludes« inspirierte Franz Liszt zu einer gleichnamigen Sinfonischen Dichtung. Da er sich nur widersprüchlich zum außermusikalischen Inhalt des Werks äußerte, bleibt dieses faszinierend rätselhaft. – Pēteris Vasks zählt seit vielen Jahren zu den führenden Komponisten Lettlands. Sein 1997 komponiertes Konzert für Violine und Streicher ist seinem Freund Gidon Kremer gewidmet. In Lübeck wird es von Carlos Johnson, dem Ersten Konzertmeister des Phil- harmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck, interpretiert. – Anlässlich des 200. G...

Monday Shorts

Monday Shorts
Am 05/12 lesen Jan Byl, Lilly Gropper und Sven Simon in verteilten Rollen aus »Farm der Tiere« – George Orwells Klassiker der modernen Tierfabeln.Eine Woche später schnüren Schauspielerin Rachel Behringer und Regieassistentin Madita Friedrichs ein Überraschungspaket für Sie und am 19/12 stellt sich unser neues Ensemblemitglied Sonja Cariaso dem Publikum vor.Termine 05/12, »Farm der Tiere« von George Orwell, 19:30 Uhr, 12/12, Überraschungspaket mit Schauspielerin Rachel Behringer und Regieassistentin Madita Friedrichs, 19/12, Vorsprechen Sonja Cariaso reenacted, jeweils 19:30 Uhr, jeweils Eintritt frei. Theaterrestaurant, Beckergrube 12, Lübeck....

Der Untergang der Titanic – Schauspiel von Hans Magnus Enzensberger

Der Untergang der Titanic – Schauspiel von Hans Magnus Enzensberger
Am 14. April 1912 um 23:40 Uhr rammte die RMS Titanic einen Eisberg; 160 Mi- nuten später ging sie unter, die vermeintlich Unsinkbare. Der Stolz der Weltmeere, ein Weltwunder der modernen Technik – aufgeschlitzt wie ein Frühstücksbrötchen. Vielleicht war dies der Moment, in welchem zum ersten Mal in der Moderne der bis dato unbeirrbare Fortschrittsglaube und grenzenlose Enthusiasmus für Technik deutlich erschüttert wurde. Die Natur schlug zurück! Enzensberger inspirierte dies zu einer düster-ironischen, poetisch verdichteten Analogie der Zeitläufte. Er beschreibt die Kollision der Titanic, zeigt die Panik und Verzweiflung, erzählt vom Kampf um die Rettungsboote, dem langsamen Sterben, und verknüpft diese Schilderung u. a. mit der kubanischen Revol...

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Zauberposse von Michael Ende – Weihnachtsstück für alle ab 6 Jahren

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
Der böse Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine tyrannische Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben es sich zur Aufgabe gemacht, Unheil über die Welt zu bringen. Doch am Silvesterabend werden sie von einem höllischen Gerichtsvollzieher informiert, dass sie ihr Jahressoll an bösen Taten nicht erfüllt haben – es droht die Pfändung. Ein abgrundtief böser Plan muss her, um noch vor Mitternacht möglichst viele Tierarten auszurotten, Wälder absterben zu lassen, Flüsse zu vergiften und Zwietracht zwischen den Menschen zu säen. Zum Glück hat die Natur bereits begonnen sich zu wehren: Der hohe Rat der Tiere hat zwei Spione ausgesandt um Irrwitzer und Vamperl zu überwachen. Der Kater Maurizio und der Rabe Jakob müssen allerdings erst lernen zusammenz...

Musiktheaterwerkstatt – Ins stille Land – Reflexionen über Vergänglichkeit

Musiktheaterwerkstatt – Ins stille Land – Reflexionen über Vergänglichkeit
Trennung, Verlust, Abschied: Oft fehlt uns der Raum, in dem wir unserer Trauer begegnen können. Durch ihre rituelle Dimension eröffnen Musik- und Theatererlebnisse die Möglichkeit, an verschüttete Emotionen heranzukom- men. Die erste Musiktheaterwerkstatt widmet sich der Trauer und stellt einen Prozess der Überwindung dar. Mit Liedern und Texten alternieren Momente der Stille. Laila Salome Fischer singt und spielt, am Klavier begleitet von Inessa Tsepkova.Termine 01/12, 17/12, jeweils 20:00 Uhr, Studio, Theater Lübeck, Beckergrube 16....

Mit der »Musiktheaterwerkstatt« startet ein neues Format der Sparte Musiktheater am Theater Lübeck

Mit der »Musiktheaterwerkstatt« startet ein neues Format der Sparte Musiktheater am Theater Lübeck
Am 01. Dezember findet die erste Veranstaltung des neuen Formats im Musiktheater im Studio des Theater Lübeck statt – die Musiktheaterwerkstatt. Mezzosopranistin Laila Salome Fischer, die dem Ensemble seit Beginn der Spielzeit angehört, singt und spielt, am Klavier begleitet von Inessa Tsepkova. Der Abend steht unter dem Titel »Ins stille Land«.Trennung, Verlust, Abschied: Oft fehlt uns der Raum, in dem wir unserer Trauer begegnen können. Durch ihre rituelle Dimension eröffnen Musik- und Theatererlebnisse die Möglichkeit, an verschüttete Emotionen heranzukommen. Die erste Musiktheaterwerkstatt widmet sich der Trauer und stellt einen Prozess der Überwindung dar. Mit Arien und Liedern alternieren Momente der Stille. Das musikalische Programm beinhal...

Familienmusical verwandelt die MuK in Märchenwelt

Theater Liberi präsentiert „Schneewittchen – das Musical“ in Lübeck

Familienmusical verwandelt die MuK in Märchenwelt
Am Sonntag, dem 11. Dezember 2022 um 15:00 Uhr, erleben Groß und Klein in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck ein märchenhaftes Abenteuer: Das Theater Liberi inszeniert die berühmte Geschichte als modernes Musical für die ganze Familie. Professionelle Musicaldarsteller sorgen mit rasanten Songs und Choreografien, viel Energie und jeder Menge Humor für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.Vergiftetes Obst und ein mysteriöser TrankSeit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre St...

Literarische Weihnachtsspaziergänge auf den Spuren der Brüder Mann und Weihnachten bei den „Buddenbrooks am Markt“

Literarische Weihnachtsspaziergänge auf den Spuren der Brüder Mann und Weihnachten bei den „Buddenbrooks am Markt“
Jeden Adventssamstag bietet das Buddenbrookhaus jeweils um 14:00 Uhr einen literarischen Weihnachtsspaziergang auf den Spuren von Heinrich und Thomas Mann an. In der historischen, geschmückten Lübecker Altstadt werden Plätze und Gebäude besucht, die im Leben und den Werken der Brüder Mann von zentraler Bedeutung waren. Der Spaziergang findet jeweils am 26.11., 3.12., 10.12. sowie 17.12. statt und startet am Museumsshop am Markt. Er führt entlang der Marienkirche, dem Rathaus, dem Katharineum und noch vielen weiteren Schauplätzen der Weltliteratur. Die Teilnehmenden des Spaziergangs sind im Vorfeld eingeladen in der digitalen Ausstellung „Geschichten aus der Sammlung“ im Infocenter / Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ besondere Exemplare des Arc...

6 Farben – Eine bittersüße Coming of Age Satire von Gerrit Brenke

6 Farben – Eine bittersüße Coming of Age Satire von Gerrit Brenke
6 Farben ist eine bittersüße Coming of Age Satire die sich sämtlicher Klischees bedient und entledigt.Begleiten sie eine junge Frau die sämtliche Farben der Gefühle durchläuft auf der Suche nach dem Sinn und der Sinnhaftigkeit des Lebens, während sie auf Ihrer Reise auf die extremsten Vertreter Ihrer Farben trifft.Gespickt mit beißenden Dialogen von einem Aha Moment zum nächsten wird einem dieses Bühnen Road-Movie noch lange in Gedanken bleiben.Premiere: Fr. 04.11.2022, 20:00 UhrTickets sind an allen bekannten, lokalen Lübecker und weiteren Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich.Lübeck Ticket: www.luebeckticket.deTheater Fabelhaft Lübeck e.V., Schwartauer Landstraße 114-118, Lübeck, www.theater-fabelhaft.de.Es gelten die am Veranstal...

„Der kleine Tag“

Poetisches Märchen frei nach der Vorlage von Wolfram Eicke für Menschen ab 4 Jahren

„Der kleine Tag“
Jeder Tag sollte doch eigentlich etwas Besonderes sein, oder? Aber was macht einen Tag eigentlich „besonders“? Auch „Der kleine Tag“ weiß das nicht, doch er freut sich riesig, endlich „dran“ zu sein und auf die Erde zu kommen. Denn jeder Tag ist nur einmal! Es wäre ja auch ganz unmöglich, wenn ein Tag zweimal auf der Erde wäre...! Aber alles ist ganz anders, als der kleine Tag gedacht hatte! Ein trüber, grauer Tag! Doch ist er wirklich so trostlos, wie er erscheint? Oh nein! Viele kleine berührende Erlebnisse erfüllen den Tag mit großer Freude. Stolz kehrt er ins Reich des Lichts zurück. Als die anderen Tage seinen Bericht lauschen, sind sie entsetzt: „So ein langweiliger Tag, an dem nichts Bedeutendes passiert ist - lächerlich!“ Und ...

„Peterchens Mondfahrt“

Farbenprächtiges Zaubermärchen frei nach Gerdt von Bassewitz für Menschen ab 6 Jahren

„Peterchens Mondfahrt“
Der Maikäfer Sumsemann ist der letzte Sprössling einer berühmten Familie. Sein Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann verlor nämlich durch ein Unglück auf traurige Weise ein Beinchen. Ein böser Holzdieb schlug mit seiner Axt so schrecklich zu, dass er mitsamt einer Birke auch dem armen Sumsemann ein Beinchen abschlug. Die Nachtfee bestrafte zwar den Holzdieb und zauberte ihn auf den Mond – aber mit ihm leider auch das Beinchen von Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann! Seither fehlt den Sumsemanns das sechste Maikäferbeinchen. Peterchen und Anneliese wollen nun dem Maikäfer Sumsemann helfen und das Beinchen vom Mond holen. Ihre Reise führt sie zum Sandmann auf die Sternenwiese und zum Schloss der Nachtfee, wo die Naturgeister wohnen. Mit dem „Großen Bären“ geht...

„Frau Holle“

Klassisches Wintermärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 3 Jahren

„Frau Holle“
Endlich mal wieder richtig Winter! Im Theater am Tremser Teich schüttelt „Frau Holle“ auf der kleinen Bühne kräftig die Betten aus! Die Geschichte von der Goldmarie und der Pechmarie kennt wohl jeder. Die garstige Stiefmutter zwingt Goldmarie, in den tiefen Brunnen zu springen. Sie soll die Spule wieder heraufholen, die ihr beim Spinnen hineingefallen ist. Sie taucht also in den Brunnen und gelangt zu Frau Holle, die ihre Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit belohnt. Frau Holle überschüttet sie mit purem Gold! Und bei ihrer Rückkehr schreit der Hahn auf dem Brunnen aus voller Kehle: „Kikeriki, die Goldmarie ist wieder hie!“ Ganz anders ergeht es der zickigen, neidischen und faulen Pechmarie. Ihre „Dienste“ lohnt Frau Holle mit schwarzem Pech,...

Theater Lübeck im November 2022

Theater Lübeck im November 2022
Das Musiktheater bringt mit »Salome« die beliebte Oper von Richard Strauss auf die Bühne des Großen Hauses. Die Premiere der Inszenierung von Christiane Lutz ist am 18. November, und die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Opern- und Generalmusikdirektor Stefan Vladar. Die Einführungssoirée findet am 08. November um 18:00 Uhr und die Öffentliche Probe um 20:00 Uhr im Großen Haus statt. Am 11. November feiert die Schauspiel-Produktion »Der eingebildete Kranke« in den Kammerspielen Premiere. Maja Delini? führt Regie in der Komödie von Molière. Die dazugehörige Kostprobe findet am 07. November bei freiem Eintritt statt. Bei den »Monday Shorts« gibt es im November noch drei weitere Termine, bei denen es um Textlernen und ein Soap Musical ...

Kick-off-Day

Jung plus X in der Essigfabrik

Kick-off-Day
Am 17/09 startet der neue Aktions-Ort von Jung plus X in der Essigfabrik.Gestalten trifft auf Mitmachen, Bürger:innen aus allen Generationen auf Themen, so bunt wie unsere Stadt! Zwischen 16:00 und 20:00 Uhr wird es Musik und Begegnungen geben, u. a. werden aktuelle Bürger:Bühnen-Produktionen, Spielclub-Formate und Theater Labs vorgestellt.Essigfabrik, Kanalstraße 26, Lübeck....

Das ganze Theater umsonst: Im November und Dezember 22 gehen Studierende der drei Lübecker Hochschulen kostenlos ins Theater Lübeck

Das ganze Theater umsonst: Im November und Dezember 22 gehen Studierende der drei Lübecker Hochschulen kostenlos ins Theater Lübeck
Eine Kooperation mit den Studierendenvertretungen der Universität zu Lübeck, der Technischen Hochschule und der Musikhochschule Lübeck, 07. Oktober 2022. Im November und Dezember 2022 erhalten Studierende der Universität zu Lübeck, der Technischen Hochschule Lübeck sowie der Musikhochschule Lübeck kostenlose Karten für Veranstaltungen des Theater Lübeck – auch für Premierenvorstellungen sowie für die Konzerte des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck, nicht jedoch für Sonderveranstaltungen, Gastspiele, Silvestervorstellungen sowie das Weihnachts- und das Neujahrskonzert.»Wir freuen uns außerordentlich, dass wir nun auch Lübecker Studierenden dieses hervorragende Angebot machen können, das es in mehreren deutschen Städten berei...

Patrick Salmen – Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige • Solo Show

Patrick Salmen – Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige • Solo Show
»Hallo, ihr süßen Mausepüpse. Grumpy Pat ist tot! Mein neues Mindset lautet: Good Vibes Only! Nur wer gelernt hat, sich selbst zu lieben, ist fähig die gesamte Welt zu lieben. Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. Blaubeer-Porridge mit Kokoswasser, Hygge-Lifestyle und ein willkürliches Buch mit dem Wort Achtsamkeit im Titel haben mein Gemüt verändert. Schon bald pfeife ich beim Joggen und umarme fremde Menschen. Ich bin der Sonnenschein, der den Morgentau der Frühlingswiese küsst, die mensch- gewordene Kaschmirdecke im Tiny House, der Selfcare-Coach der Herzen! Menschen? Ich sage JA!« In humorvollen Kurzgeschichten, Erzählungen und Anekdoten staunt der Autor und Bühnenpoet Patrick Salmen über den Irrsinn dieser Welt. Doch statt sich in ...

Monday Shorts

Monday Shorts
November, Blätter fallen, die Welt trägt Grau: Dagegen hilft nur der Besuch unserer Kostprobe von Molieres »Der eingebildete Kranke« am 07/11. Eine der schönsten Fragen an Schauspieler:innen lautet regelmäßig: »Wie können Sie sich eigentlich den ganzen Text merken?« Nun, Jan Byl und Will Workman zeigen’s Ihnen am 14/11. Und eine Woche später, am 21/11, hören Sie von Sonja Cariaso, dass seichte Soap-Opera-Dialoge gleich viel besser klingen, wenn man sie singt! Zu guter Letzt bieten wir Ihnen am 28/11 erneut eine Kostprobe an: Enzenbergers »Untergang der Titanic«Termine 07/11, Kostprobe »Der eingebildete Kranke«, 18:30 Uhr, Kammerspiele, 14/11, Textlernen mit Jan und Will, 21/11, Seife am Meer – Ein Soap Musical, jeweils 19:30 Uhr, Theaterr...

Der eingebildete Kranke – Komödie von Molière

Der eingebildete Kranke – Komödie von Molière
Der reiche Pariser Bürger Argan hat sich im Laufe der Jahre zu einem wehleidigen, seine Umwelt traktierenden Stinkstiefel gewandelt, denn er ist todkrank. Zumindest glaubt er das und lässt sich folglich von zwei Quacksalbern, dem Arzt Purgon und dem Apotheker Fleurant, nach Strich und Faden schröpfen. Alle Versuche, Argan durch Beweise und Argumente von seinem Irrglauben abzubringen, schlagen fehl und führen nur dazu, dass er seine Tochter Angélique mit dem erst vor kurzem approbierten Arzt und Schafskopf Thomas Diafoirus zwangsverheiraten will. Angélique jedoch hat andere Pläne, sie ist verliebt in Cléante, der aber leider kein Arzt ist. Schließlich nehmen das Hausmädchen Toinette und Argans Bruder Béralde die Sache in die Hand: Sie überreden Arga...

Salome

Oper von Richard Strauss

Salome
Herodes hat Herodias, seine Nichte und Schwägerin, in zweiter Ehe geheiratet. Jochanaan stößt Verwünschungen gegen Herodias aus, die er für eine Sünderin hält, und kündigt das Kommen des Menschensohnes an. Obwohl er Jochanaan im Gefängnis festhält, will Herodes nicht das Risiko eingehen, die Verantwortung für den Tod eines Propheten zu tragen. Herodias bittet ihren Mann darum, Jochanaan zum Schweigen zu bringen und außerdem ihre Tochter Salome nicht anzusehen. In der Tat findet Salome die lüsternen Blicke störend, die ihr Stiefvater ihr zuwirft. Auch den verliebten Narraboth lässt sie kalt abblitzen. Stattdessen erklärt sie Jochanaan ihr Begehren, als sie ihm zum ersten Mal begegnet. Jochanaan will sie weder ansehen noch ihr zuhören. Trotzdem ...

Crazy 60’s

Samstag | 12.11.22 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck e.V. | Schwartauer Allee 39-41 | Lübeck

Crazy 60’s
Eine verrückte Mischung des Zeitgeists der sechziger Jahre, Petticoats, toupierte Haare ,das „gutbürgerlich-angepasst-sein“, die großen Abendshows und Serien im Fernsehen.All das haben wir in eine damals so beliebte Moulinex (die Freiheit der Frau) getan und kräftig durchgemixt.Infos und Tickets unter: https://kleineshoftheaterluebeck.weebly.com/....

Zebras küsst man nicht! (Luan)

Freitag | 4.11.22 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck e.V. | Schwartauer Allee 39-41 | Lübeck

Zebras küsst man nicht! (Luan)
Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein schwarzer junger Mann, der sein Leben und das Tanzstudium in Paris genießt.In den 90er Jahren kehrt er zur Familie zurück. Doch mit dem Tod des Vaters verändert sich das Leben.Infos und Tickets unter: https://kleineshoftheaterluebeck.weebly.com/....