Sandskulpturen Travemünde 2022 „Reise um die Welt“

7. Mai bis Ende Oktober 2022

Sandskulpturen Travemünde 2022 „Reise um die Welt“
Bereits zum vierten Mal öffnet die Sandskulpturen Ausstellung am charmanten Travemünder Fischereihafen ihre Tore und lädt auf einer Fläche von etwa 2.500 Quadratmetern zu einem Erlebnis für die ganze Familie ein. Auf deiner „Reise um die Welt“ erwarten dich traditionelle, architektonische und kulturelle Highlights aller fünf Kontinente – modelliert von Europas besten Sandkünstler:innen aus etwa 14.000 Tonnen Spezialsand. Entdecke das Reich der Inkas, Mayas und Azteken, den Karneval in Rio, Bildszenen aus dem Land der Pharaonen wie das Tal der Könige und Sphinxe und viele weitere Kunstwerke. Ein Café mit feinem Angebot, das kleine Museum rund um die Ressource Sand und die Kinderwelt mit echtem Skulpturensand bieten dir Platz zum Verweilen. Tipp: ...

Versteigerung des Ben Zucker-Sofas zu Gunsten UNICEF Nothilfe für Kinder in der Ukraine

Versteigerung des Ben Zucker-Sofas zu Gunsten UNICEF Nothilfe für Kinder in der Ukraine
Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) bietet ein braunes Ledersofa zur Versteigerung an, auf dem Ben Zucker sein neues Musikvideo „Wie konnte das passieren?!“ drehte.Ab dem 11. April bis zum 11. Mai 2022 können Einheimische und Gäste diese handsignierte Couch im Alten Rathaus (Timmendorfer Platz 10) in Timmendorfer Strand ersteigern, welches zu den Öffnungszeiten zur Ansicht einsehbar ist.Das Startgebot liegt bei 100,- Euro und kann in 10,- Euro-Schritten erhöht werden.„Ein prominentes Sofa von einem Schlagerstar in den eigenen vier Wänden stehen zu haben, ist schon etwas Besonderes“, berichtet Hannah Block, Marketingassistentin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.„Das Ledersofa, welches eigentlich auf Eba...

Frühling im Roten Hahn

Frühling im Roten Hahn
Das kostenfreie Frühlingsfest auf dem Gelände des Geschichtserlebnisraums Roter Hahn am Kloster für Familien & Kinder mit Seiltanz, Jonglage, Mitmachaktionen und einem Live Open-Air-Konzert am 23.April 2022. Einlass ab 14:00 Uhr. Beginn um 15:00 UhrEs wurde die Seiltänzerin Ea Paravicini aus Lübeck eingeladen, die zweimal ein kleines Programm aufführen wird. In den Pausen werden Ea und Mitarbeiter*innen des Geschichtserlebnisraums mit den Kindern zwischen den Obstbäumen auf niedrig gespannten Slacklines (breite Balancierseile), den Gang auf dem Seil ausprobieren. Außerdem wird Sebius aus Lübeck eine Show aus clownesker Jonglage aufführen und seinen Mitmach Zirkus anbieten. Zum Abschluss spielt vor der eindrucksvollen Kulisse des Klosters die Hambur...

Martin Sonneborn – Kravall & Satire

Dienstag | 26.4.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Martin Sonneborn – Kravall & Satire
Für seine TITANIC-Aktionen bejubelte ihn der Stern als „Krawallsatiriker mit Profilneurose“, für „Heimatkunde“ lobte ihn der Berliner Kurier: „Üble Ossi-Hetze! Wie kann ein Mensch die Ossis nur so hassen?!“Nach seinen Kurzreportagen für die ZDF-„Heute Show“ trat der Geschäftsführer des größten deutschen Pharma-Verbandes zurück und das chinesische Außenministerium verlangte Sonneborns Hinrichtung.Ein Abend mit Martin Sonneborn ist ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation zugunsten der PARTEI, die in Deutschland immer noch unbemerkt nach der Macht greift....

Jetzt steht es fest - Der Postillon LIVE findet am 23. April 2022 in Lübeck (Kolosseum) auf.

Jetzt steht es fest - Der Postillon LIVE findet am 23. April 2022 in Lübeck (Kolosseum) auf.
Die skurrilen Meldungen des Postillon sind mittlerweile Kult: Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich täglich im Netz über die satirischen Nachrichten des Internetmagazins. Mit Kreativität und einer ordentlichen Portion Humor präsentiert der Postillon Schlagzeilen aus allen Bereichen des Lebens, der Politik, der Wirtschaft und mehr. Der bittere Beigeschmack – die unglaubliche Wahrheit.Der Postillon sorgt seit 1845 unabhängig und schnell für ehrliche Nachrichten. 172 Jahre nach der Gründung der Tageszeitung, die sich am 28. Oktober 2008 endlich ins Internet verirrte, fand der Postillon schließlich den Weg aus dem Bildschirm hinaus auf die Bühne. Das bescheidene Ziel lautet nach Gründer Stefan Sichermann, sich der Weltherrschaft ein Stück zu n...

Philipp Fleiter – Verbrechen von nebenan

Donnerstag | 28.4.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Philipp Fleiter – Verbrechen von nebenan
Nach dem wahnsinnigen Erfolg seiner ersten Live-Auftritte im Herbst 2021, geht Philipp Fleiter auch im kommenden Jahr wieder auf Tour und bringt True Crime in weitere Nachbarschaften in ganz Deutschland und erstmals auch in Österreich und der Schweiz.Seit über zwei Jahren zählt der True-Crime-Podcast „Verbrechen von nebenan“ von und mit Philipp Fleiter zu den erfolgreichsten Audioformaten in Deutschland. Der Radiojournalist berichtet darin über Verbrechen und ihre Hintergründe. Das Besondere: Viele dieser Fälle werden zum ersten Mal überhaupt in einem Podcast besprochen.Auch in dem Live-Programm widmet er sich den Verbrechen, die nicht in der anonymen Großstadt, sondern direkt nebenan passieren....

Horst Evers – Früher war ich älter

Mittwoch | 27.4.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Horst Evers – Früher war ich älter
In diesem Programm von Horst Evers geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Jetzt mal vom Großen her gesehen. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Denn schliesslich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen. Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Is das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch überhaupt keine Ahnung habe? Also beispielsweise vom Inhalt meines neuen Programms? Doch seien wir realistisch: ...

Thorsten Havener – Feuerproben

Sonntag | 3.4.22 | 19:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Thorsten Havener – Feuerproben
Meister der psychologischen Unterhaltung: Thorsten Havener live mit seinem brandneuen Programm „Feuerproben“Deutschlands bekanntester Gedankenleser und Bestseller-Autor Thorsten Havener ist zurück auf der Bühne. Nachdem er sich in seinem letzten Programm der Körpersprache widmete, geht er jetzt einen großen Schritt weiter: Sein neues Programm führt direkt in die Köpfe der staunenden Zuschauer. In unterhaltsamen und beeindruckenden Live-Experimenten erleben sie, welchen ungeheuren Einfluss unsere Gedanken auf unsere Emotionen und damit auch auf unser Handeln haben – und wie wir das aktiv steuern und für uns nutzen können. Haveners Show bietet überraschende Einblicke in die Welt der Vorstellungskraft, Menschenkenntnis, Suggestion und Empathie....

„Klangrauschen“: Frauen im Fokus

Samstag | 26.3.22 | 20:00 Uhr | Haus Eden | Königstraße 25 | Lübeck

„Klangrauschen“: Frauen im Fokus
Komponistinnen sind in der Szene der zeitgenössischen Musik immer noch in der Minderheit, ein Phänomen, welches schon in der Lehre beginnt und sich häufig bis in die Programmhefte der zeitgenössischen Festivals fortsetzt. Dabei gibt es für die heutige junge Frauengeneration mittlerweile eine Reihe berühmter und wichtiger Vorbilder und auch Lübeck kann neuerdings mit Freude auf die Kompositionsprofessorin Katharina Rosenberger blicken.„Frauen im Fokus“ möchte die Vielseitigkeit weiblichen Musikschaffens ins Blickfeld rücken und aufzeigen, dass dieses in keiner Weise hinter den Werken der männlichen Kollegen zurücksteht. Mit Sofia Gubaidulina und Olga Neuwirth stehen dabei gleich zweigroße Namen auf dem Programm. Ein Höhepunkt des Abends wird ...

Veranstaltungs-Highlights in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee

Veranstaltungs-Highlights in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee
Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH präsentiert in diesem Jahr wieder eine Vielfalt an Veranstaltungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee.Neben Groß- und Traditionsveranstaltungen gehören aber auch kleinere Formate dazu, wie die Strandpark-Konzerte oder das beliebte StrandKino.„Das erste knisternde Event, das Fackelfest, sollte am 26. Februar 2022 am Freistrand von Niendorf/Ostsee stattfinden. Doch aufgrund der noch immer bestehenden Beschlüsse der Landesregierung zur aktuellen Situation müssen wir die Veranstaltung leider voraussichtlich auf November 2022 verschieben“, so Tourismusdirektor Joachim Nitz.Auch der NTSV Strand 08 hat entschieden den Ostseelauf vom 20. März auf den 25. September zu verlegen.Umso mehr dürfen sich...

27 Jahre Cosmic Paradise: !Das ´90er Jahre Techno, Trance & Rave Revival!

Samstag | 2.4.22 | 22:00 Uhr | Rider’s Cafe | Leinweberstraße 4 | Lübeck

27 Jahre Cosmic Paradise: !Das ´90er Jahre Techno, Trance & Rave Revival!
Das Cosmic Team hofft, daß wir an diesem Abend endlich wieder ein Event ohne Corona-Beschränkungen feiern dürfen. Eventuelle Corona Auflagen entnehmt bitte den Medien oder erkundigt euch vorher auf der Rider’s Cafe Webseite.Somit feiern wir nun mit euch an diesem Abend ab 22:00 Uhr das 27 Jahre Cosmic Paradise Revival im Rider’s Cafe. Es erwartet euch ein musikalisches Highlight mit den besten 1990er Jahre Techno, Trance & Rave Classics! Zelebriert wird das Ganze von den erlesensten DJs der damaligen Zeit!Für dieses Revival konnten wir den aus Japan stammenden DJ Alex Noshima (PleasureDome; Tunnel; Sektor Zwei Bootsparty/HH; Airport/Würzburg) als Headliner verpflichten. DJ Alex Noshimas Wiedererkennungswert ist unschlagbar, denn er überzeugt durc...

Zauberdinner im Ballsaal – Magie à la carte für die ganze Familie

Samstag | 26.3.2022 | 19:00 bis 23:00 Uhr | ATLANTIC Grand Hotel Travemünde | Kaiserallee 2

Zauberdinner im Ballsaal – Magie à la carte für die ganze Familie
Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau mit kulinarischer Raffinesse! Begleitet von einem köstlichen 4-Gang-Menü und gewürzt mit viel Humor, begeistert Zauberer Stefan Sprenger mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen. Karten: an der Hotelrezeption, telefonisch unter 04502 308-562 oder 0201 201201 sowie über die Websites worldofdinner.de und krimidinner.de.Teilnahme: 90,– Euro p. P. (inkl. Eintritt, Aperitif und 4-Gang Menü). Veranstalter:in: World of Dinner GmbH & Co. KG.Infos: atlantic-hotels.de....

Tag der offenen Tür – Das Seebadmuseum Travemünde startet in die Saison

Dienstag | 1.3.22 | 11:00 bis 17:00 Uhr | Gesellschaftshaus Travemünde | Torstraße 1

Tag der offenen Tür – Das Seebadmuseum Travemünde startet in die Saison
Am 1. März beginnt im Seebadmuseum im Gesellschaftshaus in Travemünde die Museumssaison 2022. Pünktlich um 11:00 Uhr öffnen sich nach der Winterpause die Tore zum Erleben von über 200 Jahren einzigartiger Seebadgeschichte des einst mondänen Travemündes. Im Museum des Heimatvereins Travemünde e.V. erzählen Filme mit historischem Bildmaterial, Hörstationen mit interessanten Geschichten und eine gestaltete Ausstellung hautnah die beeindruckende Historie des Seebades und seine Entwicklung bis heute – und das in über die Wintermonate frisch renovierten Räumen auf insgesamt 180 qm Fläche. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei, Spenden sind erwünscht. Es gibt Führungen mit dem Gründer und Leiter des Museums um 14:00 und um 16:00 Uhr. Die Themen: ...

Preis der Bürgerakademie 2022: Forsche Schule – Euer Wissen zählt!

Schülerforschung sichtbar machen: 2200,- Euro Preisgelder zu gewinnen.

Preis der Bürgerakademie 2022: Forsche Schule – Euer Wissen zählt!
Die Bürgerakademie Lübeck hat sich dem Ziel verschrieben, Wissensvermittlung, Forschung und Wissenschaft aus den Hochschulen und Instituten herauszuholen und daneben auch das Wissen der Bürgerinnen und Bürger einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. „Auch an Schulen wird ein großer Beitrag geleistet, die Welt nicht nur zu entdecken und zu begreifen, sondern auch neue Aspekte zu beleuchten und zu verstehen. Zum ersten Mal richten wir unseren Preis der Bürgerakademie deshalb ganz auf Schülerinnen und Schüler und die Forschung an Schulen aus.“ berichtet Christiane Wiebe, Leiterin der Bürgerakademie und der VHS Lübeck.Im Rahmen der Schule wird in Kursen oder Projektwochen zu vielfältigen Themen geforscht und gearbeitet. Dabei bedienen ...

Kabarett & Kanapee in der „Kulturrösterei“ präsentiert: Olaf Bossi – "Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?"

Kabarett & Kanapee in der „Kulturrösterei“ präsentiert: Olaf Bossi –
Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte.Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm.Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben.Werden Sie Teil der ,,Ballast-Revolution"! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.Olaf Bossi hat zahlreiche Kleinkunstpreise gewonnen und die Presse schreibt über ihn: „Er bringt das Publikum dazu ihr eigenes Leben im Spiegel zu betrachten und sich kringelig zu lachen" (Krai...

Fußgängerzone in der Breiten Straße wird ab März 2022 saniert

EBL und TraveNetz erneuern Versorgungsleitungen - Stadt plant Erneuerung des Pflasters zwischen Mengstraße und Beckergrube

Fußgängerzone in der Breiten Straße wird ab März 2022 saniert
Die Oberfläche in der Breiten Straße zwischen Mengstraße und Beckergrube wurde in der Vergangenheit immer wieder nur notdürftig ausgebessert. Lübecks Flaniermeile im Herzen der Innenstadt ist in einem schlechten Zustand: Abgeplatzter Plattenbelag, ein Flickenteppich asphaltierter Schadstellen im Pflaster sowie zahlreiche durch den Lieferverkehr entstandene Untiefen prägen das Bild. Unter diesen Voraussetzungen ist eine dauerhafte Gewährleistung der Verkehrssicherheit auch mit Blick auf den finanziellen Aufwand nicht mehr möglich. Gleichzeitig ist es das Ziel, im zentralen Bereich des UNESCO-Welterbes den öffentlichen Raum für Bewohner:innen und Besucher:innen deutlich aufzuwerten und damit die Aufenthaltsqualität zu verbessern.Der Bereich Stadtgr...

Ausstellung des Interkulturellen Kunstkurses – Begrüßung: Sadegh Bahrami & Tiemo Schröder

Sonntag | 6.3.22 | 11:00 Uhr | Musik + Kunstschule Lübeck

Ausstellung des Interkulturellen Kunstkurses – Begrüßung: Sadegh Bahrami & Tiemo Schröder
In Zusammenarbeit mit dem iranischen Kulturverein toranj Lübecker Kulturverein e.V. und gefördert von MaTZ (Förderprogramm für Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein) hat die Musik- und Kunstschule Lübeck ein Kunstprojekt für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund angeboten. Seit Anfang 2020 haben sich Teilnehmer:innen aus sechs Ländern verschiedenen künstlerischen Themen wie Zeichnung, Skulptur, Linol- und Holzschnitt, Aquarell, Malerei, Töpfern gewidmet. Sich künstlerisch ausdrücken, den eigenen künstlerischen Stil finden, der Austausch mit anderen Migrant:innen und Kunstinteressierten, Weiterbildung und nicht zuletzt das Zeigen der eigenen Werke in öffentlichen Ausstellungen - dieses waren die Ziele des Projekts. Es ...

Afrika in Lübeck

Afrika in Lübeck
Im Jahr 2022 stehen die LÜBECKER MUSEEN mit gleich drei Ausstellungen ganz im Zeichen von Afrika. Grundlage dieser Ausstellungen ist eine Auswahl der rund 3.500 Kunstwerke aus dem Nachlass des Kieler Afrika-Sammlers Bernd Muhlack, die erst vor wenigen Monaten in den Besitz der Völkerkundesammlung gelangten. Die Highlights dieser bisherigen Privatsammlung werden nun weltweit erstmalig öffentlich präsentiert. Dieser Afrika-Ausstellungszyklus ist das seit Jahrzehnten größte und ambitionierteste Projekt der Lübecker Völkerkundesammlung. Ausgehend von den Kunstwerken sollen Fragestellungen zu den Themen Natur, Religion, den historischen Verbindungen von Afrika zu Lübeck und natürlich auch rund um die viel beachtete Kolonialismusdebatte aufgegriffen werden...

Fotoausstellung „Lübeck in Bewegung“ wird bis zum 13. März 2022 verlängert

Fotoausstellung „Lübeck in Bewegung“ wird bis zum 13. März 2022 verlängert
Aufgrund der großen Nachfrage verlängert das Willy-Brandt-Haus Lübeck die Fotoausstellung Lübeck in Bewegung. Die 1960er Jahre bis zum 13. März 2022. Die Aufnahmen des bekannten Fotografen Hans Kripgans aus dem Archiv der Lübecker Nachrichten sind einzigartig. Sie zeigen Alltagssituationen oder bedeutende politische Ereignisse in der Hansestadt und erzählen dabei immer von dem kulturellen, sozialen und politischen Aufbruch, der die Bundesrepublik in den 1960er Jahren nachhaltig veränderte. Willy Brandt war ebenfalls ein beliebtes Motiv. Ob als Regierender Bürgermeister von Berlin, Außenminister oder Bundeskanzler – Willy Brandt blieb seiner Geburtsstadt Lübeck stets verbunden. Bei privaten Besuchen wie auch bei Wahlkampfveranstaltungen wurde...

Gedanken zum Film Gunda von Sylka Eichhof

Gedanken zum Film Gunda von Sylka Eichhof
Gestern Nachmittag war mir nach viel Ruhe, Zufriedenheit und Entschleunigung zumute. Ich gönnte mir eine Teestunde, ganz für mich allein und legte mir die DVD mit dem Titel Gunda ein. Der Produzent dieses Films ist Oscar Preisträger, Produzent und Tierrechtsaktivist Joaquin Phoenix. Die Dokumentation handelt über die Koexistenz zwischen Mensch und Natur und erzählt das Leben eines Hausschweins, einer Hühnerschar und einer Rinderherde auf Augenhöhe. Der Film führte mir wieder einmal vor Augen, dass Tiere Freude, Leid, Verlust und Trauer empfinden und dass meine heutige Lebensweise bestätigt wurde, vegan zu leben. Meine Vorstellung, die ich als Kind hatte, über ein glückliches Leben der Tiere, wurde spätestens zerstört als ich 17 Jahre alt war. M...

Lübecker Reformarchitektur schuf vorbildliche Bauten

Bausenatorin Joanna Hagen und Professor Joachim Heise entdecken Bauten aus der Vorkriegszeit beim Stadtspaziergang

Lübecker Reformarchitektur schuf vorbildliche Bauten
Lübeck rühmt sich zu Recht seiner mittelalterlichen Bausubstanz. Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass hier auch in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg vorbildliche Bauten entstanden. Es waren wirtschaftlich erfolgreiche Jahre, in denen große Veränderungen in der Altstadt stattfanden: Neue, größere Schulen, Verwaltungen und Geschäftshäuser wurden errichtet. Baudirektor Johannes Baltzer und dessen Mitarbeiter Carl Mühlenpfordt, aber auch freie Architekten realisierten in der Altstadt und in den Vorstädten eine Reihe von Bauten und städtebaulichen Projekten, die damals in Deutschland als richtungsweisend galten. Joachim Heisel, Professor an der TH Lübeck, hat nun erstmals die Planungen und Bauten der sogenannten Reformarchitektur in seinem Buch „Tr...

Alain Frei – Mach dich frei

Mittwoch | 16.2.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Alain Frei – Mach dich frei
Alain Frei stellt sich erneut den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein Schmutzli? Als Schweizer nimmt der Stand-up-Comedian in seinem Programm Abschied von der Neutralität. Was für eine Ansage! Alain Frei hat sich die Freiheit genommen. Ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Er paart Spielfreude mit Selbstironie und gestaltet seine Gesellschaftskritik dabei frisch, modern und charmant....

Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz!

Mittwoch | 9.2.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz!
Erneut ein Kabarettprogramm von Jochen Malmsheimer, in dem die Pointen nur so krachen! Dabei geht es um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Hier wird sehr viel gelacht werden, und das nicht selten aus Schadenfreude. „Halt mal, Schatz!“ erzählt wesentliches über Planung, Kiellegung, Stapellauf und Betrieb eines Kindes. Ein Programm für die ganze Familie also, für seiende und werdende Väter und Mütter und solche, die es werden wollen....

Lübecks Stadtteile unterliegen ständigen Veränderungsprozessen

Das Stadtgebiet Lübecks ist in zehn Stadtteile eingeteilt. Jeder Lübecker Stadtteil hat im Laufe der Geschichte seine eigene Atmosphäre entwickelt. Den Bürger:innen der Stadt eine möglichst hohe Aufenthalts- und Lebensqualität zu sichern, das ist eine der wesentlichen Aufgaben für die Zukunft. Gleichzeitig ist es das Ziel, in jedem Stadtteil die Infrastrukturen für das Wohnen in allen Lebenssituationen anzubieten. Dazu zählen nicht nur Faktoren der Mobilität wie Busse und Straßen, sondern auch Bildungseinrichtungen, Erholungsräume und Freizeitangebote. Nur so können lebendige und vernetzte Stadtteile be- und entstehen.Die Kommunale Statistikstelle der Hansestadt Lübeck hat die Indikatoren zum demographischen Wandel und sozialstrukturellen Entwi...

Ruhe für den Nachwuchs in Lübecker Wäldern

Stadtwald und Naturschutzbehörde bitten zum Schutz der Wildtiere um Rücksicht und Akzeptanz der Waldsperrungen

Ruhe für den Nachwuchs in Lübecker Wäldern
Im Winter, wenn es draußen nass und kalt ist, nutzen viele Lübecker:innen gerne den Schutz des Waldes zur Naherholung. Doch der Stadtwald ist auch Lebensraum vieler Tiere. Viele von ihnen befinden sich noch in der Winterruhe oder halten gar einen Winterschlaf. Andere beginnen trotz der niedrigen Temperaturen bereits mit der Paarung oder dem Nestbau.Gerade in dieser Zeit sollten Elterntiere und Junge jedoch so wenig wie möglich gestört werden. Die Hansestadt Lübeck bittet daher alle Erholungssuchenden, namentlich Spaziergänger:innen, Jogger:innen, Fahrradfahrer:innen und Reiter:innen, durch ihr angepasstes Verhalten besondere Rücksicht zu nehmen. Zu den notwendigen Verhaltensregeln gehört auf den Wegen zu bleiben, keinen übermäßigen Lärm zu mache...