„NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ eröffnet mit Biffy Clyro – Frida Gold beim Abschluss dabei

Donnerstag bis Samstag | 12. bis 14.9.13 | Göttingen

„NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ eröffnet mit Biffy Clyro – Frida Gold beim Abschluss dabei

Der Vorverkauf für „NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ in Göttingen läuft auf vollen Touren. Viele Fans haben sich Karten für Konzerte heißgehandelter Newcomer wie Passenger, Bastille oder Birdy gesichert. Für das Eröffnungskonzert gelang den Veranstaltern nun ein echter Coup. Biffy Clyro wird zum Auftakt spielen. Das schottische Trio hat sich bereits seit Jahren langsam aber unaufhörlich seinen Weg auf den Rock-Olymp gebahnt; mit dem im UK auf Platz 1 und in Deutschland in die Top 5 eingestiegenen Doppelalbum „Opposites“ sind sie endgültig dort angekommen. Biffy Clyro werden am 12. September in der Stadthalle Göttingen sicherlich für ein grandioses Auftaktkonzert von „NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival“ sorgen! I...

Weitere Acts bei „NDR 2 Soundcheck Neue Musik“: Bastille, Birdy, Ryan Sheridan und Tom Odell treten auf

Donnerstag bis Samstag | 12 bis 1.9.13 | Göttingen

Weitere Acts bei „NDR 2 Soundcheck Neue Musik“: Bastille, Birdy, Ryan Sheridan und Tom Odell treten auf

Nach Lukas Graham, Passenger und Maxim ergänzen weitere vielversprechende und erfolgreiche Newcomer die Liste der Künstler, die im September bei „NDR 2 Soundcheck Neue Musik – das Festival“ in Göttingen auftreten werden. Zugesagt haben nun auch Bastille, Birdy, Ryan Sheridan und Tom Odell. Bastille konnten sich in ihrem britischen Heimatland direkt mit ihrem Debütalbum an die Spitze der Charts setzen. Das außergewöhnliche Talent Birdy wurde bereits im Alter von 15 Jahren zum echten Internetphänomen und zur „Klick-Königin“. Der Ire Ryan Sheridan sorgte bereits als Special guest bei Rea Garvey für Begeisterung. Er stieg mit seinem Album direkt in die Top 20 der deutschen Charts ein. Der Brite Tom Odell wird nicht erst seit seinem „Critic...

Martin Jondo am 8. Oktober im Waagenbau

Martin Jondo am 8. Oktober im Waagenbau

Lange hat uns Martin Jondo warten lassen. Gut Ding will eben Weile haben. Im Herbst 2013 wird endlich seine neue EP „Fast Forward“ erscheinen. Dabei ist das Teil eher ein Album als eine EP – sieben Tracks aus seinen letzten beiden Alben „Pure“ und „Sky Rider“ als Remix im neuen Gewand. Als besonderes Goodie wird es dazu vorab die Sommerhymne „Sometimes/Rivers“ für die warmen Tage geben. Aber Jondo juckt es auch in den Fingern, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Er muss raus auf die Bühne. Im Sommer wird er auf einigen ausgewählten Festivals zu sehen sein, im Herbst 2013 geht es dann auf große „Fast Forward“-Tour. Dieses Mal nicht solo mit Gitarre oder gar mit Band, sondern zusammen mit Mr. Nice Guy, einem renommierten Club-DJ a...

SEA + AIR - Im Sommer bei zahlreichen Festivals und im September wieder auf Tour!

SEA + AIR - Im Sommer bei zahlreichen Festivals und im September wieder auf Tour!

Nach ihrer erfolgreichen Tour quer durch Deutschland Anfang des Jahres, bei der sie ihr Album „My Heart’s Sick Chord“ vorgestellt haben, kommen SEA + AIR im September nochmals auf Tour. Und auch im Sommer sind sie schon bei zahlreichen Festivals live zu erleben.
SEA + AIR sind Daniel Benjamin (Gesang, Gitarre, Schlagzeug) und Eleni (Gesang, Cembalo, Bass, Schlagzeug). Nach zehn Jahren Schreiben, Aufnehmen und über 1200 Konzerten weltweit mit verschiedenen Projekten hatte das deutsch-griechische Ehepaar im Sommer 2010 ein Schlüsselerlebnis: Im Vorprogramm von Whitney Houston brachten sie voll besetzte Arenen nur mit ihren zwei Stimmen dazu, mucksmäuschenstill zu sein und merkten, dass sie plötzlich das Ziel erreicht hatten, ein Mainstream-Publik...

Turbostaat am 22. November im Gruenspan in Hamburg

Turbostaat am 22. November im Gruenspan in Hamburg

Turbostaat sind wieder da. Mit einer neuen Platte namens „Stadt der Angst“. Der Titel klingt ein bisschen anders als sonst, stimmt schon. Nicht so seltsam wie „Vormann Leiss“ oder „Das Island Manöver“. Es scheint da irgendwie ernsthafter zuzugehen bei den Herren aus Husum bzw. Flensburg. Aber schon der erste Song, der seit Ende Februar kursiert, holt einen dann wieder zurück auf den Boden der Tatsachen: „Sohnemann Heinz“, das klingt schon eher nach den guten, alten Jungs, das klingt doch wie die guten alten Singles „Urlaub Auf Fuhferden“, „FünfWürstchenGriff“ und natürlich „Harm Rochel“. Und führt wie immer in die Irre. Zwei Jahre sind seit der letzten Platte vergangen, in denen Turbostaat entweder auf Tour waren, Festivals...

Mindless Self Indulgence im November auf Tour

Mindless Self Indulgence im November auf Tour

Dieser Tage erscheint das neue Album von Mindless Self Indulgence. Es trägt den schönen Titel „How I Learned To Stop Giving A Shit And Love Mindless Self Indulgence“. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Das New Yorker Quartett jagt wieder mit wahnsinniger Geschwindigkeit durch alle Stile und lässt dabei nichts aus. Die Synthesizer ergänzen die Industrial-Klänge, HipHop und Rap sind genauso vertreten wie die schweren Gitarren-Riffs, der Techno-Punk-Teufel steckt immer noch in jedem Detail dieser rasenden Musik. Darüber stehen die politisch-korrekt-inkorrekten Texte: Während der Respekt, den die Bande von weißen Wahnsinnigen dem schwarzen Führer der Bürgerrechtsbewegung Malcolm X entgegenbringt, zumindest in den USA nicht jeden erfreuen wir...

Wingenfelder am 17. November im Knust in Hamburg

Wingenfelder am 17. November im Knust in Hamburg

2013 wird ein Wingenfelder-Jahr. Nachdem die  beiden ehemaligen Fury in the Slaughterhouse–Köpfe mit ihrem sehr erfolgreichen deutschsprachigen 2011er Debut „Besser zu zweit“, der 2012er Weihnachtssingle „Wenn die Zeit kommt“ und vielen außergewöhnlichen und emotionalen Live-Shows einen weiteren Diamanten in ihr 25 jähriges künstlerisches Kreativ-Mosaik gesetzt haben, sind die beiden Brüder nun bereit für den nächsten „Edelstein“.
Am 23.8.13 erscheint das neue Wingenfelder-Album „Selbstauslöser“, produziert in den legendären Maarweg-Studios zu Köln unter der Führung von Wolfgang Stach (u.a. Jupiter ,Jones, BAP, Vierkanttrettlager u.v.m.) haben Kai und Thorsten zusammen mit ihrer Band einen großartigen eigenen Sound ges...

Cloud Control im Oktober auf Tour

Cloud Control im Oktober auf Tour

„Bliss Release“ war eine Erleuchtung. Das erste Album von Cloud Control war ein fantastisches Kaleidoskop toller Songs und feiner Sounds. Irgendwo zwischen Pop, Folk, Psychedelik spulten sich CC mit ihrem ein wenig aus der Spur laufenden Harmoniegesang durch Lieder, in deren sommerliche, sonnige Frische man sich einfach legen musste. Nicht umsonst heimsten die Australier in ihrer Heimat jede Menge Nominierungen für Preise und Auszeichnungen ein - wobei sie die meisten mit Sicherheit auch gewonnen hätten, wäre nicht zeitgleich das ähnlich famose „Innerspeaker“ von Tame Impala auf den Markt gekommen. Da mussten zwei Überflieger einfach teilen. Was Cloud Control bestimmt nicht schwer gefallen ist, geht es dem Quartett doch dankenswerterweise wenig...

Royal Republic am 28. November im Docks

Royal Republic am 28. November im Docks

Sie sind nicht nur die tanzbarste Rock-Formation der Neuzeit, sondern auch bis zum gut frisierten Haaransatz voller Adrenalin und Selbstvertrauen: Royal Republic, ein sympathisches und bodenständiges Quartett aus Malmö, das mit seinem jüngsten Album „Save The Nation“ ein zwar schwer zu eroberndes, aber völlig realistisches Ziel anvisiert: Das Herz der Massen. Eingespielt wurde das Werk im vergangenen Jahr in den legendären Hansa Studios in Berlin, wo schon Bowie seine „Heroes“ fand, Depeche Mode „Construction Time Again“ aufnahmen und U2 „Achtung Baby“ riefen. Wichtiger aber: Es erinnert sowohl in Sound als auch Stimmung an die atemberaubenden Live-Shows, die Royal Republic im Laufe ihrer recht kurzen, aber dennoch heftigen Karriere abs...

Lake Street Dive am 27. November in der Molotow Bar

Lake Street Dive am 27. November in der Molotow Bar

Ende 2012 brach das Quartett Lake Street Dive aus Brooklyn, NY einen regelrechten Sturm los, als ihr Video zu „I Want You Back“ aus der EP „Fun Machine“ zu einer Internet-Sensation, mit mehr als einer halben Million Klicks, wurde. „I love this! Gives me Chills!“, twitterte Schauspieler Kevin Bacon begeistert, und so nahm alles seinen Lauf. Mit ihrem üppigen, aufregenden Sound begeisterten sie mehr und mehr Fans für sich und stehen nun kurz vor dem Durchbruch. 2013 sind Lake Street Dive non-stop unterwegs. Unter anderem touren sie mit Josh Ritter durch die USA und treten als Headliner auf. Außerdem stehen zahlreiche Festivalauftritte auf dem Plan und ihr erster Besuch in Europa überhaupt. Bekannt für ihre ansteckende Mischung aus verschieden...

Bob Dylan

Samstag und Sonntag | 19. Und 20.10.13 | 20:00 Uhr | CCH, Saal 1 | Hamburg

Bob Dylan

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. Der Ausnahmekünstler bedeutet »für die Popmusik das Gleiche wie Einstein für die Physik«, schrieb das US-Nachrichtenmagazin Newsweek. Die zahlreichen Grammy-Auszeichnungen, auch für sein Lebenswerk, dokumentieren die globale Wirkung dieses genialen Singer/Songwriters. Der Wegbereiter der Folk- und Rockmusik, dessen Gesamtauflage mehr als 110 Millionen Tonträger beträgt, gastiert im Oktober in Hannover, Hamburg, Düsseldorf und Berlin. Vorverkauf ab sofort Ticketendpreise 55,70 / 72,70 / 84,70 / 89,70 / 95,70 Euro. www.bobdylan.com.

...

MGMT

Mittwoch | 9.10.13 | 20:00 Uhr | Docks | Spielbudenplatz 19 | Hamburg

MGMT

MGMT wollen »vorsätzlich Musik machen, die sich dem Hörer nicht unbedingt sofort erschließt« – und doch finden sich in ihrem wilden Mix zwischen Psychedelic Rock, Elektronik und Synthiepop auch unmittelbar unter die Haut gehende Melodien. Das Quintett aus New York kreiert einen derart vielschichtigen Sound, dass das Zuhören zur wahren Entdeckungsreise wird. Ihr futuristischer, zugleich tief in der Tradition psychedelischer Musik stehender Klang konnte zahlreiche Fans gewinnen. So erreichte ihr letztes Album ›Congratulations‹ 2010 die Nr. 2 der US-Billboard Charts, die Nr. 4 in England und belegte in Deutschland einen 15. Platz in den Albumcharts. Nach fast eineinhalb Jahren Arbeit wird nun im August ihr drittes Album ›MGMT‹ ver&ou ml;ffent...

Isabell Schmidt – Alles hat seine Zeit-Tour 2013

Sonntag | 13.10.13 | 20:00 Uhr | Knust | Neuer Kamp 30 | Hamburg

Isabell Schmidt – Alles hat seine Zeit-Tour 2013

Isabell Schmidt, in der Kleinstadt Greifswald in eine Musikerfamilie geboren, beginnt mit sieben Jahren Klavier zu spielen. Später sammelt sie jede Menge Live-Erfahrung als Straßenmusikerin. Bei ›The Voice of Germany‹ singt sie sich bis auf Platz Zwei. Mithilfe von Mentorin Nena und ihrem Berater Derek von Krogh reift die selbstkritische Isabell zur ernst zu nehmenden Künstlerin. »Ich habe gelernt, selbstbewusster an Dinge heranzugehen und die beiden haben mir wichtige Tipps gegeben. Dafür bin ich dankbar.« Ihr Traum vom eigenen Album wird wahr (VÖ: 12.7.) und heißt: ›Alles hat seine Zeit&ls aquo;. Klingt ungewöhnlich reif für eine so junge Musikerin und auch die Texte der dreizehn Songs, die sie fast ausnahmslos selbst geschrieben hat, ze...

Hinz & Kunzt – Charitone

Sonntag | 15.9.13 | 17:00 Uhr | Stadtpark | Hamburg

Hinz & Kunzt – Charitone

Hamburger Künstler spielen beim großen Benefizkonzert anlässlich des 20. Geburtstags von Hinz&Kunzt im Stadtpark Hamburg. Bernd Begemann, Boy, Cäthe, Johannes Oerding, Jan Plewka, Niels Frevert, Pohlmann und Stefan Gwildis treffen auf die NDR Bigband. (Änderungen und Ergänzungen vorbehalten). Vorverkauf ab sofort. Ticketendpreis 29,50 Euro. www.hinzundkunzt.de.

...

Rue Royale

Donnerstag | 19.9.13 | 20:00 Uhr | Prinzenbar | Spielbudenplatz 19 | Hamburg

Rue Royale

Wenn eine Band nach Aufmerksamkeit schreit, wird sie zwingend egal und gleichgültig. Rue Royale nicht, denn das Duo schreit nicht, es flüstert. Man hat ein Händchen für die Probleme anderer, steckt diese in emotionale Zeilen und verschleiert das Ganze mit einer seichten Instrumentalisierung. »Folk und Akustisch kann doch jeder« – eben nicht! Und kurzerhand hat sich die Band mit dem Kultlabel ›Sinnbus‹ (Bodi Bill, Me And My Drummer) zusammengetan und man veröffentlichte zusammen ›Guide To An Escape‹, ein Album, das mehr nach außen trägt als nur poppige Musik.  Seit sie 2006 begannen als Rue Royale zusammen Musik zu machen, bleibt den Eheleuten Brookln und Ruth Dekker kaum Gelegenheit, Luft zu holen. Unentwegt si nd sie unterwegs, buch...

Placebo verkünden Herbsttour und VÖ ihres neuen Albums „Loud Like Love“

Placebo verkünden Herbsttour und VÖ ihres neuen Albums „Loud Like Love“

Dass sich bei Brian Molko, Stefan Olsdal & Co. etwas Besonderes tut, war klar, als auf der neuen Homepage der Briten ein riesiger Countdown erschien. Der ist genau jetzt abgelaufen. Jetzt können wir offiziell verkünden: Am 16. September veröffentlichen Placebo ihre neue Platte „Loud Like Love“, produziert von Adam Noble in den Londoner RAK Studios. (Vorbestellt werden kann das physische Album schon ab dem 31. März - und zwar weltweit!) Und natürlich geht die Band im Anschluss im November auf große Europa-Tour. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 stehen Placebo für Rock und für ewigen Wandel im Rock. Von David Bowie entdeckt worden zu sein, würde so manchem Musiker schon genügen, um sich danach glücklich zur Ruhe zu setzen. Für die Mannen um ...

Karnivool im Herbst auf Headline-Tour

Karnivool im Herbst auf Headline-Tour

Irgendwo in der westaustralischen Wüste muss ein Haufen Juwelen im Sand versteckt liegen. Wie sonst könnten Karnivool immer wieder solche Edelsteine ausgraben wie jetzt erneut. Wer das epische „We Are“ gehört hat, weiß was wir meinen. Das Appetitstückchen zur kommenden Platte „Asymmetry“ glänzt und glitzert in der Sonne und bricht ihre Strahlen in tausend funkelnde Sterne. Oder um es musikalischer auszudrücken: „We Are“ ist ein in einen vertrackten Rhythmus verpackter Ausflug in alles, was die australische Band ausmacht. Die charakteristische und hohe Stimme von Ian Kenny intoniert die Lyrics kraftvoll und fein, der Schlagzeuger Steve Judd trommelt sich durch seinen Halbkreis und hält gemeinsam mit Bassist Jon Stockman trotz des komplexe...

Kendrick Lamar

Montag | 12.8.13 | 19:30 Uhr | Stadtpark | Hamburg

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar zweifelsohne einer der gehyptesten Rapper überhaupt; die Tickets für seine Deutschland-Tour Anfang dieses Jahres waren in windeseile restlos ausverkauft. Im August gibt es noch einmal die Gelegenheit, den Rapper live in Hamburg und Köln zu erleben!
Der berüchtigte Stadtteil Compton war schon immer ein besonders guter Nährboden für Weltklasse-Rap: Nach N.W.A., Game und Co. kommt mit Kendrick Lamar nun ein neues HipHop-Schwergewicht ›straight outta Compton‹ und setzt dazu an, den Rap-Thron für sich zu beanspruchen. mehr 
Bei diesem jungen Mann, den die Compton-Legende Dr Dre unter seine Fittiche genommen hat (wie einst Eminem, Snoop oder 50 Cent), sind sich eingeschworene HipHop-Puristen, Pitchfork-Leser und selbst Lady ...

The Australian Pink Floyd Show Set the Controls – Europa-Tour 2014

The Australian Pink Floyd Show Set the Controls – Europa-Tour 2014

The Australian Pink Floyd Show, die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute- Band, kehrt nach der überaus erfolgreichen Tournee 2013 im März und April des kommenden Jahres für 19 Konzerte zurück nach Deutschland. Das Motto ihrer neuen Tournee, die The Australian Pink Floyd Show durch ganz Europa führen wird, lautet "Set The Controls": Im Fokus stehen mit "Wish You Were Here", "The Division Bell" und "The Dark Side Of The Moon" gleich drei Pink Floyd-Alben. Darüber hinaus beinhaltet das mehr als zweistündige Konzertprogramm einen Best-of-Teil mit vielen weiteren Pink Floyd-Hits. Als besonderes Highlight wird das Publikum die Möglichkeit haben, über einen Teil der Songauswahl zu entscheiden.
Ein exklusiver Presale für die kommende Tour startet...

Dithmarscher Rock Festival

Donnerstag bis Sonntag | 15. bis 17.8.13 | Marne

Dithmarscher Rock Festival

Wie jedes Jahr geht es auch 2013 in Marne wieder richtig rund. Von der großartigen Stimmung auf dem Dithmarscher Rockfestival konnten sich in den vergangenen Jahren bereits Donots, Royal Republic, Itchy Poopzkid, Bosse, Revolverheld, H-Blockx, Emil Bulls, Ich Kann Fliegen und viele andere Top-Acts überzeugen. Auch 2013 präsentiert die D-Rock-K GmbH wieder ein Programm, mit dem das Dithmarscher Rockfestival seinem Ruf als lautstärkste Sehenswürdigkeit der Region garantiert gerecht wird.
Bestätigte Bands: Itchy Poopzkid, Bakkushan, Wirtz, Broadway Killers, Run Liberty Run, Le Fly, We Are Giants...

...

2raumwohnung am 1. November im Mojo Club

2raumwohnung am 1. November im Mojo Club

Achtung Fertig – so heißt das neue Album von 2raumwohnung. Aufgenommen in Berlin, Los Angeles und San Francisco. Es ist nach der letzten Platte Lasso aus 2009 das siebte Album von Inga Humpe und Tommi Eckart.
Im Jahr 2000 in Berlin fing alles an: DJ-Sets, ein offenes Mikro, deutsche improvisierte Texte. Clubs, zu zweit, überall Raves und endlose Nächte. Über sechs verschiedene Alben entwickelte sich der ursprüngliche, verspielte, ravige Sound zu Pop, Bossa Nova, Techno und Punk, zu Neo-Wave und wieder zu Pop. Mit Achtung Fertig schließen 2raumwohnung einen langen, großen Kreis und kehren zurück zu ihrem Ursprung: Elektronik, Elektronik. Kaum Gitarren, wenige akustische Instrumente. Eine große Veränderung zu den letzten zwei Alben.
Seit d...

Lloyd Cole am 8. Dezember in der Fabrik

Lloyd Cole am 8. Dezember in der Fabrik

Lloyd Cole ist etlichen Menschen nur als Kopf von Lloyd Cole And The Commotions bekannt. Das ist einerseits besser als nichts, denn immerhin sind diese Menschen nicht komplett an diesem großartigen Songwriter und seiner wunderbaren Musik vorbeigegangen. Auf der anderen Seite hat der Brite solo in den letzten 25 Jahren ein beeindruckendes Werk eingespielt, das in seiner Bandbreite ziemlich außergewöhnlich ist (und das zum Glück ebenfalls von vielen Fans goutiert wird). Der Mann hat den souligen Groove ebenso drauf wie elektronische Experimente oder soliden Folk. Er kann genauso gut rocken wie er solo mit akustischer Gitarre und warmer Stimme überzeugen kann. Selbst mit Hans-Joachim Roedelius, Krautrock-Veteran und einem der Doyens der elektronischen Ava...

The Ghost Inside – Support: Cry My Name & Domain of Decay

Donnerstag | 4.7.13 | 20:00 Uhr | Orange Club | Grasweg 19 | Kiel

The Ghost Inside – Support: Cry My Name & Domain of Decay

Neben ausgewählten Festival Auftritten beim Rock am Ring, Rock im Park und dem Vainstream Rockfest spielen The Ghost Inside in diesem Sommer drei exklusive Clubshows unter anderem in Kiel.
Mit Ihrem aktuellen Album "Get What You Give" stiegen sie in den Top 100 der amerikanischen Billboardcharts ein, tourten weltweit mit Größen wie A Day To Remember, As I Lay Dying, waren zuletzt mit den Australiern Deez Nuts auf erfolgreicher Europatour um Ihren Status im Olymp des modernen Hardcores zu unterstreichen.
Die fünf Jungs aus Los Angeles, CA, die den Spirit aus alten Tagen der Hardcorebewegung mit der modernen Freshness der 2000er Jahre verknüpfen garantieren mit Hymnen wie beispielsweise Engine 45, Shiner und Unspoken, dass die Show an Intensität a...

Sieben neue Bands für Metal Hammer Paradise 2013 bestätigt!

15 und 16.11.13 | Ferienanlage Weissenhäuser Strand | Ostsee

Sieben neue Bands für Metal Hammer Paradise 2013 bestätigt!

Das Line-up für die Erstauflage des Indoor-Festivals METAL HAMMER PARADISE am 15. und 16. November 2013 an der Ostsee wächst um sieben weitere Bands – und geht damit ebenso grandios weiter, wie es begonnen hat: In Extremo, Helloween, Behemoth, Sodom, Samael plays *Passage*, Long Distance Calling und Deadlock lauten die Neuzugänge für das Festival in der Ferienanlage am Weissenhäuser Strand. Von Speed und Power über Trash und Black zu Death Metal ist alles dabei, dazu Post- und Mittelalter-Rock – ein Garten Eden für jeden Headbanger.
Mit diesen Bestätigungen ist das Programm des METAL HAMMER PARADISE auf bereits 15 Bands angewachsen – rund zwei Handvoll werden noch folgen.
Das METAL HAMMER PARADISE ist ein neues, zweitätiges Festival i...

Fat Freddy’s Drop im Oktober auf Tour

Fat Freddy’s Drop im Oktober auf Tour

Am 26. Juni wird in London im Village Underground das neue Album von Fat Freddy’s Drop vorgestellt, am 28.06. wird es dann wohl bei uns in den Läden stehen. Es wird „Blackbird“ heißen, sehr viel mehr wissen wir noch nicht, aber es besteht die berechtigte Hoffnung, daß in den kommenden Tagen schon mal ein erstes Stück Musik verfügbar gemacht wird – das Album ist gerade fertig geworden !
Vier Jahre nach ihrem letzten Studioalbum „Dr. Boondigga & The Big BW“, acht Jahre seit dem furiosen Debüt „Based on a True Story“ ahnt man denn schon, was auf einen zukommt: Ein tief groovender Dub-Reggae, versetzt mit Turntable-Künsten, einer Menge coolem Funk, einem gezielt gesetzten HipHop-Beat hie und da, Jazz- und Folk-Einflüsse oder eine bl...