Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrende gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck bietet im Mai folgende Veranstaltungen an, die bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen: * 2.5.2018, 9:30-12:30 Uhr, Rathaus Bad Schwartau: Workshop für Berufsrückkehrende –Familienzeit als Mehrwert verkaufen * 3.5.2018, 9:30-12:00 Uhr, Familienzentrum Eutin: Ausbildung in Teilzeit? Das geht! * 17.5.2018, 16:00 Uhr: Bewerbungsseminar für Jugendliche zum Thema schriftliche Bewerbung * 24.5.2018, 16:00 Uhr: Bewerbungsseminar für Jugendliche zum Thema Einstellungstest * 31.5.2018, 16:00 Uhr. Bewerbungsseminar für Jugend...

Für echte Teamplayer

Starte deine Karriere bei famila

Für echte Teamplayer
Mein Name ist Thore Bödefeld, ich bin 23 Jahre alt und wohne in Kiel. Zurzeit absolviere ich die Spezialausbildung zum Handelsfachwirt bei famila. Wie sind Sie auf die Ausbildung zum Handelsfachwirt aufmerksam geworden? Nach meinem Abitur jobbte ich im Einzelhandel und erhielt erste Einblicke in die Welt des Lebensmittelhandels. Das Arbeiten in einem großen Handelsunternehmen gefiel mir so gut, dass ich mich bei famila für die Spezialausbildung zum Handelsfachwirt bewarb. Auch die Erfahrungsberichte anderer Handelsfachwirte auf der famila Homepage bestätigten mich in meinem Vorhaben. Besonders gut an der Ausbildung gefallen mir die vielen Möglichkeiten, die sich einem bieten. Da wären z.B.: innerbetriebliche Schulungen, Warenkundeschulungen direkt be...

Von der Schulbank in die Praxis – Ausbildung und Duales Studium bei EUROIMMUN

Von der Schulbank in die Praxis – Ausbildung und Duales Studium bei EUROIMMUN
Als Kind war alles sonnenklar: Prinzessin oder Rock Star, das will ich mal werden! Doch jetzt, kurz vor dem Schulabschluss, fällt es plötzlich unglaublich schwer, die richtige Entscheidung zu treffen. Praktikum, Ausbildung, Studium oder erst mal ins Ausland? Was liegt mir überhaupt und welche Branche hat noch Zukunft? Kleiner Tipp: mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium bei EUROIMMUN kann garantiert nichts schief gehen! Das Unternehmen genießt nicht nur wegen seiner Produkte einen exzellenten Ruf, sondern ist auch als sehr sicherer und sozialer Arbeitgeber bekannt. Auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik zählt EUROIMMUN zu einem der weltweit führenden Hersteller für Testsysteme, Geräte und die zugehörige Software. Rund um den Globus...

Neues Seniorenpflegeheim in Lübeck – DOMICIL Am Holstentor

Neues Seniorenpflegeheim in Lübeck – DOMICIL Am Holstentor
Ich freuen mich sehr, Ihnen heute unser neues und hochmodernes Domicil – Seniorenpflegeheim Am Holstentor hier in Lübeck, in der Werner-Kock-Straße 5 – unweit des Holstentors - im Stadtteil St. Lorenz vorstellen zu dürfen. Für alle, die DOMICIL noch nicht kennen: DOMICIL ist eine private Unternehmensgruppe der vollstationären Altenpflege. Wir sind bundesweit gesehen die 36 und in Lübeck die zweite Einrichtung. Das Domicil Am Holstentor ist in 3 Etagen und insgesamt 5 Wohnbereiche gegliedert. Ein Wohnbereich ist dabei ausschließlich für auffällig an Demenz erkrankte Bewohner vorgesehen und verfügt über 36 Einzelzimmer. Insgesamt bietet unser Haus für 159 Bewohner ein neues Zuhause. Dabei stehen Ihnen insgesamt 127 Einzelzimmer sowie 16 Doppelzim...

Schulabschluss mit Zusatznutzen - Mortzfeld-Schule informiert

Schulabschluss mit Zusatznutzen - Mortzfeld-Schule informiert
Wer einen weiterführenden Schulabschluss an einer Berufsbildenden Schule wie der Lübecker Mortzfeld-Schule erwirbt, verbessert seine Ausbildungs- und Berufschancen gleich in doppelter Hinsicht, denn alle hier erworbenen Abschlüsse sind allgemeinbildenden Abschlüssen gleichwertig, vermitteln aber zusätzlich kaufmännisch-administrative Grundlagen, die sich in einem anschließenden Studium oder bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz auszahlen! Am Dienstag, den 29. Mai um 18:30 Uhr lädt die Mortzfeld Schule zum Infoabend und stellt die verschiedenen Abschlussmöglichkeiten vom ersten über den Mittleren Schulabschluss, die Fachhochschulreife bis hin zum Abitur vor, die alle auch kaufmännisch-verwaltende Inhalte vermitteln. Lassen Sie sich beraten,...

So klappt´s mit der Bewerbung - Tipps für Jugendliche im BiZ

So klappt´s mit der Bewerbung - Tipps für Jugendliche im BiZ
Bewerben, das heißt für sich „werben“ und sich bestmöglich zu verkaufen. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Rund um das Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Auswahltest oder Vorstellungsgespräch lauern zahlreiche Stolperfallen. Weil eine gute Vorbereitung extrem wichtig ist, bietet die Agentur für Arbeit Lübeck Jugendlichen eine dreiteilige Bewerbungsreihe an. Jugendliche, die sich schon mehrmals beworben haben, aber auch Bewerbungsneulinge erhalten an folgenden Terminen wichtige Tipps und praktische Hilfen: 17.5.2018 Die schriftliche Bewerbung 24.5.2018 Der Einstellungstest 31.5.2018 Das Vorstellungsgespräch. Die kostenlosen Seminare beginnen jeweils um 16:00 Uhr und dauern zirka zwei Stunden. Veranstaltungsort ist das Berufsi...

Berufsberatung informiert auf der Orientierungsschau Berufe

Alles rund um Ausbildung und Beruf am 30. und 31. Mai 2018 in und um St.Petri

Berufsberatung informiert auf der Orientierungsschau Berufe
Die Berufswahl beginnt nicht erst mit der Bewerbung. Vorher muss man sich klar darüber werden, was man möchte und was man kann. „Die Orientierungsschau Berufe bietet Jugendlichen eine tolle Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen, die Vielfallt an Berufen und Aufstiegsmöglichkeiten zu entdecken. 56 Prozent der Mädchen und 40 Prozent der Jungen konzentrieren sich auf nur zehn Berufe und bleiben dabei oft in geschlechtertypischen Ausbildungsgängen“, erklärt Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck. „Die Berufsberater/-innen zeigen Ihnen gerne, welche unterschiedlichen Berufe zu Ihren Stärken passen und unterstützen Sie bei Bedarf von der Bewerbung, über die Ausbildungssuche bis zum Abschluss. Wenn Sie sich umfassend und frühzeitig in...

Ausbildung in Teilzeit? Das geht!

Ausbildung in Teilzeit? Das geht!
Sie können aufgrund einer Familienzeit oder wegen der Pflege eines Angehörigen keine Ausbildung machen? Doch! Eine Ausbildung ist in Teilzeit möglich. Sie kann auch in Teilzeit fortgesetzt werden, wenn sie vorher abgebrochen wurde. Am 3. Mai 2018, von 9:30 bis 11:00 Uhr, informieren Andrea Späth und Kathrin Kunkel, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, in Kooperation mit dem Familienzentrum Eutin sowie Frau & Beruf über die Voraussetzungen einer Teilzeitausbildung. „Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist immer noch der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Nutzen Sie die Veranstaltung, um sich zu informieren und Argumente kennenzulernen, mit denen Sie bei Betrieben punkten können“, laden Andrea Späth und Kathrin Kunkel ein. Die Veran...

abi>> extra „Entwirf dich selbst!“ – Magazin hilft bei der Studien- und Berufswahl ohne Klischees

Mädchen können in Lübeck Metallberufe kennenlernen und Schmuck basteln

abi>> extra „Entwirf dich selbst!“ – Magazin hilft bei der Studien- und Berufswahl ohne Klischees
Den eigenen Stil finden, ist gar nicht so leicht –erst recht nicht, wenn es um die persönliche Berufswahl geht. Noch immer entscheiden sich viele Jugendliche (unbewusst) für eine geschlechtstypische Tätigkeit. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für die eigene Karriere zeigt das Magazin abi» extra „Typisch Frau, typisch Mann?“ der Bundesagentur für Arbeit. Es enthält authentische Berichte junger Berufstätiger, Studierender und Auszubildender, die sich für eine scheinbar untypische Karriere entschieden haben. „Das Magazin soll junge Menschen ermuntern, in sich hinein zu hören und ihre berufliche Zukunft nach ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen zu gestalten. Es bereitet außerdem auf den kommenden Girls’Day und Boys’Day am 26. April ...

Zukunft garantiert – Ausbildung lohnt sich!

planet-beruf.de-Heft zeigt Möglichkeiten einer Ausbildung auf

Zukunft garantiert – Ausbildung lohnt sich!
„Eine Ausbildung ist immer eine gute Investition in die Zukunft. Sie eröffnet beste Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten von der Weiterbildungen zum Meister, Techniker oder Betriebswirt bis hin zur Übernahme eines Betriebes. Egal, ob man ein Studium oder eine Ausbildung machen möchte, wichtig ist es, sich in jedem Fall gut zu informieren, um so einen Beruf zu finden, der wirklich zu einem passt. Das planet-beruf-Heft und die Berufsberatung zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf. Nutzen Sie diese Chance“, rät Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck. Im Berufswahlmagazin planet-beruf.de berichtet die Ausbildungsexpertin Ulrike Friedrich über die Besonderheiten und Vorteile des deutschen Ausbildungssystems. Dabei wird klar: Duale Ausbildun...

Keine halbe Sache: Ausbildung in Teilzeit – Workshop am 6.4.2018 in Neustadt

Keine halbe Sache: Ausbildung in Teilzeit – Workshop am 6.4.2018 in Neustadt
Sie können aufgrund einer Familienzeit oder wegen der Pflege eines Angehörigen keine Ausbildung machen? Doch! Eine Ausbildung ist in Teilzeit möglich. Sie kann auch in Teilzeit fortgesetzt werden, wenn sie vorher abgebrochen wurde. Am 6. April 2018 von 9:30 bis 11:00 Uhr informieren Andrea Späth und Kathrin Kunkel, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, in Kooperation mit dem Familienzentrum Neustadt sowie Frau & Beruf über die Voraussetzungen einer Teilzeitausbildung. „Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist immer noch der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Nutzen Sie die Veranstaltung, um sich zu informieren und Argumente kennenzulernen, mit denen Sie bei Betrieben punkten können“, laden Andrea Späth und Kathrin Kunkel ein. Die Ver...

Modern, ressourcenschonend und dienstleistungsorientiert: Das Jobcenter Lübeck hat die elektronische Akte eingeführt.

Modern, ressourcenschonend und dienstleistungsorientiert: Das Jobcenter Lübeck hat die elektronische Akte eingeführt.
Das Jobcenter Lübeck hat die elektronische Akte (E-Akte) ab dem 5. und 6. März 2018 eingeführt. Durch die Digitalisierung wird der Kundenservice weiterhin verbessert: Nach einer Vorlaufzeit für das Einscannen von Schriftstücken von höchstens zwei Tagen sind die Schriftstücke auf dem Bildschirm abrufbar. So können telefonische und persönliche Anfragen einfacher und schneller beantwortet werden. Auch das Service Center kann jetzt fundierte und aktuelle Auskünfte z. B. zum Bearbeitungsstand eines Arbeitslosengeld II–Antrages erteilen. Außerdem wird mit der Einführung umwelt- und ressourcenschonend agiert und das Arbeiten für die Mitarbeiter erleichtert. Alle Anträge und Dokumente, die im Jobcenter ab jetzt per Post eingehen, werden eingescannt un...

Einladung zum Hochschulinformationstag in Neubrandenburg am 14. April und für ein Studium in persönlicher Atmosphäre

Einladung zum Hochschulinformationstag in Neubrandenburg am 14. April und für ein Studium in persönlicher Atmosphäre
An der Hochschule Neubrandenburg kann man in vier Fachbereichen mit über 30 Studiengängen studieren, u.a. sind das Pflegewissenschaft/Pflegemanagement, Gesundheitswissenschaften, Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Naturschutz und Landnutzungsplanung, Landschaftsarchitektur oder Early Education, Berufspädagogik für Soziale Berufe oder für Gesundheitsfachberufe sowie Geodäsie und Messtechnik oder Geoinformatik. Die mehr als 2100 Studierenden schätzen hier vor allem die persönliche Atmosphäre und gute Betreuung, die kurzen Wege, die Nähe zu Berlin und zur Ostseeküste, auch die gute Wohnsituation für junge Leute. Wer eher ein einer kleinen Hochschule in Neubrandenburg, einer Stadt mit 65.000 Einwohnern, mit naturnaher Umgebung und Seenähe, stud...

Engagement bringt weiter

Ausbildungszertifikat der Arbeitsagentur würdigt vier Unternehmen aus Lübeck und Ostholstein

Engagement bringt weiter
Die bundesweite Woche der Ausbildung nahm die Agentur für Arbeit Lübeck zum Anlass, vier Unternehmen auszuzeichnen. Bereits seit 2007 verleiht die Arbeitsagentur die Ausbildungszertifikate. Damit möchte sie Unternehmen motivieren, die bisher nicht ausbilden oder schon länger nicht mehr ausbilden, dem guten Beispiel zu folgen und in ihrem eigenen Interesse aktiv Nachwuchsförderung zu betreiben. „Die besten Kollegen kommen meist aus den eigenen Reihen. Deshalb lohnt es sich, in den eigenen Nachwuchs zu investieren und auszubilden. Das haben diese Betriebe erkannt und engagieren sich seit vielen Jahren. Sie geben jungen Menschen faire Einstiegschancen und schauen dabei nicht nur auf die Schulnoten. Sie helfen ihnen, sich sowohl fachlich als auch menschlic...

Lübecker Bildungszentrum Mortzfeld unter neuer Leitung

Lübecker Bildungszentrum Mortzfeld unter neuer Leitung
40 Jahre lang bestimmte Dr. Wiechelmann als Geschäftsführer, Gesellschafter und Schulleiter die Geschicke des Lübecker Bildungszentrum Mortzfeld (BZM) und machte die Schule zu dem, was sie heute ist: eine gemeinnützige und in allen Schulzweigen staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, in der Schülerinnen und Schüler vom ersten Schulabschluss bis hin zum Abitur geführt werden. Anfang des Monats trat nun Andreas Hagenkötter seine Nachfolge an. Von Haus aus Jurist bringt der Neu-Lübecker langjährige Erfahrungen als Geschäftsführer und Mitbegründer der Montessori Ratzeburg gGmbH mit, die eine Grundschule und vier Kitas betreibt. Bildung ist seine Passion und als Sozialunternehmer setzt er sich unermüdlich dafür ein. Als Mitglied im Archiv der Zuku...

Boys’ Day: Berufsorientierung für Jungs

Boys’ Day: Berufsorientierung für Jungs
KFZ-Branche oder Metallhandwerk: Junge Männer entscheiden sich bei der Berufswahl meistens für technisch-orientierte Ausbildungsberufe. Beim Boys’ Day, dem Orientierungstag für Jungs, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, in soziale Berufe hineinzuschnuppern, in denen überwiegend Frauen tätig sind. Als langjähriger Kooperationspartner des Boys’ Day sind auch die Alloheim-Residenzen wieder Teil dieser Job-Initiative und geben am 26. April 2018 interessierten Jugendlichen die Chance zu einem praxisnahen Einblick in das Berufsfeld der Pflegebranche. Ein krisensicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei abwechslungsreicher Tätigkeit: Auch in unsicheren Zeiten zählen Pflegeberufe zu den zukunftssicheren un...

Bewerbungstraining für Erwachsene im BiZ

Tipps für eine gute schriftliche Bewerbung

Bewerbungstraining für Erwachsene im BiZ
Wie müssen Bewerbungen heutzutage eigentlich aussehen, um vor den Augen der Personalverantwortlichen in den Betrieben zu bestehen? Wer sich ein paar Jahre nicht mehr mit dem Thema Bewerbung beschäftigen musste, ist häufig verunsichert. Aber auch wer sich schon oft beworben hat und immer wieder Absagen erhält, kann von hilfreichen Tipps profitieren. Bei einem kostenlosen Seminar am 19. April 2018 erfahren Arbeitsuchende in der Arbeitsagentur Lübeck wie eine gute Bewerbung aussieht, wie die individuellen Stärken optimal dargestellt und mögliche Lücken im Lebenslauf positiv gefüllt werden können. Außerdem erhalten sie Informationen für eine Bewerbung per E-Mail. Das Seminar für Erwachsene beginnt um 16:00 Uhr und dauert zirka zwei Stunden. Veransta...

Assistierte Ausbildung: Damit alles glatt läuft

Unterstützung für Auszubildende und Betriebe in Lübeck und Ostholstein

Assistierte Ausbildung: Damit alles glatt läuft
Ein Betrieb sucht Nachwuchs, ein Jugendlicher oder eine Jugendliche möchten eine Ausbildung in diesem Betrieb beginnen. Was sich nach einer einfachen Lösung anhört, wirft in der Praxis zuweilen Probleme auf - zum Beispiel dann, wenn der junge Mensch Defizite hat, die einem reibungslosen Berufseinstieg im Weg stehen. Mit der Assistierten Ausbildung (AsA) kann die Agentur für Arbeit in solchen Fällen helfen. „Ein von uns beauftragter Bildungsträger coacht die jungen Leute bis zum Abschluss der Ausbildung. Sie erhalten außerhalb ihrer Arbeitszeit mehrstündige Nachhilfe, zum Beispiel um Bildungslücken oder Sprachdefizite zu beheben. Über die Wissensvermittlung hinaus ist sozialpädagogische Hilfe möglich, die von der Krisenintervention bis zur Einbin...

Gute Gründe für eine Ausbildung bei AMEOS

Gute Gründe für eine Ausbildung bei AMEOS
Eine Ausbildung in den Pflegeberufen und in der Ergotherapie bei AMEOS bietet beste Berufs- und Karriereaussichten. Eine zunehmende Anzahl junger Menschen entdeckt bei AMEOS die sozialen Berufe in all ihrer Vielseitigkeit. Entscheidend für die Berufswahl sind aber auch die Attraktivität der Ausbildungsstandorte Neustadt und Heiligenhafen und die Vorzüge eines großen Trägers von Kliniken, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen. Das AMEOS Institut Nord steht für hochwertige Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungsangebote. Die Qualität der Ausbildung ist DIN ISO- und AZAV-zertifiziert. Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung Dieser Beruf hat sich in den letzten Jahren zum begehrten Facharbeiterberuf entwickelt. Praktische Ausbildung findet in verschieden...

Erfolgreicher Wiedereinstieg: Karriere mit Familienanschluss

Workshop am 21. März 2018 für Akademikerinnen und Akademiker

Erfolgreicher Wiedereinstieg: Karriere mit Familienanschluss
Sie möchten als Akademikerin oder Akademiker nach der Elternzeit wieder in der Beruf einsteigen und haben viele Fragen: Familie und Beruf - geht das? Wie finde ich die richtige Balance? Und vor allem: Wie verkaufe ich meinen Mehrwert beim Arbeitgeber? Schließlich bin ich trotz Elterndasein gut qualifiziert. „Antworten auf diese und weitere Fragen bietet unser Workshop. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, damit der Einstieg gut gelingt. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden sich gleich an“, rät Andrea Späth, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck. Die Veranstaltungen wird in Zusammenarbeit mit Trainerin Dr. Hilmer durchgeführt und ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Der Workshop finde...

Gut vorbereitet wieder einsteigen!

Telefonaktionstag am 14.3.2018 von 8:00 bis 12:00 Uhr für Berufsrückkehrende

Gut vorbereitet wieder einsteigen!
Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Damit der Berufseinstieg nach einer Familienpause gelingt, sind viele Fragen zu klären: Sind meine beruflichen Kenntnisse noch aktuell oder ist eine Weiterbildung erforderlich? Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt? Kann ich in Teilzeit einsteigen? Wer unterstützt die Jobsuche? Antworten zu diesen und allen weiteren Fragen rund um die Berufsrückkehr bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck sowie der Jobcenter Lübeck und Ostholstein. „Unser Angebot richtet sich an alle Interessierten, natürlich auch an Männer, die längere Zeit beruflich pausiert haben. Nutzen Sie die C...

Wie funktioniert die Ausbildung in Teilzeit?

Wie funktioniert die Ausbildung in Teilzeit?
Sie können aufgrund einer Familienzeit oder wegen der Pflege eines Angehörigen keine Ausbildung machen? Doch! Eine Ausbildung ist in Teilzeit möglich. Sie kann auch in Teilzeit fortgesetzt werden, wenn sie vorher abgebrochen wurde. „Wie das genau funktioniert und was dabei zu beachten ist, erklären wir in unserer Veranstaltung am 2. März 2018. Nutzen Sie Ihre Chance und entwickeln Sie sich zur gesuchten Fachkraft“, meint Andrea Späth, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Lübeck. Bei der Veranstaltung kommen auch junge Mütter zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Thomas Lehmkuhl und zwei Auszubildenden des Malereifachbetriebes Klaus Lehmkuhl sowie Corinna Tabor und eine Auszubildende von Hörgeräteakustik Ta...

Informationsveranstaltung im BiZ: Karriere in der Seeschifffahrt

Informationsveranstaltung im BiZ: Karriere in der Seeschifffahrt
Zwei Drittel der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. 90 Prozent des interkontinentalen Warenaustausches erfolgen per Schiff. In Deutschland kommen die Hälfte der Unterhaltungselektronik, fast drei Viertel der Kleidung und jeder zweite Schuh auf dem Seeweg ins Land. Die deutsche Seeschifffahrt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und bietet interessante maritime Berufsfelder. Susann Marohl von der Zentralen Heuerstelle der Agentur für Arbeit in Hamburg stellt am 1. März 2018 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in der Schifffahrt vor. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anme...

Informationsveranstaltung im BiZ: Landespolizei – ein Beruf mit vielen Facetten

Informationsveranstaltung im BiZ: Landespolizei – ein Beruf mit vielen Facetten
Eine Ausbildung im mittleren oder gehobenen Polizeivollzugsdienst bei der Landespolizei bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bei der Schutz-, Kriminal- oder Wasserschutzpolizei reicht die Aufgabenpalette von der Aufnahme von Verkehrsunfällen über die Klärung von Straftaten bis zur Überwachung des Schiffsverkehrs. Am 22. März 2018 um 16:00 Uhr stellt die Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung der Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein im Berufsinformationszentrun (BiZ) die Ausbildung und das Studium bei der Landespolizei vor. Hier erfährt man alles über die Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte sowie beruflichen Perspektiven. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böck...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrende gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck bietet im März folgende Veranstaltungen an, die bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen: * 1.3.2018, 16:00 Uhr: Karriere in der Seeschifffahrt * 2.3.2018, 9:30 bis 12:00 Uhr: Wie funktioniert die Ausbildung in Teilzeit? * 8.3.2018, 16:00 Uhr: Grüne Berufe haben Zukunft * 14.3.2018, 8:00 bis 12:00 Uhr: Gut vorbereitet wieder einsteigen! Telefonaktionstag für Berufsrückkehrende unter der 0451 588-254 * 15.3.2018, 16:00 Uhr: Bundespolizei – mit Sicherheit vielfältig * 21.3.2018, 9:00 bis 13:00 Uhr: Karriere mit Familie...