Achim Seifert Project

Freitag | 8.6.18 | 21:00 Uhr | CVJM Lübeck | Große Petersgrube 11

Achim Seifert Project
Wer mit Trilok Gurtu durch Europa getourt ist hat vertrackte Rhythmen im Blut. Durch seinen Schlagzeug spielenden Vater kam der deutsch-türkisch stämmige Bassist Achim Seifert schon als Kind mit Einflüssen orientalischer Musik in Berührung. Er studierte Bass in Hannover und im Rahmen eines Stipendiums auch am legendären “Berklee College of Music“ in Boston. Auch auf seinem neuen Album “VERSUS“ sind Einflüsse von Fusion, Drum´n Bass und kleine Anleihen an Jaco Pastorious zu hören. Aber eigentlich hat er mit seinem Achim Seifert Project seinen Sound gefunden. 2016 wurde er für den “ECHO-JAZZ“- Award “Bester Bassist National“ nominiert. Sein neues Album “Versus“ ist ein zerbrechliches, melodisch groovendes Kraftpaket. Als Komponist un...

Anna Depenbusch bestätigt neue Termine im Dezember zum Tourabschluss „Solo am Klavier“

Anna Depenbusch bestätigt neue Termine im Dezember zum Tourabschluss „Solo am Klavier“
Mit ihrem Album "Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß" ist die Hamburger Liedermacherin aktuell auf Solo-Tournee durch Deutschland. Nach erfolgreichen Konzerten in u.a. der Hamburger Elbphilharmonie und dem Münchner Prinzregententheater sind nun für den Dezember acht weitere Termine bestätigt, mit welchen Anna Depenbusch ihre "Solo am Klavier" Tour beendet. Karten für die Konzerte im Dezember gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Anna Depenbusch ist eine poetische Geschichtenerzählerin und Meisterin der Brüche. Ihre Lieder handeln von den Besonderheiten des Alltags, vom Leben und der Liebe in allen Facetten. Sie formt Geschichten aus Wahrheiten, Phantasie und Ironie. Sie schlüpft in die Rolle der Verliebten, der Verletzen...

Robert Lane

Dienstag | 19.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Robert Lane
Robert Lane ist ein Gitarrist, Songwriter und Sänger aus Birmingham. Seine klare Stimme und sorgfältig gedichtete Songs machen ihn unverwechselbar. Robert ist für die Bühne geboren, beim Zusammenspiel mit dem Publikum versprüht er eine Leichtigkeit, die sich in seinen Songs nicht unbedingt wiederfindet - diese ziehen aber dennoch jeden Zuhörer in ihren Bann. Robert hat bei etlichen Festivals wie dem Beverley Folk Festival, Cornwall Folk Festival, Edinburgh Fringe Festival, Fishguard Folk Festival, Birmingham Artsfest und The Tenby Blues Festival gespielt. Robert trat in Folk- und Akustik-Clubs in ganz Großbritannien , unter anderem im Leith Folk Club, Edinburgh Folk Club, Royston Folk Club, Ely Folk Club, Lymington Folk Club, Downed Folk Club, Doncaster...

I Taki Maki

Samstag | 23.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

I Taki Maki
I-Taki Maki sind ein italienisches Alternativ-Indie-Duo, das 2012 gegründet, seit 2015 in Berlin beheimatet ist. Die Gruppe besteht aus Go-Mimmi-Go (Songwriting, Gesang, Schlagzeug, Klavier, Keyboards, Glockenspiel, Melodica) und strAw (Songwriting, Gesang und Gitarre). Ihre Musik lebt von einer Mischung aus Alternative Rock und Post-Punk-Einflüssen, Minimal-Arrangements und -Kompositionen sowie tiefem, emotionalem Klang. Im Januar veröffentlichten sie bereits ihr viertes Album und auch live können sie viel: Sie spielen schön verträumte Sessions im intimen Rahmen in kleinen Clubs (wie bei uns) oder auch mal kräftige mit ordentlichen Drums und scharfem Gitarrensound. Der Eintritt ist frei, Hutkasse. http://itakimaki.altervista.org...

Tim McMillan & Rachel Snow

Mittwoch | 27.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Tim McMillan & Rachel Snow
Tim McMillan ist ein perkussiv arbeitender Fingerstyle-Gitarrist und sonderbarer Geschichtenerzähler aus Melbourne, Australien, der zurzeit mit seiner Komplizin, der Violinistin Rachel Snow, auf großer Tour durch Europa ist. Das Duo präsentiert eine unverwechselbare Mischung aus Celtic Rock, Folk, Metal und Jazz. Tim und Rachels konzerte sind angerichert athletischen Gitarren-Stunts, verwobenen Geigen-Eskapaden und einer magischen Mischung von Gesang, all das ergänzt durch witzige Geschichten aus dem australischen Busch. Der abtrünnige Durchschnittsbürger und ganz und gar einzigartige Musiker präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting. Musiker werden g...

Die Leo’s in CONCERT: Feel-Good-Unplugged

Freitag | 1.6.18 | 20:00 Uhr | Berkentienhaus anno 1612 | Mengstraße 31 | Lübeck

Die Leo’s in CONCERT: Feel-Good-Unplugged
M. Leonhardt & Family bereiten mit Feel-Good-Songs bei Tapas und Wein einen genussvollen Abend. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches unplugged-Konzert in der gemütlichen Atmosphäre des Berkentienhauses bei leckeren Snacks und Getränken. Mit Balladen wie Dear Mr. President von Pink, Feel-Good-Songs wie I´m Yours von Jason Mraz und Klassikern wie I will survive von Gloria Gaynor nimmt das Trio Sie mit in einen Abend voller akustischer Cover, erweitert mit einigen selbst geschriebenen Songs. Einlass: 19:30 Uhr. Eintritt: 18,- Euro, inklusive 1 Begrüßungsgetränk und 1 Tapasteller p.P. Vorverkauf im Berkentienhaus, Mengstrasse 31 in Lübeck, unter info@eventundmark&#...

Anush Apoyan & Leo Volski Trio

Freitag | 8.6.18 | 21:00 Uhr | CVJM Lübeck | Große Petersgrube 11

Anush Apoyan & Leo Volski Trio
Heutzutage, in einer Zeit, in der man im Radio beinahe nur noch den Klängen junger „Pop Idols“ lauschen kann, überrascht es einen, auf eine junge Sängerin zu treffen, die sich nicht nur durch eine erfrischende Natürlichkeit und eine gefühlvolle Stimme auszeichnet, sondern auch durch die swingende Phrasierung ihres Gesangs. Die Rede ist von Anush Apoyan. Liebe und Respekt zur Musik zeichnen sie genauso aus wie Professionalismus und vollkommene Hingabe zum Jazz. Geboren in Armenien entdeckte Anush ihre Liebe zum Jazz-Gesang bereits in der Schule und trat in zahlreichen Jazz-Clubs und Restaurants in ihrer Heimatstadt Eriwan auf. Als sie dann nach Graz zog, um Jazz-Gesang auf der Universität für Musik und Darstellende Kunst zu studieren, eroberte sie au...

August August

Mittwoch | 6.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

August August
August August, das sind die Hamburger Schauspielerin Kathrin Ost und der Berliner Gitarrist David Hirst. 2011 lernten sie sich eher zufällig in Hamburg kennen und machen seitdem gemeinsame Sache: in Form von ungewöhnlicher, deutschsprachiger Popmusik, die etwas will. Neo-Akustik-Pop ist die Schublade in die August August sich stecken würden. Die Zeichen stehen zwar auf Pop und die Akustikgitarre im Mittelpunkt, aber insofern neo, als dass sie deren altbekannte Sounds immerzu mit anderen Einflüssen vermischen. So trifft hier Folk auf E-Gitarren, die sich nach Indie anfühlen. Und Fingerstyle-Western Gitarren, die an Andy McKee erinnern, treffen auf analoge Synthies und 808- drum machines. Auf der Bühne hängt sich Kathrin selbst den E-Bass um und David we...

40 Jahre Lucie / WM Special

Samstag | 23.6.18 | 19:00 Uhr | Clubheim TSV Schlutup

40 Jahre Lucie / WM Special
Nun ist es tatsächlich schon vier Jahrzehnte her seit die damalige Tanzband Lucie ihren ersten Auftritt in Schlutup feierte. In den folgenden Jahren durchlebte die Band etliche Höhen und auch einige Tiefen. Stets in Begleitung ihrer treuen Fans wurde aus der Tanzkapelle eine zünftige Rockband, die sich aufgrund ihres legendären Musik-Mix auf Stadtfesten, Schlager-Moves, Biker-Treffen und Oldie-Nächten in ganz Schleswig-Holstein beliebt machte. Highlights waren dabei sicher die Support-Acts u.a. für Casey Jones, The Sweet und die Rattles. Das alles soll natürlich gebührend gefeiert werden – mit alten und neuen Songs, 50 Litern Freibier, kleinen Snacks und vorweg einer Großbildübertragung des WM Spiels unserer Jungs gegen Schweden. Eintritt: 10,- Eur...

Velvet-Sky-Trio – Lauschmusik

Samstag | 2.6.18 | 20:00 Uhr | Kulturwerkstatt Forum e.V. | Wieksbergstraße 2-4 | Neustadt i.H.

Velvet-Sky-Trio – Lauschmusik
„Lausch Musik“, eintauchen in eine Welt schöner Melodien. Es ist mehr… als nur Musik hören Mit Velvet-Sky-Lausch-Musik erleben Publikum und Trio einen Abend des Miteinanders. Unterschiedliche Songs aus verschiedenen Stilrichtungen lassen den Abend zu einem Überraschungspaket werden. „Lausch-Musik“ nennt das Trio seinen Abend, und die Interpretation der Songs berühren und stecken an. Den drei Musikern, Kirsten Prussky (Gesang, Percussion), Jens-Peter Lorenzen (Piano, Gesang), Jens Voigt (Gitarre, Gesang) ist es wichtig, mit den Menschen, die ihnen zuhören, einen ent- spannenden und glückvollen Abend zu erleben. Geben und Nehmen ist die Verbindung zwischen Musikern, Musik und Publikum. Lassen Sie sich mitnehmen…...

Die Yonder Boys

Samstag | 2.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Die Yonder Boys
Yonder Boys sind eine Old-Time Amerikanische Stringband mit einer kräftigen Prise Bluegrass und starken Harmonien. Der Kern der Band sind Jason Serious (USA) und David Stewart Ingleton (AUS), die seit längerem als Singing/Songwriting Duo auftreten und die auch früher in der Jason Serious Band und als Vorgruppe für u.a. Billy Bragg und die Wood Brothers und auf dem bekannten Truck Festival in England zusammen gespielt haben. In den Yonder Boys hat sich das Duo mit dem chilenischen Bassisten Tomas Peralta (aus der Bluegrassband St. Beaufort) und dem deutschen Mandolinspieler Matthias Itzenplitz zusammengeschlossen, um eine Sammlung neuer Songs in authentischer Amerikanischer Stringband-Besetzung zu präsentieren. Die Band wird ihre Debut EP im November verö...

No Fun At All

Freitag | 15.6.18 | 21:00 Uhr | TreibsAND | Willy-Brandt-Allee 9 | Lübeck

No Fun At All
Gegründet 1991, schnitten die Schweden No Fun At All mit ihrem Debüt EP Vision (1993) und dem darauffolgenden Album No Straight Angles (1994) schnell ihre eine eigene Marke von schnellem, melodischem Hardcore / Punk heraus. Mit ihrem eigenen Sound etablierten sie sich neben den Millencolin und den Satanic Surfers als eine der größten schwedischen Acts der 90er-Skatepunk-Szene. Mit einem neuen Album, das bereits im November 2017 eingespielt und von Millencolin's Mathias Färm produziert wurde. Das Album wird im Frühjahr 2018 veröffentlicht. No Fun At All zeigen dabei keine Anzeichen von Verlangsamung. Konzertbeginn ist 22:00 Uhr....

St. Beaufort

Samstag | 9.6.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

St. Beaufort
Das 2014 wegen der gemeinsamen Leidenschaft für akustische Musik und große Geschichten gegründete Trio, konnte bereits bei mehr als 150 Konzerten zwischen den Schottischen Highlands und Sizilien etliche Publikumsherzen für sich gewinnen. Ihr Sound baut auf das Zusammenspiel aus Banjo, Gitarre und Kontrabass und wird getragen von den ausgefeilten Vocal-Parts. Die handgemachten Songs versetzen ihre Zuhörer an ursprünglichere Orte und in einfachere Zeiten. St. Beaufort ist ein internationales Trio aus Kanada, Deutschland und den USA. In der Tradition der Musik europäischer Einwanderer und nordamerikanischer Pioniere begeben sich die Musiker auf eine Reise durch die Alte Welt, an jene Orte, wo diese Tradition entstand. Sie sind auf der Suche nach ihrer eige...

Thomas Godoj: WarmUp-Shows zum neuen Rekord-Album

Samstag | 26.5.18 | 21:00 Uhr | Rider´s Cafe | Leinweberstraße 4 | Lübeck

Thomas Godoj: WarmUp-Shows zum neuen Rekord-Album
Thomas Godoj veröffentlicht am 25.5.2018 sein neues Album "13 Pfeile". In der Releasewoche spielt er drei exklusive Shows. Am 25.5. steigt seine Releaseparty in der Rohrmeisterei Schwerte. Neben dem Konzert gibt es ein Dreigang-Menü und eine Aftershowparty. Für seine Fans im Norden und Süden gibt's zudem zwei WarmUp-Shows: Am 26.5. im Rider's Cafe Lübeck und am 30.5. im BEAVERS Miltenberg. Im Vorfeld der Veröffentlichung sorgten seine Fans bereits für einen neuen Europarekord. Seit 10 Jahren steht der Name Thomas Godoj für ehrlichen und handgemachten Deutschrock. Ende Mai erscheint bereits das siebte Album des Künstlers. Wie bei den beiden Vorgängeralben band Godoj seine Fans wieder in den Produktions- und Finanzierungsprozess ein. Per Crowdfunding ...

Travemünde JAZZT an Pfingsten

Das Jazzfestival am Meer, 18. – 21. Mai 2018

Travemünde JAZZT an Pfingsten
Let’s jazz! Travemünde lädt am langen Pfingstwochenende vom 18. bis 21. Mai 2018 zum internationalen Jazzfestival am Meer ein. Vier Tage lang sorgen renommierte Jazz-Musiker und junge Newcomer-Bigbands für mitreißende Stimmung im Brügmanngarten und bieten dem Publikum eine aufregende musikalische Reise durch die Geschichte des Jazz. Auf dem Programm stehen Traditional Jazz, Rhythm & Blues, Rock’n Roll, rollender Boogie, Swing und Funk. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 18. Mai, um 19:15 Uhr von der Rockabilly-Band Biggs B Sonic aus Hamburg und Kiel. Das „Jazz-Warm-Up“ beginnt bereits um 16:30 Uhr mit der MKG Bigband Großhansdorf. Eines der Highlights dürfte wieder der Auftritt von Spuerkeess - Bankers in Concert, der international bekannt...

Organ Explosion – Jazz-Funk, New Orleans

Freitag | 25.5.18 | 21:00 Uhr | CVJM Lübeck | Große Petersgrube 11

Organ Explosion – Jazz-Funk, New Orleans
Es gibt ja nichts Neues auf der Welt, alles schon mal da gewesen. Die gute Nachricht: Alles kann neu zusammengesetzt und neu vergrooved werden. Und da sind wir bei Organ Explosion. Wohl wissend, dass man das Rad nicht neu erfinden kann, ist das explosive Trio gleich in die Retroecke gestürmt. Voller Leidenschaft hat es Omas und Opas analoge Soundkästchen und Instrumente entstaubt, verlötet und in die Tasten gegriffen. Vor allem in die der legendären Hammondorgel B3, eines Wurlitzer E-Pianos und eines mythischen Moogs. Aus diesen Zauberkisten holt Keyboarder Hansi Enzensperger alles an krassen Sounds und knackig-geilen Grooves raus, was drin steckt - und noch ein bisschen mehr. Selbiges verdoppeln und verdreifachen Bassmann Ludwig Klöckner mit hochenergeti...

New York Polyphony – „Early Music, Modern Sensibility“, Werke von Guerrero, Willaert, Pyamour, Moody (Canticum Canticorum I), American Folk Songs and Hymns

Dienstag | 8.5.18 | 20:00 Uhr | Propsteikirche Herz Jesu | Parade 4 | Lübeck

New York Polyphony – „Early Music, Modern Sensibility“, Werke von Guerrero, Willaert, Pyamour, Moody (Canticum Canticorum I), American Folk Songs and Hymns
Im Mai finden in Hannover und Leipzig zwei große internationale a-cappella-Festivals statt. Und so war es möglich, ein Ensemble aus den USA auch für ein Konzert in der Reihe "a-cappella! Lübeck" zu gewinnen: Am Dienstag, dem 8. Mai 2018, gestalteten New York Polyphony um 20:00 Uhr ein Konzert „Early Music, Modern Sensibility“ in der Propsteikirche Herz Jesu. Es erklingen Werke von Guerrero, Willaert, Pyamour, Moody (Canticum Canticorum I) u.a. Das hochinteressante Alte-Musik-Ensemble, 2006 in New York gegründet, lässt die Musikwelt immer wieder aufhorchen. Die vier Amerikaner überzeugen mit ganz besonderen Programmkonzeptionen, nicht weniger allerdings durch ihre fantastische Darbietung und ihren Männerensemble-Sound von Countertenor, Tenor, Barit...

Neuser

Dienstag | 15.5.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Neuser
Henning Neuser (Köln) hat im Rahmen seiner Release-Tour des neuen Albums „Korridor" auch Lübeck als Station. Er ist Singer Singwriter, Vocalcoach und Produzent. Seine Texte beschreiben stets das Leben zwischen Eindeutigkeit und Sein Gitarrenpop erinnert an Frevert, an van Dyke. Und ist immer da, wenn man ihn braucht. Wir zitieren. Melodien strahlen, Stimme nimmt in den Arm, Texte klammern sich fest. Klar: So abgehangen klingt man nicht mit Anfang 20. So facettenreich spielt man nicht für die Tanzfläche – sondern für die Menschen, fürs Leben. Achtung: Der Kölner macht jetzt alles selbst. Und droht mit regelmäßigem Output. Wir zitieren: „Schmeiß alles weg, schrei alles raus.“ Und unterstreichen: "Top Typ!" Henning Neuser – einer von den Guten...

Musketeer

Freitag | 4.5.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Musketeer
Musketeer ist ein Folk-Rock Projekt mit derzeitigem Sitz in Hamburg. Nach zahlreichen Jahren des Reisens und Soloauftritten in vielen europäischen, australischen und neuseeländischen Städten, bei denen er auch Künstler wie Dustin Tebbutt (AUS) und Half-Moon-Run (CA) supportete, hat Musketeer ein Songwriter-Handwerk vervollkommnet, das reich ist an Bildern der Leute, der Geschichte und der Landschaften der durchwanderten Orte. Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

Evantgarde

Mittwoch | 30.5.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Evantgarde
Irgendwo zwischen psychedelischer Jahrmarktsmusik und frohbösem Liedgut mit freischwingenden Texten und Melodien von Eva Engelbach aka Die Hofkomponistin nistet listig ein sich Evantgarde in jedes Ohr. Wer die Theatermusikerin, Sängerin und Komponistin Eva Engelbach kennt, weiß, dass sie eine Freundin von schrägen Tönen und Rhythmen ist, ihr Free Jazz oder die sogenannte neue Musik dennoch ferner liegen als irgendwas sonst. Nein, sie hat´s gern melodisch, steht aber nun mal auf Fünf Achtel. Sie liebt Überraschungen, wiegt sich aber dennoch oft und gern ausgiebig im Walzerschritt. Und endlich hat sie wieder eine Band, die all das nicht nur begeistert mitmacht, sondern ihre Musik mit ungewöhnlichen Klängen bereichert. Oder hast du schon mal eine Kontra...

Drebe live im Tonfink

Samstag | 5.5.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Drebe live im Tonfink
Melancholisch-optimistisch und einfallsreich sind seine Texte, melodiös und verspielt ist die begleitende Musik. Getragen werden die Songs von einer warmen und souligen Stimme. Auf seinem ersten Album "Nudeln mit Spinat in Käsesoße" zeigt Drebe seine ganze musikalische Bandbreite: Von akustischen Klängen zu Rock bis hin zu Elektro – alles fügt sich natürlich ineinander ohne aufgesetzt zu wirken. Das klingt wie eine Kakophonie des gehobenen Geschmacks, wie ein Viererpasch auf die Ohren. Also wenn nicht jetzt wann dann, denn ansonsten 1,2,3 letzte Chance vorbei! Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

Norman Keil – Weil Ich Bin…..Tour 2018

Samstag | 19.5.18 | 20:00 Uhr/Einlass | Rider´s Cafe | Leinweberstraße 4 | Lübeck

Norman Keil – Weil Ich Bin…..Tour 2018
Norman Keil – ein Name, so kantig, geerdet und direkt, wie auch die Lieder des 38-jährigen Singer/ Songwriters aus Giessen. Von 2008 – 2016 wirkte der im thüringischen Erfurt geborene Musiker und Producer als Gitarrist und Songschreiber bei der Fury In The Slaughterhouse-Nachfolgeband Wingenfelder und zählt seit mittlerweile über acht Jahren auch als Solokünstler zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Nach viel beachteten Supportshows für Größen wie Udo Lindenberg, Peter Maffay oder Gregor Meyle legte Norman Keil nun mit „#20sechzehn“ sein drittes und zugleich auch mutigstes Album vor! 2018 losgelöst und frei, geht es nun auf seine ganz persönliche Reise! Frei nach dem Motto: „Wei...

OZMA – „Welcome Home“

Dienstag | 15.5.18 | 21:00 Uhr | CVJM Lübeck | Große Petersgrube 11

OZMA – „Welcome Home“
Die Freiheit des Jazz, das Dreckige des Rock und der Trance des Electro-Sounds! Die französischen Jazzrock-Legenden OZMA kommen mit ihrem neuen Album „Welcome Home“ nach Lübeck! OZMA nimmt die Zuhörer mit auf einen wilden Ritt: Rage Against the Machine featuring Coltrane, Ray Anderson jammt mit Radiohead oder Frisell spielt mit einer New Orleans Brass Band. Das Unwahrscheinliche bleibt die Essenz von Ozma, ein kreativer und spielerischer Mix, aufregend und das Abenteuer suchend. Die Gruppe, deren Mitglieder alle um die 30 Jahre alt sind, wurde 2001 gegründet und ist eine Art „UFO“ in der Jazzszene – mit ihren hyperkreativen Ansätzen vergleicht manch einer ihre Musik mit einer unfassbaren klanglichen Mischung aus Rage Against the Machine und Jo...

Vincente Patiz

Donnerstag | 24.5.18 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Vincente Patiz
Die Konzerte von Vicente Patíz sind mitreissende Performance und Balsam für das Herz. Musikalische Impressionen von Abenteuerreisen von Cuba bis Laos, vom Feuer Andalusiens bis zu meditativen Wüstenklängen nach Afrika bringen die ferne Welt ins Konzert zu bringen. Seine Klanglandschaften sind vielfach preisgekrönt, die nunmehr 10 veröffentlichten Instrumentalalben erfreuen sich fünfstelliger CD Verkäufe und begeisterter Kritiken – und die Reise geht weiter. Mit seinem neuen Programm Alegria präsentiert er einen bezaubernden Mix aus Melodie und Lebensfreude. Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

7. Travemünder Promenadenfest

Donnerstag bis Sonntag | 10. bis 13.5.18 | Strandpromenade

7. Travemünder Promenadenfest
Livemusik, Straßenkunst & Entertainment auf zwei Bühnen mit freiem Blick auf die Ostsee, farbenfrohe Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste an vier farbenfrohen Tagen am Meer. Gefeiert und flaniert wird an den schönsten Plätzen der Promenade von den Strandterrassen an der Nordermole bis zum Brunnenfeld am Rondell. Historisches: Das Flanieren und Spazierengehen wurde in Travemünde schon immer groß geschrieben. Schon im Jahre 1899 konnten die Damen und Herren die frische Seeluft entlang des Strandes genießen. Das historische Ostseeheilbad Travemünde ist bekannt für seine großzügige bis zu 20 Meter breite und 1,7 Kilometer lange Strandpromenade, die als schönste Flaniermeile Schleswig-Holsteins gilt. Von der erhöhten ...