Bei Arbeitsaufnahme die Agentur für Arbeit benachrichtigen!

Bei Arbeitsaufnahme die Agentur für Arbeit benachrichtigen!
Groß ist die Freude über den neuen Arbeitsplatz. Aber weiß auch die Agentur für Arbeit Bescheid? Viele Arbeitslose vergessen leider die Arbeitsagentur umgehend zu benachrichtigen. Dann beginnt vermeidbarer Ärger: Das zu viel gezahlte Arbeitslosengeld muss erstattet werden. Außerdem - und dazu ist die Agentur für Arbeit verpflichtet - wird geprüft, ob eine Ordnungswidrigkeit wegen „Verletzung der Anzeigepflicht“ vorliegt und möglicherweise ein Bußgeld gezahlt werden muss. Ein aufwendiger Papierkrieg, zum Leidwesen der Betroffenen und der Agentur für Arbeit. Die Agentur für Arbeit Lübeck rät Arbeitslosen daher, eine Arbeitsaufnahme so schnell wie möglich mitzuteilen, damit die Freude über den neuen Arbeitsplatz ungetrübt bleibt. Das kann g...

Raus aus der Schule und auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle?

Im BiZ zu Alternativen informieren.

Raus aus der Schule und auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle?
Rund 1.000 freie Ausbildungsstellen befinden sich in der Hansestadt Lübeck und im Kreis Ostholstein aktuell noch im Pool der Agentur für Arbeit Lübeck. „Junge Menschen, die noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, sollten die Sommerferien zur weiteren beruflichen Orientierung und Bewerbung nutzen. Dabei ist es wichtig, nicht auf ein Ausbildungsstelle im Wunschberuf zu warten, sondern auch Alternativen zu kennen und in Betracht zu ziehen“, empfiehlt Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck. Personalchefs äußern immer wieder, dass sich viele Jugendliche vorab zu wenig über den Beruf informieren, für den sie sich bewerben. Statistisch wird etwa jedes vierte Ausbildungsverhältnis vorzeitig beendet. Das liegt oft daran, dass man sich se...

Azubi gesucht: Noch 102 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Ostholstein

Azubi gesucht: Noch 102 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Ostholstein
Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Kreis Ostholstein noch 102 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Schleswig-Holstein zählt die Branche 1.040 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Ralf Olschewski von der IG BAU Holstein mit Blick auf die Bezahlung und Karrierechancen in der Branche. Nach einer Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zählen Bau-Azubis zu den Bestverdienern unter allen Auszubildenden. In diesem Jahr kam noch einmal ein mona...

Weiter durch Bildung

Weiter durch Bildung
Vieles was heute im Beruf aktuell ist, gilt morgen als überholt. Nur wer sich regelmäßig weiterbildet, hält seinen Wissensstand aktuell, erhöht seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt und beugt Arbeitslosigkeit vor. Bei einer vom Jobcenter Lübeck organisierten Messe präsentieren über 20 Bildungsträger ihr breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier gibt es einen intensiven Einblick in den aktuellen Weiterbildungsmarkt und direkte Informationen, wie man sich für die weitere berufliche Entwicklung fit machen kann. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur sowie des Jobcenters Lübeck stehen für Fragen rund um das Thema Qualifizierung zur Verfügung. Wann: Donnerstag, 20. September 2018, 8:30 bis 12:00 Uhr Wo: Handwerkskammer...

Im BiZ online auf Stellensuche gehen

Informationen über Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt

Im BiZ online auf Stellensuche gehen
Bei der Suche nach einer Arbeitsstelle, Recherche zu Weiterbildungsmöglichkeiten oder Informationen zu Ausbildung und Studium ist das Internet nicht mehr wegzudenken. „Aber auch wer keinen PC zu Hause hat, muss auf die Online-Stellensuche nicht verzichten. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck gibt es 35 Internetarbeitsplätze, an denen man sich über die Berufs- und Arbeitswelt informieren kann“, erklärt Markus Dusch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck. Neben der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit, können auch andere Stellen- und Bewerberbörsen genutzt werden. Bei technischen Fragen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BiZ zur Verfügung. An drei speziellen Bewerbungs-PCs könn...

Informationsveranstaltung im BiZ am 27.9.2018: Karriere bei der Bundeswehr

Informationsveranstaltung im BiZ am 27.9.2018: Karriere bei der Bundeswehr
Zivile Ausbildung, militärische Laufbahn, Studium: Die Bundeswehr bietet jungen Menschen viele Perspektiven. Karriereberater informieren am 27. September 2018 um 16:00 Uhr über die Einstellungsmöglichkeiten, Aufgabenbereiche und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Veranstaltungen findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451 588-397 und -249 oder per E-Mail unter luebeck.biz@arbeitsagentur.de gebeten. Diese und weitere Veranstaltungen gibt es in der Ver...

Weiterführende Schulabschlüsse: Letzte Chance für einen Einstieg ins laufende Schuljahr

Weiterführende Schulabschlüsse: Letzte Chance für einen Einstieg ins laufende Schuljahr
An der Otto-Mortzfeld-Schule hat die Vergabe freier Restplätze für das laufende Schuljahr 2018/19 begonnen. Noch bis Ende September nimmt die Schule Bewerbungen entgegen. Die angebotenen Schulabschlüsse umfassen das gesamte Spektrum weiterführender Abschlüsse vom ESA über den MSA, die Fachhochschulreife bis zum Abitur. Es gibt viele Gründe, warum Jugendliche bis zum Ende der Sommerferien oder sogar danach noch keinen Schulplatz für das im August begonnene Schuljahr haben: Vielleicht wurde erst zum Schuljahresende klar, dass eine Fortsetzung der Schullaufbahn in der Oberstufe nicht möglich sein würde, manch einer hofft noch bis zuletzt auf den ersehnten Ausbildungsplatz oder ist auf einer Warteliste gelandet. Aber spätestens im September ist es an d...

In der Physiotherapie steht der Patient im Fokus der Behandlung

In der Physiotherapie steht der Patient im Fokus der Behandlung
Hanna Helmer, 28 Jahre alt, Absolventin der Physiotherapie-Ausbildung an der Ecolea | Private Berufliche Schule Rostock-Warnemünde Hanna: „Ich begann meine Ausbildung zur Physiotherapeutin vor drei Jahren an der ecolea | Private Berufliche Schule in Rostock-Warnemünde und konnte diese gerade erfolgreich abschließen. Zuvor hatte ich bereits eine Ausbildung als Krankenschwester absolviert und drei Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Die Ausbildung an der ecolea vermittelt Theorie und Fachpraxis gleichermaßen gut, sodass man nach dem ersten schulischen Jahr gut vorbereitet in die Praktika starten kann. Besonders gut gefiel mir an der ecolea die Möglichkeit, dass wir schon als Schüler Zusatzqualifikationen erwerben konnten. Ich habe beispielsweise währe...

Hinter der (Werks)kulisse: Tag der offenen Tür bei EUROIMMUN

Hinter der (Werks)kulisse: Tag der offenen Tür bei EUROIMMUN
Allergien bestimmen den Alltag jedes dritten Erwachsenen in Deutschland, immer neue Infektionskrankheiten breiten sich aus und bei vielen richtet sich das Immunsystem gegen den eigenen Körper. EUROIMMUN entwickelt seit mehr als 30 Jahren Testsysteme, um diese Krankheiten schnell und zuverlässig zu erkennen. Doch was genau steckt dahinter und welche Rolle spielen BIOCHIPS dabei? Obwohl EUROIMMUN einer der bekanntesten Arbeitgeber in der Lübecker Region ist, wissen nur wenige, was das Unternehmen eigentlich macht. Hinzu kommt, dass nicht nur ein bedeutender Beitrag zur Gesundheit auf der ganzen Welt geleistet wird, sondern EUROIMMUN auch Jobmöglichkeiten in fast 100 verschiedenen Berufen bietet. Egal, ob als MTA im Labor, Informatiker, Quereinsteiger in de...

Gut vorbereitet wieder einsteigen!

Telefonaktionstag am 13.9.2018 von 8:00 bis 12:00 Uhr für Berufsrückkehrende

Gut vorbereitet wieder einsteigen!
Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Damit der Berufseinstieg nach einer Familienpause gelingt, sind viele Fragen zu klären: Sind meine beruflichen Kenntnisse noch aktuell oder ist eine Weiterbildung erforderlich? Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt? Kann ich in Teilzeit einsteigen? Wer unterstützt die Jobsuche? Antworten zu diesen und allen weiteren Fragen rund um die Berufsrückkehr bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck sowie der Jobcenter Lübeck und Ostholstein. „Unser Angebot richtet sich an alle Interessierten, natürlich auch an Männer, die längere Zeit beruflich pausiert haben. Nutzen Sie die C...

Kinder bei der Berufswahl aktiv unterstützen

Neue Elternhefte in deutscher und türkischer Sprache von planet-beruf.de

Kinder bei der Berufswahl aktiv unterstützen
Die Entscheidung für den Beruf ist für jedes Kind ein weit reichender Schritt. „Sie als Eltern spielen bei der Berufswahl eine wichtige Rolle. Mit zwei neuen Elternmagazinen möchte die Bundesagentur für Arbeit sie dabei unterstützen. Hier gibt es neben Informationen zum Ausbildungssystem sowie zum Bewerbungsverfahren auch Tipps direkt von Eltern für Eltern“, erläutert Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck. Elternmagazin „Berufswahl begleiten“ Im Elternheft berichten Ausbilder/innen und Azubis von der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz und worauf dabei zu achten ist. Tipps von Eltern für Eltern, aufschlussreiche Interviews und Checklisten verschaffen jedem Klarheit, der den Berufswahlprozess mit seinem Kind erlebt. Wie sich Stär...

Der richtige Job: Eine Kopf-Herz-Bauch-Entscheidung

Workshop für Berufsrückkehrende am 26. September 2018 in Bad Schwartau

Der richtige Job: Eine Kopf-Herz-Bauch-Entscheidung
Beim Schritt von der Familienmanagerin in ein erfolgreiches Berufsleben ist es wichtig, die eigenen Stärken, Talente und Erfolge zu kennen: Wie sehe ich mich und wie sehen mich andere? Wie setze ich meine Stärken und Talente erfolgreich ein - in der Berufsorientierung, in der Bewerbung und im Beruf? „Je besser sich Berufsrückkehrerinnen vorbereiten sowie mit den persönlichen Rahmenbedingungen und Zielen auseinandersetzen, umso besser gelingt der Weg zurück in den Beruf. Gemeinsam mit Trainerin Tanja van den Eijnde-Pieper werden die persönlichen Stärken und Talente ermittelt und mit realistischen Fakten rund um den Arbeitsmarkt gebündelt. Der Workshop wird in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Schwartau, Tanja Gorodiski dur...

Berufswahl nicht auf die lange Bank schieben! Ausbildungsmesse am 26.9.2018 in Oldenburg

Berufswahl nicht auf die lange Bank schieben! Ausbildungsmesse am 26.9.2018 in Oldenburg
Jugendliche sollten mit der Berufswahl nicht zu lange warten. Wenn sie sich rechtzeitig über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren, können sie eine bessere Entscheidung treffen. Gut vorbereitet müssen sie nicht erst während der Ausbildung oder im Studium feststellen, dass sie womöglich falsche Vorstellungen vom Traumberuf hatten. „Man sollte sich ausreichend Zeit für die Berufswahl nehmen und auch mal über den Tellerrand schauen. Ob Altenpfleger/in, Handelsfachwirt/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder Zimmerer/in - unser Ausbildungsmarkt bietet ausgezeichnete Möglichkeiten. Diese können Jugendliche bei der Ausbildungsmesse kennenlernen, die wir bereits zum neunten Mal in Oldenburg organisieren. Hier bietet sich die Gelegenheit, in unge...

Berufsberatung informiert auf der parentum

Alles rund um die Berufswahl für Schüler/innen und Eltern am 20. September 2018

Berufsberatung informiert auf der parentum
Die Fülle an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten macht die Berufswahl für Schülerinnen und Schüler nicht gerade einfach. Eine fundierte Berufsorientierung hilft dabei, Fehlentscheidungen und Abbrüche zu vermeiden. Da Eltern bei der Berufswahl eine entscheidende Rolle spielen, bietet der „partenum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ zahlreiche Informationsmöglichkeiten für sie und ihre Kinder. „Die Vielfalt an Studienmöglichkeiten und Ausbildungsvarianten hat enorm zugenommen. Was jedoch hinter den Berufsbezeichnungen steckt oder wie man die für sich passenden Berufe und Alternativen entdeckt, das ist oft nicht bekannt. Wichtig ist es, sich gut und rechtzeitig zu informieren. An unserem Stand können Jugendliche und Eltern Fragen rund...

Informationsveranstaltung im BiZ: Bundespolizei – mit Sicherheit vielfältig

Informationsveranstaltung im BiZ: Bundespolizei – mit Sicherheit vielfältig
Ob Überwachung und Sicherung der Grenzen, Schutz von Bundesorganen, Kriminalitätsbekämpfung oder Sicherung des Bahn- und Luftverkehrs: Die Aufgabenpalette der Bundespolizei ist vielfältig. Jan Rohwer, Einstellungsberater der Bundespolizei, stellt am 13. September 2018 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrun (BiZ) die Ausbildung und das Studium bei der Bundespolizei vor. Hier erfährt man alles über die Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte sowie beruflichen Perspektiven. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451 588-397 und 249 oder per E-Mail unt...

Informationsveranstaltung im BiZ: Raus von zu Haus – Wege ins Ausland

Informationsveranstaltung im BiZ: Raus von zu Haus – Wege ins Ausland
Für viele junge Menschen ist es ein Traum, nach der Schule oder Ausbildung einige Zeit im Ausland zu leben, neue Menschen zu treffen und eine andere Kultur zu erleben. Gleichzeitig können sie praktische Erfahrungen sammeln und ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Das Spektrum an Möglichkeiten ist groß. Sie reichen vom Au Pair, über Freiwilligen- und Entwicklungsdienste bis hin zum Jobben, Workcamps, internationalen Jugendbegegnungen oder Work & Travel. Einen Überblick über die zahlreichen Wege ins Ausland bietet Markus Krajc aus dem Ostsee-Jugendbüro beim Landesjugendring Schleswig-Holstein am 6. September 2018 um 16:00 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck. Er zeigt Wege durch den Informationsdschungel im Internet und gibt Tipps zu Auswahl u...

Veranstaltungen rund um Ausbildung und Beruf

Veranstaltungen rund um Ausbildung und Beruf
* Raus von zu Haus am 6.9.18, 16:00 Uhr im BiZ * Karriere bei der Bundespolizei am 13.9.18 um 16:00 Uhr im BiZ * Workshop für Berufsrückkehrende am 26.9.18 von 9:00 bis 12:30 Uhr in Bad Schwartau * Karriere bei der Bundeswehr am 27.9.18 um 16:00 Uhr im BiZ Anmeldungen zu diesen Veranstaltungen bitte unter 0451 588-397. Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen gibt es unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen. Außerdem wird am 13.9.18 von 8:00 bis 12:00 Uhr ein Telefonaktionstag für Berufsrückkehrende angeboten. Fragen zum Wiedereinstieg nach einer Familienpause können unter der 0451 588-254 beantwortet werden. Am 20.9.18 von 8:30 bis 12:00 Uhr veranstaltet das Jobcenter Lübeck eine Weiterbildungsmesse bei der Handwerkskammer Lübeck, Brei...

In den Ferien die Zukunft planen

In den Sommerferien im BiZ einen Beruf finden, der wirklich zu einem passt

In den Ferien die Zukunft planen
Im Berufsinformationszentrum (BiZ) dreht sich alles um die berufliche Zukunft. Hier können sich Jugendliche und Erwachsene informieren, die vor der Berufswahl stehen oder sich beruflich umorientieren wollen. Und da das BiZ in der Arbeitsagentur Lübeck keine Ferien kennt, kann man auch im Sommer an seiner Zukunft arbeiten. „Viele Mädchen und Jungen konzentrieren sich häufig auf nur einen Beruf obwohl die Palette sehr umfangreich ist. In unserer Region gibt es viele interessante Ausbildungsmöglichkeiten, an die oft gar nicht gedacht wird, wie zum Beispiel Bachelor of Arts – Arbeitsmarktmanagement, Handelsfachwirt/in, Kanalbauer/in, Orthopädieschuhmacher/in oder Packmitteltechnologe/in, um nur einige zu nennen. Gerade in den Ferien hat man Zeit und Ruhe...

Die letzten beiden Wochen der Ferien clever nutzen!

Im BiZ die berufliche Zukunft entdecken

Die letzten beiden Wochen der Ferien clever nutzen!
Sommerferien - Zeit für Freunde und Faulenzen. Aber auch Zeit, sich um die Berufswahl, Bewerbungen für den Ausbildungsplatz oder um ein Studium zu kümmern. Und da das BiZ in der Arbeitsagentur Lübeck keine Ferien kennt, kann man auch im Sommer an seiner Zukunft arbeiten. „Viele Mädchen und Jungen konzentrieren sich häufig auf nur einen Beruf obwohl die Palette sehr umfangreich ist. In unserer Region gibt es viele interessante Ausbildungsmöglichkeiten, an die oft gar nicht gedacht wird, wie zum Beispiel Bachelor of Arts – Arbeitsmarktmanagement, Handelsfachwirt/in, Land- und Baumaschinenmechatroniker/in, Produktionsfachkraft Chemie oder Süßwarentechnologe/in, um nur einige zu nennen. Gerade in den Ferien hat man Zeit und Ruhe, sich ausführlich mi...

Mit dem Studienplatz hat es nicht geklappt?

Die Berufsberatung hilft bei Plan B

Mit dem Studienplatz hat es nicht geklappt?
Die Bewerbungsfristen fürs Studium sind gelaufen und die Rückmeldungen treffen allmählich ein. Wer nach einer Absage einen Plan B entwickeln muss, sollte sich an die Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit wenden. „Es gibt häufig mehrere Wege und Möglichkeiten, die zum Ziel führen: So kann man vielleicht dieses Jahr noch mit einer Lastminute-Ausbildung starten oder aber jetzt schon beginnen, sich für ein duales Studium oder eine Ausbildung im nächsten Jahr zu bewerben. Es gibt aber auch diverse Varianten für die sinnvolle Überbrückung einer Zwischenzeit, sowohl im In- als auch im Ausland. Wir unterstützen Sie, die richtige Entscheidung für sich zu finden, um langfristig Ihre Ziele zu erreichen“, erklärt Ute Hoffmeister, Studien- ...

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Bewerbungen für 2019 sind bis 30.09.2018 möglich

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss
Für drei Nachwuchskräfte der Agentur für Arbeit Lübeck ist ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende gegangen: Sie haben ihre Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen erfolgreich abgeschlossen. „Ich freue mich, dass wir den Kolleginnen und dem Kollegen zum Ausbildungsabschluss eine berufliche Perspektive bieten können. Frau Ahrens und Herr Bagci werden im Jobcenter Lübeck und Frau Schick im Service Center Hamburg arbeiten“, so Markus Dusch. Wer Interesse am Umgang mit Kunden aber auch an wirtschafts- und sozialpolitischen Zusammenhängen hat, findet bei der Arbeitsagentur ein breites Tätigkeitsfeld. Das Spektrum der abwechslungsreichen Tätigkeiten reicht von „A“ wie Arbeitsvermittlung bis „Z“ wie Zahlung von Arbeits...

Informationsveranstaltung im BiZ: Landespolizei – ein Beruf mit vielen Facetten

Informationsveranstaltung im BiZ: Landespolizei – ein Beruf mit vielen Facetten
Eine Ausbildung im mittleren oder gehobenen Polizeivollzugsdienst bei der Landespolizei bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bei der Schutz-, Kriminal- oder Wasserschutzpolizei reicht die Aufgabenpalette von der Aufnahme von Verkehrsunfällen über die Klärung von Straftaten bis zur Überwachung des Schiffsverkehrs. Am 30. August 2018 um 16:00 Uhr stellt die Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung der Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein im Berufsinformationszentrun (BiZ) die Ausbildung und das Studium bei der Landespolizei vor. Hier erfährt man alles über die Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte sowie beruflichen Perspektiven. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-B...

Jetzt Schulplatz für den Einstieg nach den Sommerferien sichern

Jetzt Schulplatz für den Einstieg nach den Sommerferien sichern
Gute Chancen für Schülerinnen und Schüler, die über den Erwerb eines höheren Schulabschluss ihre zukünftigen Ausbildungs- und Berufschancen verbessern möchten: An der Otto-Mortzfeld-Schule stehen derzeit für das Schuljahr 2018/19 noch freie Schulplätze zur Verfügung. Der Unterricht beginnt am 20. August 2018. Alle an der Otto-Mortzfeld-Schule erworbenen Abschlüsse sind staatlich anerkannt und allgemeinbildenden Abschlüssen gleichwertig, vermitteln aber zusätzlich berufsfeldbezogene Kenntnisse im Bereich Wirtschaft/Verwaltung. Das Angebot reicht vom Ersten Schulabschluss (ESA) über den Mittleren Schulabschluss (MSA), die Fachhochschulreife (FHR) bis hin zum Abitur. Wer im Rahmen des zweijährigen Bildungsganges zum „Kaufmännischen Assistente...

Therpieren studieren – jetzt auch dual!

Therpieren studieren – jetzt auch dual!
Du möchtest etwas bewirken? Menschen helfen? Dich selbst weiterentwickeln? Dann studiere Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie. An der EU | FH in Rostock hast du hierfür die perfekte Mischung aus praxisnahem Lernen und starken wissenschaftlichen Hintergründen. Und das Beste: die Studiengänge sind dual. Das bedeutet, dass dich ein Partnerunternehmen während des Studiums finanziell unterstützt und du in diesem Unternehmen noch tiefer in den praktischen Alltag eines Therapeuten blicken kannst. Die EU | FH steht dir dabei stets zu Seite und sucht gemeinsam mit dir den passenden Partner aus ihrem Unternehmenspool aus. Das Studium geht 7 Semester und du schließt mit dem Staatsexamen wie auch dem Bachelor of Science ab. Die Studiengänge sind NC-frei un...

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

Noch viele interessante Ausbildungsstellen im Angebot

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien
Die Sommerferien stehen quasi vor der Tür. Wer noch keine Ausbildungsstelle gefunden hat, der sollte jetzt aktiv werden. „In Lübeck und Ostholstein werden noch viele interessante Ausbildungsplätze für den Start im Herbst angeboten. Neben bekannten Ausbildungsberufen wie Kaufmann/frau im Einzelhandel oder Friseur/in sind auch welche dabei, an die oft nicht gedacht wird, wie zum Beispiel Bachelor of Arts - Fitnessökonomie, Handelsfachwirt/in, Orthopädieschuhmacher/in, Produktionsfachkraft Chemie oder Zerspannungsmechaniker/in. Selbst junge Menschen, die sich jetzt noch kurzfristig für eine Ausbildung entscheiden, haben gute Chancen. Wichtig ist es jedoch, dass sie keine Zeit verstreichen lassen und gleich Kontakt zur Berufsberatung aufnehmen. Mit dem A...